Marrakech Walls: Natürliche Farbe mit außergewöhnlicher Tiefe

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Marrakech Walls: Natürliche Farbe mit außergewöhnlicher Tiefe

Sabrina Werner Sabrina Werner
 Wohnzimmer von Pure & Original,
Loading admin actions …

Mit der Kalkputzfarbe Marrakech Walls von Pure & Originals lassen sich außergewöhnliche Effekte in den unterschiedlichsten Farbtönen erzielen. So entstehen Wände mit eindrucksvoller Farbtiefe in natürlichen Beige- oder Grüntönen, Wände in zartem Altrosa oder in anthrazitfarbenem Beton-Look.

Die Kalkputzfarbe ist wasserbasiert und basiert auf der alten, marrokanischen Technik des Tadelaktes. Der antike marokkanische Kalkputz gilt als ausgesprochen fest und wasserbeständig und wurde aufgrund seines kunstvollen Glanzes früher für die Gestaltung von Hamams und Palästen verwendet.

Natürliche Nuancen

Durch das Aufbringen, Verwischen, Abziehen und Einseifen der Kalkputzfarbe Marrakech Walls entstehen willkürliche Nuancierungen. Kombiniert mit Farben wie Grün, Beige oder Braun erhalten die Wände dadurch ein natürliches Erscheinungsbild, das in Kombination mit Möbeln und Accessoires aus Holz oder Leder besonders gut zum Tragen kommt.

Mit orientalischen Mustern kombiniert

Die seidenen Kissen mit ihren orientalischen Mustern unterstreichen den Effekt der nach marokkanischer Tradition aufgetragenen Farbe, während moderne Kissen kontrastreiche Akzente setzen.

Altrosa in Kombination mit Weiß und Holz

Altrosa liegt als Wandfarbe voll im Trend. Durch die Nuancierungen passen Marrakech Walls in Altrosa perfekt zum modernen Landhausstil ebenso wie zu Räumen im Vintage-Stil. In diesem Raum wurde die Wand in Altrosa mit viel Holz und Zimmerpflanzen sowie weißen Möbeln aus Holz kombiniert.

Räume im klassischen Stil

In zartem Creme oder in hellen Beigetönen verleiht die Kalkfarbe Marrakech Walls Räumen ein klassisch-elegantes Design. In diesem Raum wurde sie mit einer beigen Holztäfelung kombiniert und unterstreicht die stilvolle Wirkung der Holztüren. Moderne Accessoires, wie die silberfarbene Leuchte und der runde Spiegel, verleihen dem Raum einen zeitgemäßen Touch.

Wände im Beton-Look

Dank der changierenden Struktur eignen sich die Marrakech Walls in Anthrazit ideal, um damit Wände in Beton-Optik zu gestalten. Kombiniert mit minimalischen Möbeln, entsteht so Räume im coolen, urbanen Design.

Dabei sind Farben zu 100 Prozent mineralisch, geruchsarm und ökologisch unbedenklich. Zudem trägt die Kalkputzfarbe mit ihren klima- und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften zu einem gesunden Raumklima bei.

Ein cooler Look fürs Badezimmer

Besonders gut eignen sich die Wandfarben Marrakech Walls auch für das Badezimmer, wo sie ein Flair kreieren, wie es sonst nur in orientalischen Dampfbädern zu finden ist. Hier unterstreicht ein Spiegel mit kunstvollem Rahmen.

Beton und Holz harmonisch vereint

Beton und Holz sind ein echtes Traumpaar! Dies kann man sich auch mit den Marrakech Walls zunutze machen. Vor dem neutralen Grau kommt der Ton des rustikalen Holzes besonders gut zur Geltung, vor allem aber harmonieren die verwischte Oberfläche der Wände und die Oberfläche des Holzes mit seinen Poren und Verästelungen perfekt miteinander.

In welchem Farbton ist die Kalkputzfarbe Marrakech Walls euer Favorit?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern