Clevere Ideen für mehr Stauraum

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Egal, wie groß unsere Wohnung ist – Stauraum können wir nie genug haben. Deshalb haben wir euch heute ein paar Ideen mitgebracht, mit denen ihr aus eurem Zuhause das Maximum an Platz und Wohnqualität herausholen könnt. Wir zeigen euch clevere Ideen für mehr Stauraum in jedem Zimmer und auch ein paar Tricks, wie ihr in schwierigen Winkeln und Ecken oder unter Schrägen jeden Zentimeter geschickt für eure Zwecke nutzt

Unter der Treppe

Einbauschränke Wohnzimmer:  Wohnzimmer von Held Schreinerei
Held Schreinerei

Einbauschränke Wohnzimmer

Held Schreinerei

In vielen Häusern gibt es unter der Treppe jede Menge freien Platz, der nicht genutzt wird. Wer diesen wertvollen Raum nicht verschenken will, kann ihn mit maßangefertigten Einbauschränken, Schubladen oder Regalen geschickt nutzen. Ob man darin dann Mäntel, Jacken und Schuhe unterbringt, ein Bücherregal in Szene setzt oder anderen Krimskrams verstaut, der sonst irgendwo anders herumfliegen würde, bleibt jedem selbst überlassen. Fest steht jedenfalls: Auf diese Weise lässt sich wertvoller zusätzlicher Raum gewinnen.

Im Schlafzimmer

minimalistische Arbeitszimmer von R3ARCHITETTI

In kleinen Schlafzimmern oder Räumen mit niedriger Deckenhöhe stellt sich schnell die Frage, wie man dort denn bloß einen Kleiderschrank unterbringen will. Wohl dem, der kreativ ist und sich andere Lösungen einfallen lässt. Unter dem Bett ist nämlich nicht nur Platz für Wollmäuse, sondern erst recht für geräumige Schubladen, in die jede Menge Klamotten und Accessoires, Bettwäsche oder Bücher hineinpassen.

Unter der Schräge

Dachschrägen einrichten: mediterrane Esszimmer von RAUMAX GmbH
RAUMAX GmbH

Dachschrägen einrichten

RAUMAX GmbH

In Wohnungen mit Dachschrägen stehen die Bewohner häufig vor der Frage, wie der wenige Platz unter der Schräge sinnvoll genutzt werden kann. Eine perfekte Lösung bieten individuell angefertigte Einbauschränke, die einerseits genug Stauraum für unsere sieben Sachen bereit halten und andererseits die Wohnung aufgeräumt und großzügig wirken lassen. Egal, ob Dachschräge oder nicht: Einbauschränke sind sowieso die Stauraumwunder schlechthin, denn dadurch, dass sie in die Wand integriert sind und nicht im Raum stehen, kommt uns das Zimmer gleich viel größer und geräumiger vor.

Im Kinderzimmer

Hochbett mit Kleiderschrank von dearkids: moderne Kinderzimmer von MOBIMIO - Räume für Kinder
MOBIMIO – Räume für Kinder

Hochbett mit Kleiderschrank von dearkids

MOBIMIO - Räume für Kinder

Hochbetten sind nicht nur der Traum vieler Kids, sondern auch super praktische Stauraumwunder. Dadurch dass man, wie hier zu sehen, einen Schrank und Schubladen sowohl unter dem Bett als auch in der Treppe integrieren kann, hat man jede Menge Raum geschaffen und im restlichen Zimmer ist mehr Platz für andere Dinge.

Im Badezimmer

Stauraum im Badezimmer ist so eine Sache. Irgendwie mangelt es immer daran, ganz egal, wie groß das Bad ist. Aber gerade in kleinen Bädern muss man sich etwas einfallen lassen und jeden Zentimeter nutzen. Da kommt uns so ein multifunktionaler Spiegel gerade recht, der sich ganz einfach zur Seite schieben lässt und dahinter Platz für Cremes, Tuben und Parfumflakons bietet.

Home Office

moderne Arbeitszimmer von AR Design Studio
AR Design Studio

AR Design Studio- Elm Court

AR Design Studio

Nicht jeder hat zuhause Platz für ein komplettes Arbeitszimmer. Wenn man aber doch hin und wieder von zuhause aus arbeiten oder Papierkram erledigen muss und das nicht am Küchentisch tun will, ist so ein flexibler Arbeitsplatz eine super Alternative. Ihn kann man nach Belieben auftauchen und wieder verschwinden lassen und unauffällig und nahtlos in die Wohnumgebung integrieren, ohne dafür einen Extraplatz schaffen zu müssen.

Im Wohnzimmer

Koffertische: ausgefallene Wohnzimmer von FrauSchrader
FrauSchrader

Koffertische

FrauSchrader

Massive Schrankwände im Wohnzimmer sind Schnee von gestern, heute gestaltet man diesen Raum viel lieber locker und luftig. Aber Stauraum braucht man ja trotzdem, da führt kein Weg dran vorbei. Die Lösung: Multifunktionale Möbel wie zum Beispiel Sofas mit Bettkasten oder aufklappbare Hocker, die innen hohl sind und Platz für Krimskrams bieten. Besonders beliebt sind auch alte Truhen oder Überseekoffer, die sowohl als Couchtisch als auch als Stauraumwunder Verwendung finden.

In der Küche

kleine Küche: moderne Küche von raumdeuter GbR
raumdeuter GbR

kleine Küche

raumdeuter GbR

In der Küche kann man nie genug Stauraum haben. Geschirr, Töpfe, Elektrogeräte, Utensilien, Kochbücher, Konserven – es sammelt sich im Laufe der Zeit einfach viel zu viel an. Schwierig, wenn man nur eine sehr begrenzte Quadratmeterzahl zur Verfügung hat. Unser Tipp: In die Höhe bauen! Ideal eignen sich dafür natürlich Altbauwohnungen, aber auch normal hohe Wände haben meistens noch Luft nach oben, die prima für eine weitere Reihe Hängeschränke oder aber für Kisten und Boxen genutzt werden kann.

Verratet uns eure Tricks: Wie schafft ihr bei euch zuhause zusätzlichen Stauraum?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern