Stilvolles Apartment voller Charme

Loading admin actions …

Heute begeben wir uns in das Zentrum von Rom. Das Apartment, das wir euch zeigen, befindet sich in einem der vielen prächtigen, repräsentativen Gebäude, die diese Gegend der italienischen Hauptstadt so prägen. Wer hier wohnt, muss einfach was von Stil und Architektur verstehen. Die Wohnung wurde in den 1950er Jahren errichtet und erhielt nun von den Experten des italienischen Architektur-Büros Mob Architects einen neuen Look. Nicht nur Stil und Farben wurden verändert, sondern auch die Raumaufteilung.

Wer einen Blick in das Apartment wirft, wird ziemlich bald feststellen, dass die Käufer über ein sehr feines Gespür für Design verfügen müssen. Auch einen gewisses kulturelles Interesse lässt sich anhand der Einrichtung ablesen. So gibt es nicht nur ein wundervolles Klavier und viele Designer-Möbel, sondern auch einen hervorragenden Weinkeller. Schon neugierig geworden? Dann macht euch bereit, die Tour durch die bezaubernde Wohnung beginnt jetzt.

Der erste Eindruck – wow!

moderne Wohnzimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Hier befinden wir uns schon inmitten des großzügigen Apartments. Die Räume sind hell und weitläufig. Jedes kleinste Detail ist aufeinander abgestimmt, sodass eine gepflegte, überaus freundliche Atmosphäre entsteht. Dabei vergisst man leicht, dass das, was wir heute sehen, das Ergebnis langwieriger und kostspieliger Umbaumaßnahmen ist. Insgesamt wurden 350.000 Euro in das Interieur und die Umstrukturierung des Apartments investiert. Den Käufern war es insbesondere wichtig, den zentralen Raum der Wohnung umzuorganisieren. Neben dem Essbereich und verschiedenen Sitzbereichen befinden sich hier nun auch die Küche sowie ein begehbarer Kleiderschrank.

Eine kleine Bemerkung zum Abschluss: Ist euch aufgefallen, dass dieser Raum gar keine Fenster hat? Und dennoch ist es überaus hell – dank zahlreicher und gekonnt platzierter Lichtquellen.

Das Wohnzimmer

moderne Wohnzimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Das Apartment verfügt über die Besonderheit doppelt genutzter Räumen, wie es auch bei diesem Zimmer der Fall ist. Neben dem Esstisch gibt es gleich zwei Möglichkeiten, sich zurückzuziehen, geistreiche Gespräche zu führen oder ganz einfach die Gesellschaft von Freunden und Familie zu genießen. Der Sitzbereich, den wir auf diesem Bild sehen, ist sehr traditionell gehalten. Es gibt eine Couch-Garnitur bestehend aus zwei komfortablen Sofas, die sich genau gegenüber voneinander befinden. Der Teppich sowie die Anrichte aus dunklem Holz geben diesem Teil des Raumes einen zeitlosen Charakter.

Der Speisesaal

moderne Esszimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Wie schon gesagt, bildet der Essbereich die Trennlinie zwischen den beiden Wohnbereichen. Der Ort des Speisens ist ausgesprochen modern und geschmackvoll gestaltet. Der Tisch besteht aus feinem Glas, die Stühle sind keine geringeren als die berühmten Ghost Chairs des französischen Designers Philippe Starck und ebenfalls nahezu durchsichtig. Ein tolles Design-Statement! Die Transparenz von Tisch und Stühle bilden einen interessanten Hingucker für das gesamte Apartment. Gleichzeitig harmoniert das Mobiliar perfekt zum hellen Gelb und Grün des Perserteppichs sowie zum Milchglas der Deckenlampe.

Auch der Kamin fehlt keineswegs: Wie auch die Regale ist er jedoch in eine der weißen Wände des Zimmers eingelassen. Unauffällig aus dem Hintergrund verbreitet er die wohlige Wärme von offenem Feuer – Modernität und Gemütlichkeit gehen hier ganz unproblematisch Hand in Hand.

Die Raumaufteilung clever gelöst

moderne Wohnzimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Auf diesem Bild sehen wir noch deutlicher, wie die Anordnung der Möbel die verschiedenen Funktionsbereiche des Raumes definieren. Auf einer Seite des Raumes befindet sich die Küche, in der ungestört gearbeitet und gekocht werden kann. Auch die Weinflaschen sind hier platziert. Eher zentral sind dagegen die Bereiche angeordnet, in denen gesellschaftliches Leben stattfindet. Teppiche und Couches sind so angeordnet, dass sich trennende und vereinende Sichtachsen bilden.

Für jeden Anlass den passenden Wein

moderne Küche von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Die Verteilung und Definition der verschiedenen Räume und Funktionsbereiche funktioniert jedoch nicht nur über die Anordnung des Mobiliars, sondern auch über die Gestaltung von Oberflächen und Wänden. Für die Küche wurde ein doppelt gefaltetes Wandsystem eingesetzt, das zwar trennt, jedoch die Umwelt nicht völlig ausschließt. Sie verleiht der Küche einen offenen Charakter und verdeckt gleichzeitig die Unordnung vor den neugierigen Blicken der Gäste.

Doch wollen wir ein ganz wichtiges Element hier nicht einfach links liegen lassen: der Weinkeller beziehungsweise Weinschrank. Die vielen Flaschen ausgezeichneter Weine sind in mehreren Fächern angeordnet. Mal stehend, mal liegend, ergeben die vielen Flaschen auch optisch ein interessantes Bild. Ob gekühlt oder auf Zimmertemperatur temperiert – hier findet jeder Weinliebhaber ein edles Tröpfchen.

Ihr wollt wissen, wie man Wein richtig lagert? Informiert euch ganz einfach in diesem Ideenbuch.

Die Küche

moderne Küche von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Die Küche ist schlicht, aber sehr modern gestaltet. Einen tollen Akzent bildet die Kücheninsel. Sie verdeckt nicht nur zusätzlich die Arbeitsfläche, sondern bietet auch die Gelegenheit, ganz leger hier das Frühstück oder ein schnelles Mittagessen einzunehmen. Die Farben Weiß und Senfgelb werden perfekt miteinander kombiniert. Der Gelbton gibt dem sonst kühlen Weiß einen Touch von Glamour und harmoniert gut mit dem Holz der beweglichen Küchenwand.

Die Fernsehecke

moderner Multimedia-Raum von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Nun wenden wir uns dem zweiten Wohnbereich zu, der sich ebenfalls im riesigen Ess- und Wohnzimmer dieses Apartments befindet. Er ist jedoch nicht einfach eine Nachbildung des anderen Wohnbereichs, sondern hat noch mehr zu bieten. Das Heimkino verfügt über ein TV-Gerät mit großem Bildschirm, auf dem Filme geschaut und Spielekonsole gespielt werden kann. Hellgraue Sofas mit Kissen bieten viel Komfort – perfekt zum Reinkuscheln und Entspannen.

Das Schlafzimmer

moderne Schlafzimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Sehr schlicht, beinahe spartanisch kommt das Schlafzimmer der Wohnung daher. Wie auch in der Küche finden wir hier Senfgelb, dieses Mal als Wandfarbe. Gelb ist die Farbe der Energie und soll das morgendliche Aufwachen erleichtern. Sowohl in die Decke als auch in die Nische der Wand sind LED-Lämpchen eingelassen, die angenehmes, indirektes Licht bieten – absolut stilvoll.

Das Bad

moderne Badezimmer von MOB ARCHITECTS
MOB ARCHITECTS

CAMILLUCCIA

MOB ARCHITECTS

Für dieses Badezimmer wurde der Raum bis auf den letzten Zentimeter perfekt ausgenutzt. Warme Farben und viele kleine Lichtquellen sind auch hier zu finden und schaffen Behaglichkeit. Daneben dominieren klare Linien: Sowohl das Waschbecken als auch die Dusche sind puristisch mit scharfen Kanten gestaltet. Für einen modernen Look, wie wir ihn hier im gesamten Apartment finden, einfach unverzichtbar. Den passenden Experten für euer Bad-Makeover findet ihr mit Sicherheit hier.

Steht ihr auch so auf diese Esszimmermöbel wie wir?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern