Schlafen wie die Engel: Kinderbetten

Anna Lene Maaß Anna Lene Maaß
Loading admin actions …

Wenn es ein unverzichtbares Möbelstück im Kinderzimmer gibt, so ist das mit Sicherheit das Bett. Eine gute Nachtruhe der Kleinen ist fundamental, nicht nur für die Kinder selber, die nachts das tagsüber Gelernte verarbeiten und verfestigen. Auch die Eltern sind dankbar, wenn ihre Sprösslinge sanft in Morpheus' Armen ruhen und sie somit ebenfalls ruhig schlafen können. Aber nicht nur nachts träumt der Nachwuchs im Bett, auch am Tage bietet es Platz für Fantasien und Abenteuer: Hier können Bücher gelesen oder neue Spiele zusammen mit Freunden und Geschwistern ausgedacht werden. Genau wie die Kinder entwickeln sich auch die Schlafplätze im Verlauf der Zeit weiter, je nach den Bedürfnissen ihrer Nutzer: Krippe, Beistell- und Gitterbett, Hochbett und im Jugendalter dann schließllich das Erwachsenbett. Ein ganzes Traum-Panorama, durch das wir im Folgenden einen kleinen Rundgang machen werden.

Krippe

minimalistische Kinderzimmer von Cucosbaby
Cucosbaby

MOISÉS NIDØ. Modelo Geometric Mint

Cucosbaby

Wenn wir den Schlafplatz für das sich auf dem Weg befindende Baby kaufen, stellen sich schon die ersten Fragen: Beistellbett, Krippe oder doch den beweglichen Babykorb? Praktisch und schön ist das hier gezeigte Modell: Der Babykorb ist mit zwei Handgriffen ausgestattet und daher transportabel, was es ermöglicht, den schlafenden Sonnenschein ganz einfach von einem Raum in den anderen zu tragen. Auf das Untergestell gesetzt, verwandelt sich der Korb im Handumdrehen in eine Wiege, um den Neuankömmling sanft in den Schlaf zu schaukeln.

Babybett

moderne Kinderzimmer von MEDINA AZAHARA
MEDINA AZAHARA

Cuna Bear Sweet

MEDINA AZAHARA

Das erste richtige Bett für das Kleinkind wird nicht nur nach ästhetischen und praktischen Gründen ausgesucht, auch die Sicherheit ist ein wichtiges Thema bei der Wahl des Schlafplatzes für unsere Kleinen! Babys und kleine Kinder haben nachts noch keine Kontrolle über ihre Bewegungen, wie es älterer Nachwuchs und Erwachsene haben und fallen daher leicht mal aus dem Bett. Um Tränen und eventuell sogar schwere Verletzungen zu verhindern, sollte das Bett unbedingt mit einem Gitterschutz ausgestattet sein. Der Abstand zwischen den Gitterstäben muss so klein sein, dass der Kopf unserer Sprösslinge nicht hindurchpasst, aber auch nicht so eng, dass wir ihn von der Seite kaum noch sehen können. 

Wenn die Sicherheitsfrage gelöst ist, sollte wir auch die praktischen Aspekte nicht außer Acht lassen: Das Kinderbett auf dem Bild verfügt über Räder, sodass wir es in der Wohnung oder dem Haus flexibel bewegen können – je nachdem, wo wir gerade ein Auge auf unsere kleine Prinzessin oder den kleinen Prinzen werfen wollen.

Veränderungen

Designkinderbett Elsa "Made by Tricform": moderne Kinderzimmer von ​tricform
​tricform

Designkinderbett Elsa Made by Tricform

​tricform

Wer das Gitterbett für die ganz Kleinen nicht entsorgen möchte, sobald diese nachts nicht mehr Gefahr laufen, von der Matratze zu purzeln, für den ist dieses Modell eine gute Option: Ein Bett, dessen Gitterschutz abgenommen werden kann, sobald das Kind größer wird. Das ungefähre Alter, in dem unser Nachwuchs nicht mehr aus dem Bett fällt, liegt bei 24 Monaten. Natürlich kommt es sehr auf die individuellen Schlafgewohnheiten der kleinen Stöpsel an: Ein unruhiger Schläfer fällt vielleicht mit fünf Jahren noch heraus, während andere schon mit einem Jahr keine Barriere mehr brauchen. 

Der Fantasie freien Lauf lassen

moderne Kinderzimmer von Cuckooland
Cuckooland

KIDS BEDROOM CARAVAN BED in White

Cuckooland

Welches Kind würde nicht gerne in diesem Zimmer wohnen? Ein Bett, das von einem Campingwagen inspiriert ist, und den Kleinen erlaubt, an andere, weit entfernte Orte zu reisen. Der glückliche Junge oder das glückliche Mädchen, welche in den Genuss dieses schönen Bettes kommt, kann einfach die Tür des Wohnwagens schließen und eine Menge aufregender Abenteuer erleben, ganz ohne das Zimmer verlassen zu müssen. Da sich im Inneren Regalbretter für Bücher finden, können hier auch die Gute-Nacht-Geschichten und Lieblingsbücher aufbewahrt werden. Der Schlafplatz verwandelt sich so in einen ganz eigenen Bereich innerhalb des Kinderzimmers.

Doppelbett

moderne Kinderzimmer von Cuckooland
Cuckooland

KIDS TREEHOUSE BEDROOM BUNKBED in White

Cuckooland

Wenn sich zwei Kinder ein Zimmer teilen, muss die Einrichtung anders gestaltet werden als bei nur einem, da alles zweimal vorhanden sein muss: der Schrank, der Schreibtisch und natürlich auch das Bett. Eine gute und platzsparende Lösung, für die sich viele Eltern entscheiden, ist es, ein Etagenbett mit zwei Schlafplätzen anzuschaffen. Auf dem Markt gibt es viele Modelle, aber das hier gezeigte bricht aus dem normalen Schema aus, da es viel mehr ist als zwei übereinander angebrachte Betten. Es handelt sich stattdessen um eine richtige Holzhütte, in der die Kleinen sich fühlen können, als ob sie in einem Baumhaus schlafen. Tagsüber kann das Bett dann in einen Abenteuerspielplatz verwandelt werden und zum Beispiel eine zu erobernde Burg oder ein Versteck sein.

Kinder werden größer

Full masief Wallnuss :  Kinderzimmer von Opsetims
Opsetims

Full masief Wallnuss

Opsetims

Wenn die Kleinen größer werden, fangen sie an, ihre Kindergewohnheiten abzulegen. Das, was sie einst zum Lachen gebracht hat, finden sie jetzt lächerlich und auch die Möbel von früher gefallen plötzlich nicht mehr. Das ist der Moment, über eine Veränderung in ihrem Zimmer nachzudenken und das subjektive Gefühl in der Raumausstattung zu spiegeln: Sie sind jetzt keine Kinder mehr, sondern Jugendliche. Die fantasievollen Betten in ausgefallenen Formen oder voller bunter Motive gehören der Vergangenheit an und werden ersetzt von schlichteren und seriöseren Modellen, die jetzt und in Zukunft der Nachtruhe dienen werden. Es empfiehlt sich, zeitlose Möbelstücke anzuschaffen, welche unsere Kinder eventuell bei ihrem Auszug mitnehmen oder die problemlos auch von Besuch genutzt werden können – zum Beispiel, wenn wir nach Flüggewerden unseres Kükens das einstige Jugend- in ein Gästezimmer verwandeln. So wie dieses wunderschöne Bett aus Nussbaumholz. Der schlicht gehaltene Landhausstil passt sich gut in jedes Ambiente ein, auch in ein modernes Einrichtungsdesign. Kleine Details wie Dekorationsgegenstände, Gardinen oder die Bettwäsche können im Laufe der Zeit leicht immer wieder ausgetauscht werden, wenn sich der Geschmack der Heranwachsenden ändert. 

Der Nachwuchs wird größer und in ihrem Zimmer muss ein Arbeitsplatz eingerichtet werden?  Schaut euch unsere Vorschläge und Tipps im Ideenbuch Arbeitsplätze für Kinder an.

In was für einem Bett schläft euer Nachwuchs? Hinterlasst uns einen Kommentar im Feld unten.
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern