Moderne Bänke

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wer kennt dieses Phänomen nicht? Die Familie geht gemeinsam essen, man betritt das Restaurant und es wird um die Sitzordnung gezankt. Hierbei geht es weniger darum, wer neben wem sitzen möchte, sondern wer auf der Bank Platz nehmen darf. Zugegebenermaßen säumt in Restaurants in den meisten Fällen eine Bank den gesamten Raum, so dass von dieser Position dem Sitzenden auch der beste Überblick ermöglicht wird. Aber dennoch erweckt eine Bank auch das größte Gemütlichkeitsgefühl. In den heimischen vier Wänden wurde diese Sitzgelegenheit allerdings weitestgehend vertrieben. Ein Grund dafür könnte sein, dass in uns noch zu sehr das Bild der viel zu kleinen Eckbank in der Küche schlummert, die in Eichenholzoptik glänzte und mit weiß-grünen, samtigen Sitzkissen drapiert wurde. Zugegeben, schön war dieses Ensemble nicht, aber dennoch immer sehr gemütlich. Wir möchten euch heute Bänke zeigen, die ganz und gar nicht an das verstaubte Eckmodell erinnern, sondern völlig zeitgemäß sind.

Rustikal

Absolut rustikal und naturgetreu präsentiert sich dieses Ensemble, das in einem skandinavischen Ferienhaus untergebracht sein könnte. Auf der linken Seite sehen wir die Variante mit Rückenlehne, die bei längerem Sitzen definitiv angenehmer ist als eine Bank ohne Lehne. Zusätzlicher Vorteil ist, dass die erhöhte Lehne eine Grenze zwischen dem Wohn- und dem Essbereich markiert. Auf der rechten Seite des Bildes steht ein klassisches Modell, welches sich optimal in das Dreiergespann eingliedert. Aufgelockert wird das Gefüge durch drei kupferfarbene Hängeleuchten, die ein modernes Pendant zu den Vollholzmöbeln schaffen.

Dachschrägen ausnutzen

Optimal eignen sich Bänke für Dachschrägen, denn diese zaubern nochmals Gemütlichkeit. Die Platzierung von Bänken an Wänden ist sehr sinnvoll, da diese ein eher starres Glied sind und so weniger Flexibilität geboten wird als bei einem Stuhl. Das bietet sich in Dachschrägen gut an, da man den Raum darunter weniger frei nutzen kann. Werden die Bänke mit einem hellen Anstrich versehen, wirken sie weniger rustikal.

Filo

 Geschäftsräume & Stores von ALL PLUS

Diese Bank hat einen Zeitsprung in die Moderne hinter sich und präsentiert sich besonders linear und funktional. Filo entstand aus dem Wunsch des Designers Ivan Palmini und ALL+, die auf eine einfache und elegante Weise die Ansprüche für Sitzgelegenheiten befriedigen wollten. Die Unterkonstruktion ist aus robustem Stahl, die Sitz- und Rückenfläche aus leichtem Aluminium gefertigt. So vereint sich in einem Möbelstück die Stärke der Stahlstruktur mit der Leichtigkeit der Sitzfläche und Rückenlehne. Filo wird in unterschiedlichen Lackierungen angeboten und ist mit vielen anderen Möbeln einfach zu variieren. 

Purismus feat. Natur

Tisch Scamillus Modell Römisch Zwo: minimalistische Esszimmer von mherweg design
mherweg design

Tisch Scamillus Modell Römisch Zwo

mherweg design

Ganz besonders auffällig ist bei diesem Modell die schmale Sitzfläche, die auf das Notwendigste reduziert wurde, dadurch aber überraschenderweise überhaupt nicht an Sitzkomfort einbüßt. Das kantige und minimalistische Design der hochwertigen Tische und Bänke greift die schlichte Formensprache klassischer Tiroler Möbel auf, die auf Stabilität und Tradition setzen. Die durchdachten handwerklichen Details der Holzverbindungen orientieren sich ebenfalls an regionalen Vorbildern, die jedoch hier weiterentwickelt und neu interpretiert wurden. Die schlichte Bank ist sowohl für den Innen- als auch für den Außenraum gedacht. Besonders praktisch ist, dass sich die Bänke vollständig unter die Tische schieben lassen, so wird die Größe der Sitzgruppe auf ein Minimum reduziert. Die Modelle gibt es in drei unterschiedlichen Holzarten: Eiche, Douglasie und Lärche.

Sit-In

minimalistischer Balkon, Veranda & Terrasse von ALL PLUS
ALL PLUS

SIT-IN

ALL PLUS

Hier sehen wir die moderne Interpretation einer traditionellen Bank. Denn bei Sit-In wird die herkömmliche Form einer Bank mit komfortablen Sitzschalen verbunden und zu einem vielseitigen System: So ergeben sich neben dem puren Platz nehmen auch weitere Funktionen wie die Integration einer Leuchte und eine Ablagefläche. Konzipiert wurden diese Bänke insbesondere für Wartezimmer und sind sowohl für Innen als auch für Außen geeignet. 

Materialmix

moderne Esszimmer von Original Vision
Original Vision

Villa Amanzi

Original Vision

Bei dieser edlen Bank wurden zwei verschiedene Materialien gewählt. Die Tischplatte wurde aus einem massiven Holz gefertigt, völlig konträr verhält sich dazu das verchromte Untergestell. So entsteht ein Stilmix aus edlem Design und handwerklichem Geschick.  Es entsteht ein System, das in sich stimmig ist und sich optimal in große Räume einfügt.

Weiter Anregungen zu Sitzmöbeln findet ihr in dem Ideenbuch: Ausgefallene Stühle

Welche der gezeigten Modelle ist euer Favorit? Hinterlasst einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern