Die Revolution unter den Kaminen: Moderner Kamin aus Stahl | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3688:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3

Die Revolution unter den Kaminen: Moderner Kamin aus Stahl

Sabrina Werner Sabrina Werner
kiimoto Kamin in Stahl von kiimoto kamine Minimalistisch
Werbung
Loading admin actions …

Mit den Entwicklungen der modernen Architektur und Innenarchitektur hat sich die Form des Wohnens verändert. Die neue, offene Wohnweise hat an Beliebtheit gewonnen und bietet vielen Bauherren und Familien ein kommunikatives, luftiges und großzügiges Wohngefühl. Die zeitgemäße Bauweise birgt für die Inneneinrichtung aber auch Herausforderungen. So wollen Materialien, Möbel und auch Kamine an die neuen Raumstrukturen angepasst werden.

Der Ofenbaumeister Thomas Widmer aus Baden-Württemberg hat sich dieser Herausforderung gestellt und mit dem kiimoto einen Kamin entwickelt, der in Funktionalität und Design keine Wünsche offen lässt und sich optimal ans zeitgemäße Wohnen anpasst.

Stylischer Kamin in Stahl

Der kiimoto Kamin wurde speziell für das offene Wohnen konzipiert. Durch seine besondere Bauweise trennt er Räume nicht komplett, sondern lässt oben und unten genügend Freiräume, um die Raumstruktur zu erhalten. So lassen sich mit dem kiimoto Teilbereiche definieren, zum Beispiel Küche, Ess- und Wohnzimmer optisch voneinander trennen, und ein gemütliches Wohngefühl schaffen. Ein besonderes Highlight sind die speziellen Fächer für dekorative Holzscheite und moderne Ofenbänke, mit denen sich der Kamin kombinieren lässt.

Prasselndes Kaminfeuer genießen

Der kiimoto ist so konstruiert, dass sich das faszinierende Kaminfeuer in zwei Sichtbereichen bewundern lässt und in offenen Räumen von zwei Seiten einsehbar ist. Davon profitieren nicht nur offene Räume, sondern der Kamin lässt sich auch zwischen zwei Räumen installieren, sodass man gleich in zwei verschiedenen Räumen einen Kamin hat. Zudem ist der kiimoto auch im Wintergarten installierbar und macht diesen sonst oft kühlen Raum so auch im Winter zum wohlig warmen Wohnbereich.

Nur zweimal pro Tag nachlegen

Anders als bei herkömmlichen Kaminen erzeugt der kiimoto keine schnelle Hitze, sondern speichert überschüssige Heizenergie und gibt diese nach und nach an den Raum ab. Eine Überhitzung des Raumes erfolgt dadurch ebenso wenig wie das schnelle Abkühlen und es muss in 24 Stunden nur zweimal nachgelegt werden. Kontinuierlich lässt sich damit die angenehme Kaminwärme nutzen und ein Kamin auch in Passivhäusern realisieren.

Regional und individuell

Die kiimoto Kamine werden in der Nähe des Bodensees gefertigt. Dabei vereint Ofenbaumeister Thomas Widmer die traditionelle Handwerkskunst mit einer zeitgemäßen Ästhetik und technischen Weiterentwicklungen, die eine ganz neue Funktionalität ermöglichen. Jeder Raum wird vor der Fertigung und Montage des Kamins analysiert, sodass der Kamin perfekt integriert und optimal genutzt werden kann, dabei aber auch sein stilvolles Design voll zur Geltung kommt, sei es in Form eines modernen Stahlkamins, eines Kamins in Holzoptik oder eines stylischen Tunnelkamins.

In welchem Design wünscht ihr euch euren modernen, hochfunktionalen Kamin?
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern