Schöne Gartenideen, die euch inspirieren

Denise Schopen Denise Schopen
Intensiv Dachbegrünung Bauernhof Nagelschmitz Garten- und Landschaftsgestaltung GmbH Mediterraner Garten
Loading admin actions …

Mit dem Frühling beginnt wieder die schöne Zeit des Jahres, in der wir uns mit der Gartengestaltung beschäftigen können. Wenn ihr euren Garten zu einer persönlichen Wohlfühl-Oase verwandeln wollt, findet ihr in diesem Ideenbuch hilfreiche Tipps und reichlich Inspiration.

Also: Schaut am besten gleich rein und beginnt mit der Planung eures Gartens. Professionelle Hilfe findet ihr z. B. bei Landschaftsarchitekten oder Gärtnern.

Wasser im Garten

Wasser verleiht eurem Garten eine besondere Stimmung. Egal ob ihr euch für einen Brunnen, einen Teich oder eine andere Wasserquelle entscheidet: Ihr werdet das beruhigende Plätschern des Wassers bestimmt lieben. Wenn ihr einen Garten mit Hanglage habt, ist ein Wasserfall wie in diesem Beispiel eine hübsche Idee! Probiert es aus.

Gartenwege und Rasen

Eine grüne Rasenfläche ist ein Klassiker der Gartengestaltung. Auflockern könnt ihr euren Rasen mit unterschiedlichen Steinen, die einen Weg durch den Garten bilden. Schöne Steine und Platten, die zum Stil eurer Terrasse passen, geben eurem Garten Struktur und ein schönes Ambiente. Bei der Auswahl der Platten sind euch kaum Grenzen gesetzt: Rustikale Steine sehen ebenso ansprechend aus wie elegante Natursteinplatten.

Ein schattiges Plätzchen

Wo ist euer Lieblingsort im Garten? Ein schönes schattiges Plätzchen wie hier wird zur zweiten Terrasse, mitten im Garten. Eingerahmt von blühenden Pflanzen und grünen Bäumen, lässt es sich hier besonders entspannt sitzen. Ein Sonnenschirm sorgt für Schutz vor Sonne und gleichzeitig zaubert er ein angenehmes Gefühl. Auch für die Arbeit im Home Office eignet sich ein solcher Gartenplatz sehr gut!

Steingärten

Ihr habt keinen grünen Daumen? Wie wäre es mit einem Zengarten oder Steingarten? Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig und euer Garten wird auf diese Weise ganz bestimmt zum Hingucker! Moose oder pflegeleichte Pflanzen vervollständigen den Look dieses coolen Gartens aus Stein und Kies. Die Kombination von Findlingen bzw. großen Steinen und feinem Kies wirkt besonders interessant.

Ein Gartenteich

Ein Gartenteich bringt gleich eine ganze Reihe an Vorteilen: Zum einen sieht der Teich toll aus und sorgt auf diese Weise für Entspannung und zum anderen schafft er Lebensräume für unterschiedliche Tiere und Pflanzen. Beachtet die Lage und die Größe des Teiches und lasst euch bei der Teichplanung am besten von einem Fachmann beraten – insbesondere dann, wenn ihr euch Fische, Schildkröten oder andere Tiere anschaffen wollt.

Blumen in Kübeln

Terrassengestaltung München Blumen & Gärten Klassischer Garten
Blumen & Gärten

Terrassengestaltung München

Blumen & Gärten

Blumenkübel in unterschiedlichen Größen und Formen sorgen für eine schöne Garten- und Terrassengestaltung. In diesem Wohnbeispiel wurden ausschließlich helle Kübel im gleichen Stil gewählt und auf die Kiesfläche, die die Terrasse umgibt, gestellt. Auf diese Weise wirkt der Kies nicht kalt, sondern richtig cool! Probiert es am besten selbst aus.

Ein weiterer Vorteil von Pflanzen in Kübeln ist, dass sie im Winter ganz einfach in geschlossenen Räumen überwintern können. Ihr könnt also auch Pflanzen wählen, die keinen Frost vertragen.

Ein begrüntes Dach

Ein grünes Dach ist eine tolle Sache! Die Bodendecker sind zum einen hübsch anzusehen und zum anderen schaffen die Pflanzen einen zusätzlichen Lebensraum für Insekten. Ob ihr grüne Pflanzen oder blühende Bodendecker wählt, hängt ganz alleine von eurem Geschmack ab.

Am besten fragt ihr einen Dachdecker, ob sich euer Flach- oder Schrägdach für eine Begrünung eignet. Übrigens: Wenn ihr eine Garage habt, ist dies auch eine tolle Idee!

Wie gestaltet ihr euren Garten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern