Moderne Bürogebäude mit Wow-Effekt | homify | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3646:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Moderne Bürogebäude mit Wow-Effekt

Denise Schopen Denise Schopen
ThyssenKrupp von Andreas Renger Industrial
Loading admin actions …

Bürogebäude sind Prestige und Aushängeschild für Firmen. Heute sind das Image sowie die Haltung eines Arbeitgebers wichtiger denn je – für Kunden und für Mitarbeiter sowie Partner. Aus diesem Grund entscheiden sich auch viele Firmen immer mehr für eine moderne Bürogestaltung mit modernen Fassaden, Fenstern und aufwendig gestalteten Außenbereichen. Architekten für ausgefallene Bürogebäude unterschiedlicher Größe und Art planen Bauten in vielseitigen Stilen.

Wir haben euch heute ein paar beeindruckende Beispiele von unterschiedlichen Firmen herausgesucht. Überzeugt euch gerne selbst von den Möglichkeiten der modernen Büro-Architektur.

Bürogebäude von ThyssenKrupp

ThyssenKrupp von Andreas Renger Industrial Eisen/Stahl
Andreas Renger

ThyssenKrupp

Andreas Renger

Die Mitarbeiter von ThyssenKrupp dürfen in diesem besonderen Bürogebäude – aufgenommen von Fotograf Andreas Renger – arbeiten. Die moderne kantige Gestaltung der Gebäude sowie die vielen Fenster sorgen für einen zeitegemäßen Look. Die unterschiedlichen Gebäude stehen getrennt voneinander, und die künstlich angelegten Wasserflächen unterteilen das Gebiet in verschiedene Bereiche. Zusätzlich wird durch das Wasser eine angenehme Atmosphäre geschaffen: Die Gebäude spiegeln sich zum Beispiel auf eine interessante Weise, und das bewegte Wasser stellt einen Kontrast zu den konkreten Gebäudeblöcken dar.

Modernes Ausstellungs- und Bürogebäude

Das Architekturbüro Klaus Zeller hat auf dem ehemaligen Gelände eines Baustoffhandels ein neues Ausstellungs- und Bürogebäude geplant. Der Komplex besteht aus zwei großen Gebäudeteilen, die den Anfang und das Ende des langen Baukörpers bilden. Die Gebäude wurden mit dem für die Gegend typischen dunklen Klinker verkleidet, der im Kontrast zu der modernen Verglasung steht.

Die Mitte des Gebäudes besteht aus einer verglasten Front, die Rückseite bildet die vorhandene Lagerhalle.


Inneneinrichtung des Büro L

Architekturbüro LaCroix _ green cubicle Industriale Bürogebäude von lc[a] la croix [architekten] Industrial Beton
lc[a] la croix [architekten]

Architekturbüro LaCroix _ green cubicle

lc[a] la croix [architekten]

Beim Gebäude des Büro L handelt es sich um einen Kubus aus Sichtbeton, der an zwei Seiten komplett geschlossen ist und von einer schwarzen Metallröhre unterbrochen wird.

Der moderne Bau wird durch viel Tageslicht beleuchtet. Er verfügt über eine Verglasung zum Garten hin und zum anderen sorgt ein Oberlicht für natürliches Licht.

In Bezeug auf die Materialien hat sich das Architekturbüro bei der Planung des Bürogebäudes auf einige wenige Materialien und Farben konzentriert. Zum Einsatz kommen Sichtbeton, Alubleche und Betonböden. Graue und schwarze Elemente bestimmen das Erscheinungsbild des Kubus und der Röhre.

Der reduzierte Stil des Hauses wird durch die komplett versteckte Technik weiter verstärkt. Schattenfugen sorgen für eine zusätzliche Belichtung, Belüftung und Klimatisierung.

Eine PV-Anlage sorgt für die Stromproduktion des Bürobetriebes. Die einzelnen Komponenten wie Licht, Heizung und Klima erfolgen über KNX, eine Smart Home-App.

Bürogebäude Wendelstein

Bürogebäude Wendelstein Moderne Bürogebäude von Karl Architekten Modern
Karl Architekten

Bürogebäude Wendelstein

Karl Architekten

Das futuristische Bürogebäude Wendelstein, entworfen von Karl Architekten, zeichnet sich insbesondere durch die horizontale Aufteilung aus. Im unteren Bereich befindet sich der Eingang. Die Fassade des unteren Gebäudeteils ist aus senkrechten grauen Paneelen und ohne Fenster gestaltet. Der obere Bereich ragt – fast wie der Bug eines Schiffes – über das Gebäude heraus. Die Beleuchtung sowie der Einsatz unterschiedlicher Materialien sorgen für gelungene Kontraste in der Architektur – bei jeder Tages- und Nachtzeit.

Der Stadtelefant

Stadtelefant. From Architects with Love Minimalistische Häuser von Franz&Sue Minimalistisch Beton
Franz&Sue

Stadtelefant. From Architects with Love

Franz&Sue

Der Stadtelefant ist ein besonderes Projekt, das sich zum einen durch seine Architektur und zum anderen durch seine büroübergreifende Nutzung auszeichnet. Das Gebäude steht im Sonnwendviertel, einem spannenden Neubaugebiet in Wien. Der Stil des Hauses passt zu den umliegenden Bauten und der gesamten Umgebung.

Neben Büroflächen befinden sich in diesem grauen Bürokomplex mit zahlreichen Fenstern ein Lokal sowie Veranstaltungsräume. Die moderne Gestaltung des Gebäudes sowie die komplette Ausstattung des Büros laden zum kreativen Arbeiten ein.

Würdet ihr gerne in einem solchen Gebäude arbeiten?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern