Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Mustermix: kreative Accessoires fürs Wohnzimmer

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Der Herbst ist da, und er bringt nicht nur farbenfrohe Blätter und perfektes Wetter zum Drachensteigen mit sich, sondern auch längere Abende und Nieselregen. Ganz klar, dass wir nun wieder mehr Zeit drinnen verbringen wollen – am besten in einem behaglich eingerichteten Wohnzimmer, das dank kreativem Mustermix immer wieder aufs Neue zum Wohlfühlen und Verweilen einlädt.

Bei Mustern gilt: erlaubt ist, was gefällt. Ob geblümte Kissen, kunterbunte Sofabezüge, knallige Kommoden oder geometrischeTeppiche einzeln eingesetzt werden oder zusammen kombiniert einen wilden Mustermix ergeben sollen, ist dabei jedem selbst überlassen. Muster bringen auf jeden Fall immer fix neuen Wind ins Wohnzimmer, setzen raffinierte Akzente und geben jedem Wohnbereich eine individuelle Note.

Künstlerische Kissen

 Wohnzimmer von les-ottomans
les-ottomans

silk velvet cuschion

les-ottomans

Kissen peppen  in Sekundenschnelle jedes Sofa auf.  Wenn man Kissen mit verschiedenen Mustern – so wie Blümchen mit Karos – kombinieren will, empfiehlt es sich, dabei in derselben Farbfamilie zu bleiben. So wirkt das Gesamtbild trotz Mustermix nicht unruhig. Hier werden die drei klassischen Farben Rot, Weiß und Dunkelblau auf originelle Weise dreimal neu zusammengestellt. Das Ergebnis: ein so müheloser wie gekonnter Mustermix.

Geometrische Teppiche

B+W BWDSC02:  Wohnzimmer von schoenstaub
schoenstaub

B+W BWDSC02

schoenstaub

Teppiche sind natürlich oft gemustert. Wer aber auf der Suche nach ausgefalleneren Mustern mit Wow-Effekt ist, der ist bei Schoenstaub bestens aufgehoben. Die gewebten Teppiche zieren die verschiedensten geometrischen Formen sowie phantasievolle Drucke, die zum Beispiel die Umrisse von Großstädten in gewebter Form nachbilden.

Wählt man eine zweifarbig gemusterte Variante, wie den Teppich mit schwarz-weißen Rauten, sind die Kombinationsmöglichkeiten schier endlos: man kann das Farbschema für einen klassisch-minimalistischen Stil auch fürs restliche Zimmer beibehalten, oder mit Farbtupfern gezielt Akzente setzen. Ein weiterer Vorteil bei stark gemusterten Teppichen liegt auf der Hand: Flecken werden geschickt kaschiert. So wird der Wohnzimmerteppich sogar kindersicher.

Gefiederte Freunde: Stoffe mit Vogeldruck

 Haushalt von Fifi Mandirac
Fifi Mandirac

Tissu Hirondelles

Fifi Mandirac

Manchmal kann man sein altes Sofa einafch nicht mehr sehen. Dann muss etwas Neues her. Statt gleich ein neues Sofa zu kaufen, kommt auch ein neuer Bezug infrage. Der Stoff mit Vogeldruck ist durch die monochromen Fabwahl sehr versatil mit anderen Mustern oder Farben kombinierbar, und das witzige Vogeldesign bringt neuen Schwung in alte Wohnzimmer. Dazu passen bunte, einfarbige Kissen.

Federleichte Vorhänge

Muster müssen nicht immer aufdringlich sein oder sich in den Mittelpunkt stellen. Dieser Vorhang ist ein gutes Beispiel dafür. Dennoch gibt die dezente Feder-Optik dem weißen Vorhang das gewisse Etwas. Vor allem in Verknüpfung mit auffälligeren Mustern im selben Farbschema entfaltet der Vorhang seine Wirkung, indem er einerseits das Mustermix-Thema aufgreift, und andererseits einen ruhevollen Gegenpol bietet.

Kuhles Kissen

Manche Wohnaccessoires sorgen gleich selbst für den gelungenen Mustermix, so wie dieses verspielte Kissen in Kuh-Optik. Der einfarbige Hintergrund hebt hier das Motiv optimal hervor. Besonders geeignet für all diejenigen, die sich erst langsam an das Thema Muster heranwagen wollen. 

Knallige Kommode

 Wohnzimmer von Vintage Design
Vintage Design

Antique Reproductions

Vintage Design

Muster können auch aus der Natur kommen – wie zum Beispiel bei der Maserung von Holz. Vor allem im Zusammenspiel mit knalligen Farben verbindet sich Material und Bemalung zu einem gekonnten Mustermix, wie bei dieser Kommode. 

Bei größeren Stücken, die bunt oder gemustert sind, empfiehlt sich oft Zurückhaltung bei den restlichen Möbeln und der Deko. Mutige können aber auch tief in den Mustertopf greifen, und Farben und Muster nach Lust und Laune kombinieren. So entseht auf jeden Fall ein außergewöhnliches und individuelles Zimmer, in dem es immer wieder etwas Neues zu entdecken gibt.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern