Doppelt hält besser: Zwei Waschtische

Jessica Labbadia – homify Jessica Labbadia – homify
Google+
Loading admin actions …

Es gibt platzsparende Möbel, Regale oder einfache Aufbewahrungs-Ideen, die den Alltag ungemein erleichtern. Dann aber wiederum gibt es Situationen, in denen man gar keinen Platz sparen möchte. Das Badezimmer ist für viele Leute genau solch ein Ort. Klar: Die meisten von uns wünschen sich ein großes Badezimmer, mit einer großen Dusche und einer bestenfalls großen Ablagefläche. Neben genug Licht steht bei der Suche nach dem perfekten Badezimmer vor allem Freiraum auf der Prioritätenliste ganz oben! Wer sich glücklich schätzen kann, diesen Luxus zu besitzen, der sollte definitiv über einen Doppel-Waschtisch nachdenken – denn der hat sehr viele Vorteile. Fünf Gründe gegen einen und vielmehr für zwei Waschbecken:

1. Mehr Ablagefläche

Doppelwaschtisch:  Badezimmer von homify
homify

Doppelwaschtisch

homify

Zwei Waschbecken zu haben bedeutet natürlich auch, mehr Ablagefläche zu haben und damit Platz für Seifenspender, Gesichtscremes, Bodylotions oder sogar Blumen-Deko.

2. Zusammen Zähne putzen

Renovierung Einfamilienhaus Dortmund: moderne Badezimmer von Raumgespür Innenarchitektur Design
Raumgespür Innenarchitektur Design

Renovierung Einfamilienhaus Dortmund

Raumgespür Innenarchitektur Design

Neben der Tatsache, dass man mit einem Partner an der Seite nicht mehr länger alleine einschlafen muss, ist auch das gemeinsame Zähneputzen etwas, wovon viele Singles träumen. Mit zwei Waschbecken ist die Mundhygiene also nur noch halb so langweilig!

3. Schützengraben

Doppelwaschtisch:  Badezimmer von homify
homify

Doppelwaschtisch

homify

Du benutzt andauernd meine Creme! und Lass nicht ständig die Zahnpasta-Tube offen rumstehen sind wahrscheinlich zwei der größten Streitpunkte im Badezimmer. Mit zwei Waschbecken werden die beiden Seiten quasi durch eine imaginäre Linie getrennt – was hoffentlich dazu führt, dass der kleine Badezimmer-Krieg ein (glückliches) Ende nimmt.

4. Mi casa es su casa

Wem dieses meine Seite, deine Seite-Spiel zu albern ist, der muss trotzdem nicht auf den Luxus eines doppelten Waschtisches verzichten. Gerade, wenn beide Seiten symmetrisch sind hat das Doppel-Waschbecken die Wirkung eines Spiegels: Optische Vergrößerung. Und wer will die nicht?!

5. Sauberkeit steckt an

Badezimmer:  Badezimmer von homify
homify

Badezimmer

homify

Auch wenn manche Menschen Schmutz offensichtlich bewusster wahrnehmen als andere, ist ein Doppelwaschbecken ein echter Sauberkeits-Multiplikator. Wenn links beispielsweise alles viel ordentlicher ist als rechts, wird sogar der größte Schmutzfink feststellen, dass er vielleicht auch mal über seine Armaturen wischen sollte…

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern