BRICKS Schöneberg - die perfekte Beleuchtung für transfomative Projekte

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

BRICKS Schöneberg – die perfekte Beleuchtung für transfomative Projekte

Sabrina Werner Sabrina Werner
Bricks Schöneberg Moderne Geschäftsräume & Stores von Sandra Klösges Modern
Loading admin actions …

In Berlin Schöneberg verwandelt sich der historische Postgewerbehof in eine moderne Anlage, in der Büros, Restaurants, Läden und Wohnraum eingerichtet werden. Dabei gilt es einerseits, das Design des Gebäudes, das vom Stil der industriellen Architektur des frühen 20. Jahrhunderts geprägt ist, zu wahren. Andererseits soll aus dem BRICKS Schöneberg ein modernes Quartier mit eigenem Charakter werden.

Die Lichtplanerin Sandra Klösges hat für den Außenbereich der Wohn- und Geschäftsanlage die Lichtplanung übernommen und dabei eine dekorative und zugleich moderne sowie funktionale Beleuchtung realisiert.

Den Eingang in Szene gesetzt

Bricks Schöneberg Hintereingang Moderne Geschäftsräume & Stores von Sandra Klösges Modern
Sandra Klösges

Bricks Schöneberg Hintereingang

Sandra Klösges

Der Fußgängereingang wurde an der Decke mit viereckigen Spots beleuchtet, die sich in ihrer Form am Thema Bricks orientieren, in ihrer Gesamtheit aber einen lebhaften Lichterschwarm bilden.

Die Wandbeleuchtung, die die Fassade in Szene setzt, erfolgt mit Lichtkegeln, die mit ihren runden Formen ausgesprochen dekorativ wirken.

Das Spiel zwischen Licht und Schatten

Bricks Schöneberg Durchgang Moderne Geschäftsräume & Stores von Sandra Klösges Modern
Sandra Klösges

Bricks Schöneberg Durchgang

Sandra Klösges

Das zwischen Durchgang und Durchfahrt situierte Pförtnerhäuschen ist von Stützen umsäumt, die dank der Einbaubeleuchtung in der Decke ein interessantes Schattenspiel zaubern und zugleich stilvoll hervorgehoben werden. Für Abwechslung sorgt die unterschiedliche Anordnung der Spots, die der historischen Architektur einen zeitgemäßen Touch verleiht.

Einheitlichkeit mit Licht schaffen

Bricks Schöneberg Gesamtansicht Hintereingang Moderne Geschäftsräume & Stores von Sandra Klösges Modern
Sandra Klösges

Bricks Schöneberg Gesamtansicht Hintereingang

Sandra Klösges

Obwohl die Durchfahrt für die Autos und der Eingang für die Fußgänger durch das historische Pförtnerhäuschen voneinander getrennt sind, entsteht durch die Wahl der viereckigen Einbauleuchten in beiden Bereichen ein einheitliches Gesamtbild. Zugleich wird das Pförtnerhäuschen stilvoll eingerahmt.

Lichtplanung in 3D

Bricks Schöneberg 3D-Modell: modern  von Sandra Klösges,Modern
Sandra Klösges

Bricks Schöneberg 3D-Modell

Sandra Klösges

Im Lichtberechnungsprogramm wurde das Modell nachgestaltet und die Beleuchtung konnte vor der Installation genau geplant sowie ihre Wirkung rekonstruiert werden. Das Beleuchtungskonzept sieht vor, dass das historische Gebäude seine ursprünglichen Leuchten behält, neue Bauten dagegen mit zeitgemäßen, geschwungenen Wandleuchten ausgestattet werden, die mit ihrer organischen Form optimal mit dem organischen Design harmonieren.

Dadurch wird auch beim Lichtkonzept Alt mit Neu vereint und es entsteht ein abwechslungsreiches Erscheinungsbild.

Veränderung in Konstruktion

Bricks Schöneberg Vordereingang Moderne Geschäftsräume & Stores von Sandra Klösges Modern
Sandra Klösges

Bricks Schöneberg Vordereingang

Sandra Klösges

Der Vordereingang wird derzeit noch gestaltet. Auch hierbei sind die Bricks das leitende Thema und werden später als solches ebenfalls in die Beleuchtung aufgenommen. Besonders spannend ist die Anordnung der Klinker, die zueinander versetzt werden und so eine höhlenartige, organische Form erhalten, die den industriellen Originalcharakter spannend kontrastieren.

Die Lichtdesignerin Sandra Klösges begleitet mit ihrem Beleuchtungskonzept den Transformationsprozess, der im BRICKS Schönefeld stattfindet und trägt damit zu einem harmonischen Ensemble bei. Für eine ganz besondere Beleuchtung hat sie auch in einem denkmalgeschützten Industriekomplex in Berlin-Lichterfelde gesorgt und hier das Lichtkonzept für eine Werkstatt und eine Kantine für Menschen mit Behinderung entworfen.

Nachdem ihr einen Eindruck von der Außenbeleuchtung erhalten habt - wie stellt ihr euch die Innenbeleuchtung vor?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern