11 gute Wohn-Vorsätze für euer Zuhause 2021

Janin Istenits Janin Istenits
Modernes Landhaus, hysenbergh GmbH | Raumkonzepte Duesseldorf hysenbergh GmbH | Raumkonzepte Duesseldorf Esszimmer im Landhausstil
Loading admin actions …

Ihr wünscht euch ein Jahr 2021, in dem ihr euch rundum wohl in eurem eigenen Zuhause fühlt und für Ordnung sorgt? Dann seid ihr hier genau richtig! Wir geben euch Inspirationen für 11 gute Wohn-Vorsätze, die ihr 2021 ganz einfach umsetzen könnt. Seid ihr bereit? Dann geht's auch schon los:

Nachhaltiger wohnen

Nachhaltigkeit steht in vielen Lebensbereichen im Zentrum und auch in Sachen Wohnen könnt ihr einiges für eure Umwelt tun! Zum Beispiel, indem ihr euch für nachhaltige, qualitativ hochwertige Möbel entscheidet, die euch länger erhalten bleiben als Billiglösungen. Oder wie wäre es, wenn ihr in diesem Jahr auf Ökostrom setzt und regelmäßig prüft, ob auch alle Geräte, die ihr nicht braucht, ausgeschaltet sind? Ihr wollt mehr über nachhaltiges, gesundes Wohnen lernen? Dann schaut euch die Tipps in diesem Ideenbuch an: Gesund und nachhaltig wohnen mit natürlichen Materialien.


Praktischer einrichten

Besonders, wenn ihr in einer kleinen Wohnung lebt, ist es wichtig, praktisch und multifunktional einzurichten. Das kann zum Beispiel durch vielfältige Möbelstücke wie im Bild oben geschehen, die gleichzeitig Tisch, Ablagefläche und Stauraum-Objekt sind. Oder ihr setzt auf flexible Kleider- und Küchenschrank-Modelle, die euch viel Platz bieten und euch in jedem Moment im Alltag ermöglichen, für Ordnung zu sorgen und sie beizubehalten.

Ausmisten & entrümpeln

Im neuen Jahr sollte ein großes To do ganz oben auf eurer Liste stehen: das Ausmisten & Entrümpeln! Denn wenn ihr mit einer frischen, aufgeräumten Wohnung ins neue Jahr startet, kann eigentlich nichts mehr schief gehen, oder? Macht euch einen Plan, was ihr konkret ausmisten möchtet, stellt Kisten & Co. bereit, um strukturiert auszusortieren und befreit Regale, Schränke & Co. von Dingen, die ihr nicht mehr braucht. Hier gibt's eine coole Anleitung, wie euch das in wenigen Schritten gelingt!

Natürlicher Wohnen

Immer mehr Menschen wünschen sich natürliche Materialien in ihrem Zuhause, die nicht nur schick aussehen, sondern auch gut für die Gesundheit sind. Holz, Naturstein, Kork & Co. werden immer beliebter – warum versucht ihr es in dem ein oder anderen Raum nicht auch mal damit? Ihr könnt zum Beispiel mit der Küche starten. Wie das geht, erklären wir euch im folgenden Ideenbuch.

DIY-Projekte

Ihr möchtet 2021 selbst durchstarten und kreativ werden? Das kann so einfach sein und macht euch auch garantiert viel Spaß! Die Experten für Wandfarbe & -gestaltung von Urban ART Berlin liefern euch geniale Deko Design Sticker, mit denen ihr an euren Wänden selbst loslegen und eine luftig-leichte Atmosphäre kreieren könnt – zum Beispiel mit den Muster Dots im Bild oben. Sieht toll aus, oder? Weitere Tipps rund um DIY-Projekte findet ihr auch in unserer homify DIY-Community. Hier gibt's zahlreiche Tutorials, die ihr nachmachen könnt. Außerdem könnt ihr auch eure eigenen Projekte posten und andere Kreative im Netzwerk kennenlernen.

Gemütlicher wohnen

Daneben sollte es in eurem Zuhause auf jeden Fall gemütlicher werden – das passt zu einem Jahr, in dem viele von uns noch viel Zeit drinnen oder im Homeoffice verbringen. Werdet kreativ, entscheidet euch für hochwertige, kuschelige Textilien im Wohnzimmer, auf der Küchen-Eckbank oder in anderen Räumen, die als Rückzugsorte dienen. Warmes Licht und liebevolle Accessoires runden das gemütliche Gesamtambiente definitiv ab.

Effektiver putzen

Jetzt ist die Zeit: Wie wäre es mit einem Putzplan für 2021, in dem ihr genau festhaltet, wann ihr euch um was kümmert möchtet? Bei mir klappt es bereits seit einigen Monaten ganz gut, dass ich an bestimmten Tagen feste Termine für verschiedenste Putzaktionen in meinen Kalender eintrage. So vergesst ihr auch die Dinge nicht, die immer nur alle paar Wochen oder Monate anstehen – wie das Fensterputzen oder das Reinigen der Schränke beim Wechsel von Saison zu Saison.

Reparieren statt wegschmeißen

2021 fühlt sich wie ein gutes Jahr an, um endlich mal der Wegwerfgesellschaft in den Weg zu treten und Dingen, die kaputt sind, noch eine Chance zu geben. Das stärkt nicht nur eure technischen Fähigkeiten, sondern kann auf lange Sicht viel Geld sparen. Und wenn ihr es euch nicht selbst zutraut: In jeder größeren Stadt Deutschlands gibt es inzwischen sogenannte Reparatur-Cafés, in denen ihr euch mit Leuten treffen könnt, die sich mit kaputten Geräten auskennen. Schaut doch dort vorbei, wenn das nächste Mal etwas in eurem Haushalt den Geist aufgibt!

Zum Selbstversorger werden

Garantiert stand dieser Vorsatz schonmal auf eurer Liste für eines der letzten Jahre. Wir graben ihn noch einmal aus der Vorsatz-Kiste heraus und ermutigen euch: werdet zum Selbstversorger – wenigstens zum Teil! Denn wenn ihr Gemüse & Co. anbaut, dann kommt ihr der Natur näher, lernt sie kennen und erfahrt einiges über die Lebensmittel, die ihr sonst eher gedankenlos im Supermarkt einsammelt. Es muss auch gar nicht das große Projekt sein, fangt mit etwas Kleinem an, zum Beispiel damit, Erdbeeren anzupflanzen. Wie das geht, könnt ihr in diesem DIY-Projekt lesen.

Wenige hochwertige Dinge statt viel Billigkram

Wir möchten euch dazu ermutigen, Impulskäufen und Billigkram den Kampf anzusagen. Viele Menschen neigen dazu, schnell von Angeboten & Rabatten begeistert zu sein und dann schonmal die Qualität von Geräten, Deko-Elementen und Möbeln beim Kauf zu vergessen. Wenn ihr euch mehr Zeit dafür nehmt, Gegenstände für euer Zuhause in Ruhe auszuwählen, werdet ihr erkennen, dass euch wenige hochwertige Dinge garantiert mehr Freude bereiten als Billigkram, der schnell abnutzt und kaputt geht.

Offen sein für Neues

Zum Abschluss gibt's noch einen Vorsatz, der in all euren Räumen, aber auch in eurem Alltag gelten sollte: seid offen für Neues! Wenn ihr die Augen auf haltet, kreativ bleibt und immer mal wieder über den Tellerrand schaut, werdet ihr sicherlich tolle Stücke für euer Zuhause entdecken, euch wohl fühlen und die Atmosphäre positiv beeinflussen. Wir wünschen euch mit diesen 11 Wohn-Vorsätzen für 2021 einen guten Start ins neue Jahr!

Welchen dieser Wohn-Vorsätze für 2021 möchtet ihr direkt umsetzen?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin