Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Terrassenüberdachungen mit Stil

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Jetzt im Herbst ist der ideale Zeitpunkt, um die Terrasse in Schuss zu bringen. Alle Säuberungs- und Renovierungsarbeiten, für die wir in der Hitze des Hochsommers schlicht und einfach zu faul und zu bequem waren, können jetzt wunderbar und voller Energie umgesetzt werden. Und wo wir gerade dabei sind: Wie sieht es denn aus mit einer neuen Überdachung für die Terrasse? Wer sich für eine hochwertige Art der Überdachung entscheidet, kann seinen Außenbereich nämlich auch in der ungemütlicheren Jahreszeit nutzen und die Freiluftsaison so lange wie möglich ausdehnen. Zur Inspiration haben wir euch mal einige Pergolen und Terrassenüberdachungen unserer Experten mitgebracht. Vielleicht ist ja die eine oder andere Idee für euch dabei.

Farbenfroh

Wer sagt, dass eine Terrassenüberdachung neutral, dezent und langweilig sein muss? Wer gute Laune und Farbe in den Garten bringen will, kann stattdessen zu einer solchen bunten Variante greifen. Die einzelnen Elemente kann man hier übrigens verschieben, sodass man ganz flexibel auf die jeweiligen Witterungsbedingungen und den Stand der Sonne reagieren und nach Belieben im Schatten, Halbschatten oder direkt im Sonnenschein sitzen kann. Und sollte der nächste Sommer mal wieder verregnet sein, kann man so seine Terrasse trotzdem nutzen und ganz einfach die bunten Dachelemente vor die grauen Wolken schieben.

Grüne Oase

Für alle unter uns, die einen grünen Daumen haben und die Natur lieben, ist diese Terrassenüberdachung genau die richtige Wahl. Kletterpflanzen, die sich die Pergola hochranken und ein Blätterdach über unseren Köpfen bilden, machen die Terrasse zur grünen Wohlfühloase. Bei der Wahl der Bepflanzung kann man sich entweder für immergrüne Kletterpflanzen entscheiden und sich so auch im Winter über ein grünes Blätterdach freuen oder aber man nimmt Pflanzen, die im Herbst ihre Blätter verlieren und lässt so während der Wintermonate mehr Licht ins Haus.

Bioklimatisch

 Terrasse von INSIDE Création
INSIDE Création

Cuisine d'été

INSIDE Création

Bioklimatische Überdachungssysteme sind der neueste Schrei, wenn es um die Gestaltung der Terrasse geht. Diese Überdachung lässt sich entweder per Hand oder elektrisch steuern und den jeweiligen Witterungsverhältnissen anpassen. Manche Modelle verfügen sogar über einen Regensensor und öffnen und schließen sich automatisch. Und diese Terrassenüberdachung überzeugt nicht nur mit ihrer Funktion, sondern hat auch optisch einiges auf dem Kasten, wie wir finden. Eine echte Bereicherung für jeden Garten!

Segel setzen

Traumhafter Blick auf die Côte d'azur:  Terrasse von +grün GmbH
+grün GmbH

Traumhafter Blick auf die Côte d'azur

+grün GmbH

Für alle, die es gerne etwas leichter und luftiger haben, ist dieses Sonnensegel eine tolle Alternative zur herkömmlichen Pergola oder einer massiven Überdachung. Es schützt vor Sonne, Wind und leichtem Regen und wird mit seiner stylishen Optik zum echten Blickfang im Außenbereich.

Natürlich

 Garten von Anna & Eugeni Bach
Anna & Eugeni Bach

Porche Casa en Gaüses

Anna & Eugeni Bach

Manchmal sind die einfachsten Lösungen die elegantesten. Hier ist genau das der Fall, denn diese Terrassenüberdachung überzeugt mit ihren natürlichen Akzenten und ihrer einfachen Struktur. Ein leichtes Aluminiumgerüst bildet die Basis für verwebte Weidenruten als Überdachung. Ein Projekt, das uns zeigt, dass Tradition und Modernität erfolgreich Hand in Hand gehen können.

Erleuchtet

Zum Abschluss unseres Ideenbuchs zeigen wir euch noch ein Projekt, das zwar nicht im privaten Bereich umgesetzt wurde, aber trotzdem als Inspirationsquelle dienen kann. Diese Lichtinstallation überspannt einen öffentlichen Platz zur Weihnachtszeit. Warum nicht einfach die Grundidee im kleineren Rahmen zuhause auf der Terrasse umsetzen und so eine stimmungsvolle Atmosphäre in den Außenbereich zaubern, die gerade in der dunkleren Jahreszeit einen besonderen Charme mit sich bringt?!

Für welche dieser Terrassenüberdachungen würdet ihr euch entscheiden?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern