Wie richte ich ein kleines Wohnzimmer am besten ein?

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Das Wohnzimmer ist der wichtigste Ort in unseren vier Wänden. Hier wollen wir gemütliche Abende mit unseren Freunden verbringen oder an regnerischen Sonntagen unsere Zeit genießen. Wer ein kleines Wohnzimmer hat, muss von nun an auf keinen Komfort mehr verzichten. Hier haben wir ein paar tolle Tipps und Gestaltungsideen zusammengefasst, die euch helfen sollen euren Platz möglichst vorteilhaft zu nutzen.

Klein aber Fein

Dieses Foto zeigt ein kleines Wohnzimmer, das trotz seiner geringen Größe gemütlich und einladend wirkt. Die hellen Wände lassen den kleinen Raum größer wirken und passen ideal zur Möblierung. Unter dem  multifunktionalen Beistelltisch sowie im Sideboard ist genug Stauraum für alles, was nicht unbedingt herumliegen sollte: Teelichter, Zeitschriften, DVDs und ähnliche Kleinteile. Falls Gäste erwartet werden, lässt sich der Beistelltisch in eine Sitzgelegenheit verwandeln.

Gemütliche Sitzecken

2 edle Sessel 60er Jahre: moderne Wohnzimmer von POLITURA Polsterei & Design
POLITURA Polsterei & Design

2 edle Sessel 60er Jahre

POLITURA Polsterei & Design

Was in einem Wohnzimmer auf keinen Fall fehlen darf, ist eine gemütliche Sitzecke. Für jeden, der keinen Platz für ein Sofa hat, wären die bequemen Sessel von unserem homify Experten Politura genau das Richtige. Die polnischen Sessel aus den 60er Jahren wurden aufwendig restauriert und mit neuen, hochwertigen Stoffen bezogen. Sie sind in mehreren Farben erhältlich und können auf Anfrage sogar individuell gestaltet werden. Egal, ob freihstehen oder in Kombination mit einem farblich passenden Sofa – die Politura Sessel sind ein toller Blickfang und passen in jedes kleine Wohnzimmer

Farbakzente für die richtige Stimmung

gemütliches Sofa: landhausstil Wohnzimmer von Immotionelles
Immotionelles

gemütliches Sofa

Immotionelles

Farbakzente in warmen Farben machen ein kleines Wohnzimmer richtig gemütlich. Da knallige Farben an den Wänden eher vermieden werden sollten, ist dies eine tolle Möglichleit eure Lieblingsfarbe in die Gestaltung einzubeziehen. In kleinen Räumen sollte der Anteil von hellen Farben überwiegen, um nicht zu dünster und beengend zu erscheinen. Wer seine Möbelstücke in dunkleren Farben gewählt hat, sollte die Wände desshalb in einer hellen Farbe gestalten.

Frischer Wind durch neue Textilien

Textilien wie Kissen, Vorhänge und Wolldecken können in einem kleinen Wohnzimmer eine große Wirkung haben. Hier sehen wir eine bunte, frische Variante, bei der die Farben der Kissen im Vorhang aufgegriffen werden. So wirkt das Gesamtbild harmonisch und stimmig. Die kleine Sitzecke wird durch ein Bodenkissen abgerundet, auf dem es sich spontaner Besuch gemütlich machen kann.

Wohnen unterm Dach

rho 04, sofalandschaft: moderne Wohnzimmer von rho 17
rho 17

rho 04, sofalandschaft

rho 17

Wer auf Grund einer Dachschrägen in seiner Kreativität eingeschränkt ist, kann seinen Platz mit dieser Einrichtungidee ideal nutzen. Die Wohnladschaft wurde einfach eine Etage tiefer gelegt und bietet somit genügend Platz für Freunde und Familie. So kann man sich trotz der schrägen Wand anlehnen, ohne zu viel Platz zu verschwenden.

Stauraum für eine klare Linie

Vitrine "Romantico": landhausstil Wohnzimmer von Allnatura
Allnatura

Vitrine Romantico

Allnatura

Umso kleiner ein Raum ist, umso schnell sieht er rumpelig aus, wenn zu viele Sachen herumliegen. Um eine klare Linie zu erzielen brauchen wir viel Stauraum. Regale über dem Fernseher, eine schöne TV-Kommode und eine passende Vitrine sorgen für ein schönes Ambiente und bieten viel Platz. Bücher und Wohnaccessoires sehen auf den Regalbrettern sehr dekorativ aus, während unerwünschte Gegenstände wie Kabel hinter der TV-Bank verschwinden.

Ein Bücherregal mal anders

Dieses besondere Bücherregal wird über eck angebracht und bietet, auch in einem kleinen Wohnzimmer, genügend Stauraum für jeden Bücherwurm. Um den Aufbau der Bücher ruhiger zu gestalten können die Bücher nach Farbe und Größe geordnet werden. Das Regal lässt sich beispielsweise als Übergang zwischen Wohn- und Essbereich anbringen. Mit Dekoelementen wie kleinen Figuren, Bilderrahmen oder Zimmerpflanzen kann der Aufbau aufgelockert werden.

Die Wohnwand – das Stauraumwunder

Wohnzimmerschrank nach Maß: moderne Wohnzimmer von deinSchrank.de GmbH
deinSchrank.de GmbH

Wohnzimmerschrank nach Maß

deinSchrank.de GmbH

Wohnwände haben leider einen schlechten Ruf. Wir stellen uns meisten die fiesen Monstren vor, die seit Anbeginn der Zeit bei unseren Großeltern im Wohnzimmer stehen. Doch eine Wohnwand aus weißem oder hellem Holz sieht wirklich toll aus, lässt sich in jeder Größe anfertigen und passt in jedes kleine Wohnzimmer. Neben einem Fernseher und schönen Erinnerungsfotos, die Sichtbar im oberen Bereich Platz finden, lassen wir im unteren Teil alles verschwinden, was uns in unserem kleinen Wohnzimmer stört.

Schöne Wohnaccessoires

Home Staging Reetdachhaus auf Sylt: landhausstil Wohnzimmer von Immofoto-Sylt
Immofoto-Sylt

Home Staging Reetdachhaus auf Sylt

Immofoto-Sylt

Schöne Wohnaccessoires sollten auch in einem kleinen Wohnzimmer nicht fehlen. Dekokissen und eine passende Wolldecke aus weichem Material machen das Sofa besonders kuschelig. Edle Windlichter auf dem Couchtisch sorgen für gemütliches Licht und können am Abend anstatt der Deckenbeleuchtung angezündet werden. Eine tolle Idee für ein kleines Wohnzimmer ist ein gemütlicher Hocker, der mit Hilfe eines schönen Tablettes als Couchtisch verwendet werden kann. Wenn Gäste eingeladen sind, kann dieses einfach dekorativ in der Küche oder auf dem Esstisch platziert werden. Beim Kauf eines Hockers ist es von Vorteil, wenn in dem Möbelstück noch Stauraum versteckt ist.

Eine Fotowand verleiht Persönlichkeit

Das Schöne an unseren eigenen vier Wänden ist, dass wie sie so einrichten können wie wir möchten. Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, doch Fotos und Bilder von unseren Liebsten sollten in keinem kleinen Wohnzimmer fehlen. Sie erinnern uns an schöne Tage und verleihen unserem Reich eine persönliche Note. Eine Fotowand kann jeder nach seinem Geschmack gestalten und seiner Kreativität freien Lauf lassen. Schöne, günstige Bilderrahmen findet man in jedem gängigen Dekogeschäft.

Wanddekoration in 3D

3D Schmetterling in Gelb  von your-design.de:  Wände & Boden von your-design
your-design

3D Schmetterling in Gelb von your-design.de

your-design

Diese schöne Dekorationsidee hat auch auf kleinen Wänden Platz. Es ist eine Alternative zu Fotos oder einem Gemälde und kann leicht selber gebastelt werden. Ihr könnt euch natürlich eine Farbe oder eine andere Form aussuchen, die euch besser gefällt. Die Farbe sollte natürlich zur Einrichtung passen, damit euer kleines Wohnzimmer zu einer harmonischen Wohlfühloase werden kann.

Mustertapeten als Highlight

Eine Mustertapete kann auch in einem kleinen Wohnzimmer ein tolles Highlight sein. Hier gilt jedoch das Motto weniger ist mehr. Das bedeutet, dass die Tapete nur an einer Wand angebracht werden sollte. Da der Fernseher meisten gegenüber des Sofas oder der Sessel steht, empfehlen wir euch, die Mustertapete hinter den Sitzmöbeln anzubringen. So wird man beim Fernsehen weniger abgelenkt und die Tapete kann besser wirken. Beim Kauf einer Mustertapete muss der sogenannte Rapport beachtet werden. Der Tapetenrapport bezeichnet das wiederkehrende Muster einer Tapete. Achtet im Baumarkt oder im Onlineshop darauf, das ihr genügen Tapeten-Rapporte für eure Wandhöhe einplant. So kann gewährleistet werden, dass die Muster an der Klebeleiste perfekt passen und ihr genügend Material habt um eurer Projekt zu vollenden.

Ausgefallene Wanddekoration

minimalistische Wohnzimmer von Studio Ve
Studio Ve

Lithe Clock

Studio Ve

Diese abgefahrene Uhr ist ein besonders spezieller Wandschmuck. Für jeden, der die Zeit immer im Blick haben möchte biete es sich an, eine Uhr als Wanddekoration zu verwenden. Wer sich keine teure Designeruhr leisten kann oder möchte, kann beruhigt sein: Wanduhren gibt es mittlerweile in den verschiedensten Preisklassen, Ausführungen und Farben. Auch schön sind die alten Bahnhofsuhren die es nachgemacht in vielen Dekorationsgeschäften zu kaufen gibt. Wer auf der Suche nach anderen ausgefallenen Dekoartikel ist, wird in diesem Ideenbuch sicherlich fündig.

Wie Boden einen Raum vergrößert

Bimago Wandbild: koloniale Wohnzimmer von Bimago
Bimago

Bimago Wandbild

Bimago

Obwohl der erste Blick bei diesem Foto auf das schöne, neunteilige Kunstwerk fällt, möchte ich auch die Wichtigkeit des Bodens hinweisen. Die länglichen Dielen strecken den Raum und lassen ihn größer wirken. Wenn ihr in eurem kleinen Wohnzimmer Parkett oder Laminat verlegen wollt, solltet ihr die Fugen längs zum Lichteinfall planen. So erhaltet ihr den gewünschten Effekt der Raumvergrößerung.

Habt ihr andere praktische und schöne Ideen für ein kleines Wohnzimmer?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern