Infrarotkabine: Angenehme Wärme zu Hause genießen | homify

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Infrarotkabine: Angenehme Wärme zu Hause genießen

Sabrina Werner Sabrina Werner
Infrarotkabine oder Sauna? Minimalistische Wohnzimmer von SPA Deluxe GmbH - Whirlpools in Senden Minimalistisch
Loading admin actions …

Infrarotkabinen bieten eine angenehme Wärme und gemütliche Entspannung. Als Alternative zur klassischen Sauna erfreuen sie sich immer größerer Beliebtheit, denn sie lassen sich in den unterschiedlichsten Wohnumgebungen installieren und können sowohl im Badezimmer als auch in Wohn- oder Schlafzimmer aufgestellt werden, ohne dass Umbaumaßnahmen erforderlich wären. Unsere Experten von SPA Deluxe bieten Modelle an, die sich durch ein stilvolles Design und eine hohe Funktionalität auszeichnen. Wir erklären, was die Infrarotkabine dabei von der herkömmlichen Sauna unterscheidet.

Milde Wärme für wohlige Gemütlichkeit

Bei Liebhabern von Wärmeanwendungen ist vor allem die finnische Sauna bekannt. Bei ihr wird die Kabine auf Temperaturen um die 80 bis 90 °C erhitzt, sodass man ordentlich ins Schwitzen gerät. Milder dagegen ist die gleichbleibende Wärme der Infrarotkabine. In ihr herrschen Temperaturen von 30 bis 50 °C und die Wärme wird per Infrarot-Strahlung im Körper erzeugt. Besonders in der kalten Jahreszeit ist die Infrarotkabine mit ihrer gleichbleibenden Wärme beliebt, denn sie sorgt für die Erwärmung des gesamten Körpers, ohne dass dabei der Kreislauf belastet wird. Geeignet ist sie damit für jedermann, und kalte Füße gehören mit ihr definitiv der Vergangenheit an.

Platzsparend und flexibel einsetzbar

Anders als die klassische Sauna, für die man einen Starkstromanschluss benötigt, kommt die Infrarotkabine mit einem normalen Stromanschluss aus und kann damit in jedem Raum aufgebaut werden. Zudem nehmen Infrarotkabinen nur wenig Platz in Anspruch – kompakte Kabinen sind bereits ab einer Größe von 1m² erhältlich – und sind somit auch für kleinere Wohnungen eine Option. Mit klaren Linien und modernen Designs passen sich die Infrarotkabinen der SPA Deluxe GmbH dabei harmonisch in jede Wohnumgebung ein – egal, ob im Badezimmer, im Schlaf- oder im Wohnzimmer.   

Wohlige Wärmeanwendungen für jedermann

Die klassische Sauna ist für ihre positive Wirkung auf die Gesundheit und das Immunsystem bekannt. Durch die starke Erhitzung werden bei ihr die natürlichen Schutzreaktionen des Körpers angeregt, allerdings verträgt nicht jeder Kreislauf die hohen Temperaturen. Bei der Infrarotkabine wird die Wärme im Körper selbst – nicht durch hohe Außentemperaturen – erzeugt. Damit wird die Wärme schonend im gesamten Körper verteilt, ohne dass der Kreislauf belastet wird. Damit ist die Infrarotkabine auch für all jene geeignet, die die klassische Sauna als zu belastend empfinden, und kann von der gesamten Familie genutzt werden.

Ergonomisch und individuell einstellbar

Mit standardmäßigen 230 V betrieben, sind Infrarotkabinen im Vergleich zur Sauna sparsam im Verbrauch. Zudem benötigen sie nur wenig Zeit zum Aufwärmen und kommen damit ohne lange Vorlaufzeiten aus.

In Sachen Bequemlichkeit punkten moderne Infrarotkabinen, wie sie die SPA Deluxe GmbH anbietet, mit ergonomischen Sitzen und bequemen Lehnen. Entspannt kann man sich in die weichen Polster zurücklehnen und dank individueller Einstellungen und innovativer Technologien ein perfekt auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmtes Wellness-Programm genießen. Zudem sind hochwertige Infrarotkabinen mit vielen Zusatzfunktionen, wie Tag- und Farblicht-Optionen, Aromatherapie und Sound-System ausgestattet. 

Sauna und Infrarotkabine im Vergleich

Ob es lieber eine Sauna oder eine Wärmekabine sein soll, muss jeder für sich selbst entscheiden. Beide sind mittlerweile ausgesprochen beliebt und gleichermaßen für die Installation zu Hause geeignet. Welche von beiden die richtige ist, hängt von den persönlichen Gegebenheiten, Vorlieben und Bedürfnissen ab. Die Überblicksdarstellung zeigt noch einmal auf einen Blick, worin sich beide Varianten unterscheiden, und bietet damit eine kleine Entscheidungshilfe. Für weitere Fragen und eine ausführliche Beratung stehen die Experten der SPA Deluxe GmbH aus Senden gern zur Verfügung.

Was wäre für euch die erste Wahl - eine eigene Sauna oder eine Infrarotkabine?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern