Die schönsten Waschtische fürs Bad

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Die schönsten Waschtische fürs Bad

Sophie Pussehl Sophie Pussehl
 Badezimmer von XUL Architecture, Ausgefallen
Loading admin actions …

Mit der Grundausstattung eines Bades verhält es sich im Grunde überall gleich – Ohne Waschtisch geht es nicht! Was Form, Farbe, Material und Struktur angeht, sind die Gestaltungsmöglichkeiten nahezu schier unendlich. Ob rustikal, klassisch-modern, extravagant oder äußerst originell – der Markt hält für jeden Geschmack und Einrichtungsstil das passende Modell bereit. Die schönsten Waschtische zeigen euch die folgenden Bilder – Individualität und ein ausdrucksstarkes Design inklusive! 

Bestechende Dynamik

Dieser Waschtisch sticht allein schon aufgrund seines Materials aus der restlichen Einrichtung hervor. Der warme Holzton macht diesen zu einem Blickfang, doch nicht nur das; die besondere Aufmachung der Fronten sticht ebenso ins Auge und erzeugt einen dynamischen Look. Schön sind auch die runden Waschbecken, die zusätzlich durch die Beleuchtung in Szene gesetzt werden. 

Der natürliche Look

Ob im Wohnzimmer, der Küche oder im Bad – der Landhausstil macht sich wirklich überall gut. Neben Holzdielen für den Boden und verputzten Wänden, die in ihrem seichten Beige an Lehm erinnern, verbreitet auch der Waschtisch ländlichen Charme. Die robuste Konstruktion bietet viel Platz für zwei Waschbecken und jede Menge Stauraum für Utensilien, die dank ihrer Aufbewahrung in optisch ansprechenden Körben gekonnt versteckt werden. 

Strahlende Eleganz

Objekt 176 / meier architekten:  Badezimmer von homify,Modern
homify

Objekt 176 / meier architekten

homify

Ohne Frage ist dieses Bad im Gesamten ein rundum vollkommener Wohlfühlort, in dem man sich gewiss gerne und lange aufhält. Modern, aus hochwertigen Materialien und auf absoluten Komfort aus, ist auch der Waschtisch ein Hingucker. Der hölzerne Hängeschrank schließt ein Waschbecken mit schrägem Ablauf ein, was für einen ereignisreichen Moment sorgt. Funktion und Design sind damit auf stilvolle Weise vereint. 

Für eine individuelle Note

Hingucker Waschtisch? Indem man auf ein individuelles Design setzt, gelingt das garantiert! Und dieses Beispiel macht es perfekt vor. Schwarze Eisenstangen dienen als Unterbaukonstruktion für die flachen Waschbecken. Schwarz und Weiß stehen für einen zeitlosen Look, das ausgefallene Design wird durch die steinernde Wand in changierenden Grautönen zusätzlich optisch betont. Perfekt! 

Waschtisch mit Wow-Effekt

ELEMENTS Badimpressionen: modern  von ELEMENTS Nürtingen,Modern
ELEMENTS Nürtingen

ELEMENTS Badimpressionen

ELEMENTS Nürtingen

Die weißen, unterschiedlich hoch zueinander und leicht überragend angebrachten Waschtische sind ein echter Blickfang. Verstärkt wird der Eindruck durch die Gestaltung in Schwarz-Weiß, wobei mit den Kontrasten auf spielerische Art umgegangen wird. Vor allem das weiße Waschbecken scheint zu schweben, wird der dunkle Waschtisch doch nahezu von der grauen Wandgestaltung aufgenommen. Das sorgt für einen tollen Effekt und entlockt Gästen garantiert ein WOW. 

Originalität besticht

Private Space Waschtisch:   von ellenberger,Skandinavisch Massivholz Mehrfarbig
ellenberger

Private Space Waschtisch

ellenberger

Auf originelles Design zurückzugreifen ist nie verkehrt, setzt man somit in jedem Falle einen Akzent. So auch mit diesem Waschbecken, das man in der Art sicher noch nicht gesehen hat. Von Waschkrügen inspiriert, die einst neben dem Bett standen, verbindet dieser Waschtisch gekonnt Bad und Schlafzimmer. Filigran in der Gestaltung und formschön geschwungen, hält das originelle Möbelstück Waschbecken, Handtuchhalter, Abstellflächen und Holzbecher bereit. Aus massivem Eschenholz und hochwertigem Mineralwerkstoff gefertigt, ist dieser Waschtisch garantiert ein Highlight.

Neu und alt bestens vereint

 Badezimmer von XUL Architecture, Ausgefallen
XUL Architecture

Redston Road, N8

XUL Architecture

Der Mix aus alt und neu erfreut sich nicht ohne Grund einer großen Beliebtheit, werden Moderne und altertümlicher Charme auf reizvolle Weise miteinander vereint. Absoluter Blickfang in diesem Badezimmer ist der alte Waschtisch, der dank der hellen Gestaltung von Wänden und Boden regelrecht hervorsticht. Die elegant wirkende Einrichtung passt perfekt zu dem hochwertigen antiken Stück. Mit einer Glasscheibe versehen, finden darauf zwei zierliche Becken Platz. 

Ihr seid gerade dabei euer Bad zu planen? Dann solltet ihr diese Tipps und Trends lesen! 

Auf Konstruktion setzen

Wohnung S - Bad:  Badezimmer von IFUB*,Modern
IFUB*

Wohnung S – Bad

IFUB*

Ins Herz trifft von der ersten Sekunde an auch dieses Modell. Die Bezeichnung Waschtisch wurde hier wortwörtlich genommen und auch so umgesetzt, ist dieser doch wie ein richtiger Tisch aufgebaut. Dafür spricht die vierbeinige Konstruktion, die dem Waschbecken Halt gibt. Das Schwarz des Eisens und das Weiß der Sanitärkeramik stehen dabei in spannendem Kontrast. 

Eleganter Naturstein

Dieser Waschtisch aus sandfarbenem Naturstein mit dunkler Maserung wirkt nahezu wie ein Monument. Die weiße Sanitärkeramik kommt auf dem relativ großzügig ausgerichteten Vorsprung regelrecht zum Leuchten, wobei die Deckenstrahler den Eindruck zusätzlich unterstützen. Der rechteckige und vertikal verlaufende Spiegel lässt einen prüfenden Blick während der Pflege zu. Dieser Waschtisch wurde als raumtrennendes Element gestaltet, befindet sich dahinter doch der Duschbereich. 

Welcher Waschtisch hat es euch angetan? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder),Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern