Umbau einer zauberhaften Villa in Porto Cervo

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Umbau einer zauberhaften Villa in Porto Cervo

Janin Istenits Janin Istenits
Villa in Porto Cervo / Sardinien, Erweiterung und Umbau:  Garten von Meyerfeldt Architektur & Innenarchitektur im Raum Hamburg,Landhaus
Loading admin actions …

Eine Villa auf Sardinien rundum verwandeln – diesen Traum haben die Profis des Planungsbüros Meyerfeldt für Bauherren verwirklicht, die ihre Villa in neuem Glanz erstrahlen lassen wollten. Die bestehende Villa konnte den Ansprüchen der Bewohner nicht mehr gerecht werden und sollte an neueste Standards und Trends angepasst werden. Um all diese Punkte kümmerte sich der Architekt aus Hamburg – schaut euch das Ergebnis an!

Erweiterung um mehrere Gebäudeteile

Die Villa mit mehreren Gästezimmern benötigte dringend einen neuen Anstrich – außerdem sollte mehr Platz für Besucher aus der ganzen Welt geschaffen werden. Aus diesem Grund wurden neue Gebäudeteile und Terrassen hinzugefügt, die das gesamte Urlaubserlebnis um einiges aufwerten.

Neue Terrassen

Denn natürlich sind die Terrassen und Patios in einer Villa auf Sardinien die Herzstücke für Gäste, die dort einen unvergesslichen Urlaub erleben wollen. Daneben kümmerte sich das Planungsbüro Meyerfeldt auch um eine Sanierung des Fundaments, eine neue Dach-Eindeckung sowie einen modernen Außenwandputz, der jeder Witterung trotzt.

Gästezimmer zum Wohlfühlen

Alle Gästezimmer im Haus wurden mit einer hellen Einrichtung ausgestattet und verfügen über große Fensterfronten, die es den Besuchern ermöglichen, auch die Natur direkt vor der Haustür in vollen Zügen zu genießen.

Hochwertig ausgestattete Villa

Neben der neuen Dach-Eindeckung verfügt die Villa nun auch über ein elektrisches BUS-System, eine Alarmanlage sowie neue Warmwasserheizungen. Es war wichtig, neue Wasserleitungen mit einer Gesamtlänge von zwei Kilometern zu verlegen, um die Wasserversorgung in der Villa zu gewährleisten. Dazu wurden auch neue Pumpen-Stationen sowie ein Wasserspeicher errichtet.

Atemberaubende Aussicht

Und wer fängt bei dieser Aussicht nicht an zu träumen?

Attraktiver Eingangsbereich

Den Architekten war es natürlich auch wichtig, dass der Eingangsbereich und die Haustür besonders attraktiv sind – denn ein guter erster Eindruck ist das Fundament dafür, dass sich die Gäste während ihres gesamten Aufenthalts rundum wohl fühlen.

Sonnenmomente genießen

Auf den vielen Terrassen können die Gäste einfach die Seele baumeln lassen und die Aussicht auf unendliche Weiten genießen.

Edle Einrichtung

Und hier gibt's noch einen Einblick in die aufwendige Einrichtung der verschiedenen Räume in der Villa.

Küche mit Charme

Wichtig war es auch, dass sich die Gäste ganz eigenständig in der Villa versorgen können – ohne stets auf Restaurants in der Nähe angewiesen zu sein. Die Küche der Villa bietet alles, was sie brauchen und ist außerdem in einem eleganten Landhaus-Stil gestaltet.

Freizeit-Spaß

Zudem gibt es in der Villa auch einen Freizeitraum, in dem die Gäste nach einem Tag am Strand die Seele baumeln lassen können. Wie ihr seht, gibt es in dieser Villa auf Porto Cervo einiges zu entdecken – wir bedanken uns sehr bei dem Architekten Meyerfeldt für die Einblicke!

Was sagt ihr zu dieser Villa in Porto Cervo?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern