Rolltor - Sektionaltore - Hallentore | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3648:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
Zurück zu Ideenbüchern

Rolltor – Sektionaltore – Hallentore

garagentorverkauf.de garagentorverkauf.de
Bearbeiten
Foto hinzufügen



Ein Rolltor ist der Klassiker unter den Garagentoren. Diese Modellvariante ist besonders preiswert, äußerst beständig gegen Umwelteinflüsse und zudem leicht montierbar. Im folgenden Beitrag möchten wir Ihnen an einem Kundenbeispiel erläutern, wie Sie einfach und bequem das richtige Rolltor für Ihre Garage bestellen können:


  1. Ausmessen der Torbreite und Höhe: Damit das Rolltor exakt passt, ist es wichtig, dass Sie die genauen Abmessungen Ihrer Garageneinfahrt ausmessen. Viele Garagen haben Maße von Normmaße zwischen 2370 und 3000 Millimetern. Bei uns können Sie jedoch auch problemlos Rolltore nach Maß bestellen!
  2. Farbauswahl: Nachdem Sie auf unserer Website die Maße für Ihr Rolltor bestimmt haben, bzw. individuelle Maße angegeben haben, können Sie die Farbe des Garagentorkastens sowie der Schienen, des Rolltorpanzers und der Endleiste auswählen.
  3. Auswahl der Montagevariante: Sie haben die Wahl ob der Rolltorkasten auf der Innenseite der Garage oder außerhalb montiert werden soll. Auch außerhalb der Garage ist der Rolltormechanismus durch die wetterbeständige Aluminumkonstruktion bestens vor Umwelteinflüssen geschützt.
  4. Auswahl der Antriebsanlage: Wie soll Ihr Tor geöffnet werden können? Bei Hellmold & Nachtwey haben Sie die Auswahl aus zahlreichen Garagentorantrieben. Besonders bequem sind dabei elektrische Antriebe mit Handsendern. Diese können im Auto mitgeführt werden, sodass sich das Tor aus dem Auto heraus öffnen und schließen lässt.
  5. Sicherheit und weiteres Zubehör: Bei unseren Rolltoren können Sie zusätzliche Sicherheitseinrichtungen optional dazu bestellen. So erkennt eine optionale Lichtschranke beispielsweise, wenn die Toreinfahrt blockiert wird und stoppt das Rolltor rechtzeitig. Außerdem können Sie festlegen, mit welchem Mechanismus das Tor bei einem möglichen Stromausfall geöffnet, bzw. geschlossen werden kann. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit weitere Handsender für Familienmitglieder zum Öffnen des Garagentores zu bestellen oder z.B. Öffnungsmöglichkeiten via Fingerabdruckscanner installieren zu lassen.


Übrigens: Bauartbedingt ist die Wärmedämmung von einem Sektionaltor in der Regel deutlich besser, als die von Rolltoren. Jedoch hält auch die Wärmedämmung in einem unserer Rolltore bereits sowohl Hitze, als auch Wärme vom eindringen in Ihre Garage ab.


Wie Sie sehen, bieten wir Ihnen zahlreiche Anpassungsmöglichkeiten für Garagenrolltore. Neben den attraktiven Preisen sind unsere Rolltore auch besonders leicht zu montieren. Unser Kunde hat sich dafür entschieden das Rolltor mit der mitgelieferten Anleitung selber zu montieren. Der Zeitaufwand hierfür betrug ca. zwei Stunden. Im Lieferumfang ist eine detaillierte Einbauanleitung enthalten. Außerdem finden Sie auf unsere Website zahlreiche Einbauanleitungen für die Montage Ihres Rolltors. Bei Fragen können Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder telefonisch unter der Telefonnummer: 05527 – 4056 kontaktieren.


Sektionaltor in Grau

Sektionaltor in Grau