Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Multitalent Leiter

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Leitern spielen in unserem Alltag eine mehr oder weniger wichtige Rolle. Wir brauchen sie, um an hohen Deckenlampen die Glühbirnen auszutauschen, um auf den Dachboden zu gelangen, um im Garten Äpfel zu pflücken oder die Regenrinne zu reparieren. Aber die Leiter an sich ist nicht nur ein praktisches und funktionales Hilfsmittel, sondern kann in unserer Wohnung noch viel mehr leisten. Wir zeigen euch, wie man sie als Deko-Objekt, Regal und sogar als Sitzgelegenheit nutzen und damit in den eigenen vier Wänden stilvolle Akzente setzen kann.

Zu Dekorationszwecken

Dass eine Leiter nicht immer praktische Zwecke erfüllen muss, beweist dieses Bild. Hier wird die wunderschöne Holzleiter als reines Deko-Element genutzt, das den Stil des Badezimmers komplettiert. Gerade in eklektisch eingerichteten Wohnungen oder auch im Industrial- oder Shabby Chic Umfeld können alte Leitern so zu tollen Hinguckern werden.

Als Sitzgelegenheit

Dieses Bild zeigt den Wandel einer herkömmlichen Leiter zum praktischen und originellen Sitzmöbel. In Kombination mit dem rustikalen Baumstamm, der als Stütze auf einer Seite dient, eignet sich die Leiterbank sowohl für drinnen als auch für draußen.

Treppenersatz

Leitern können im Wohnraum Treppen ersetzen. Das ist besonders dann extrem praktisch, wenn wenig Platz vorhanden ist und man eine Möglichkeit braucht, vom unteren in den oberen Wohnbereich zu gelangen. Darüber hinaus sieht das Ganze natürlich auch super stylish aus.

Am Bücherregal

 Wohnzimmer von LEIVARS
LEIVARS

Wimbledon

LEIVARS
In öffentlichen sowie in privaten Bibliotheken gehörten Leitern früher zur Grundausstattung. Auch heute noch machen sie an deckenhohen Bücherregalen eine super Figur und sind dabei sowohl zweckmäßig als auch dekorativ.

Im Kinderzimmer

Im Kinderzimmer ermöglichen Leitern den lieben Kleinen einen sicheren Auf- und Abstieg ins und aus dem Hochbett. Hier ist natürlich besonders wichtig, darauf zu achten, dass die Leiter auch wirklich sicher und fest steht.

Leiterregal

Dieses Regal in Leiterform ist zwar keine richtige Leiter, aber eine super Idee für Küche und Bad. Hier kann man Handtücher, Geschirrtücher, Klamotten, Dosen und Flaschen aufbewahren und sich gleichzeitig noch am stylishen Look erfreuen. Das Regal gibt es in vielen verschiedenen Farben, sodass auch wirklich jeder die richtige Leiter für sich findet.

Bücherleiter

 Wohnzimmer von gianluca facchini

Auch für diese Regalidee diente eine an die Wand gelehnte Leiter als Inspiration. Die Sprossen fungieren hier als Regalfächer, die Bücher, Deko-Kram und vieles mehr aufnehmen. Wer handwerklich begabt ist, kann sich ein solches Regal übrigens wirklich aus einer echten Leiter und ein bisschen Holz oder Metall selbst bauen.

Für Blumen

Im Garten, auf dem Balkon oder der Terrasse kann man ausgediente Leitern ganz wunderbar als Regal für Topfpflanzen benutzen. Gerade kleine Trittleitern bekommen so eine schöne neue Aufgabe anstatt auf dem Sperrmüll zu landen oder im Keller zu verstauben.

Welche dieser Leiter-Ideen gefällt euch am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern