9 rustikale Küchen

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Fernab von bunten Küchen mit Metalloberflächen erobern vor allem auch Küchen im rustikalen Stil unser Herz und unseren Wohnraum. Was sie so außergewöhnlich macht? Rustikale Küchen haben immer etwas bodenständiges, gemütliches und natürliches. Nostalgie, Landhauscharme und Moderne treffen hier aufeinander und verleihen dem Raum einen beeindruckenden Charakter. Wie das aussehen kann, zeigen wir euch anhand einiger Projekte unserer Experten.

Rustikale Küche einrichten

Auf diesem Bild sehen wir eine rustikale Küche par excellence – denn wie könnte sie noch uriger und ländlicher gestaltet werden? Die Verwendung von Holz in den Küchenfronten sticht uns hier zwar nicht sofort ins Auge, aber dafür die dunkelgrün lackierten Türen, die tatsächlich aus Holz gefertigt wurden. Umrahmt werden die grünen Fronten mit sandfarbenen Fliesen. Und die warme Farbe der Fliesen wird auch auf dem Boden fortgesetzt: Der mit Naturstein geflieste Boden harmoniert zudem hervorragend mit der Holzdecke. 

Auch was die Einrichtung betrifft, erfüllt diese Küche all unsere Vorstellungen: Das restliche Mobiliar passt sich ebenso dem urigen Charme des Raumes an. Auf dem Tisch mit gedrechselten Beinen werden – wie es sich für eine rustikale Küche gehört – die Kochutensilien zur Schau gestellt und in geflochtenen Körben sind auch Kleinigkeiten bestens aufgehoben. Und Töpfe? Die werden natürlich erwartungsgemäß an einer Vorrichtung an der Decke aufgehangen.

Harmonie durch Kontraste

Ein weiteres Beispiel dafür, wie gut eine Küche aus Holz und traditionelle Fliesen zusammen passen können, sehen wir hier. Die hellen kleinen Fliesen sind ein wunderbarer Kontrast zu dem dunklen Holz der Küche. Um den kühlen Effekt der Fliesen jedoch etwas einzudämmen, wurden Teile der Küchenwand ebenfalls mit dem Holz verkleidet. Und vor dem rustikalen Hintergrund kommen die gute alte Teekanne oder die Suppenterrine noch besser zur Geltung.

Holz kombinieren

Eiche ist die beliebteste Holzsorte, wenn es um die Verkleidung von Küchen geht. Aber auch Nussbaum und Buche sind auf dem Vormarsch. Wer jetzt Sorge hat, dass bald jede Küche aus Holz gleich aussieht, den können wir beruhigen, denn es gibt verschiedenste Lasierungsarten und Bearbeitungsmethoden, die dem Material einen anderen Look verleihen können. Gekälkte Eiche entwickelt sich beispielsweise immer mehr zum Trend in unseren vier Wänden. Durch das Kalken des Holzes wird die Maserung deutlich hervorgehoben. Ideal für eine Küche mit ausdrucksstarkem Charakter! 

In diesem Projekt macht zudem der Mix von Materialien und Farben den Charme der Küche aus. Ausgefallene Fliesen am Herd, eine Holzdecke, ein massiver Esstisch aus gekälktem und ein Büfett aus hellem Holz lassen die Einrichtung einfallsreich und zugleich gemütlich erscheinen. Die Hängelampen aus Metall bilden zwar einen Material-Kontrast zum Holz, fügen sich aber, ebenso wie die Leuchte im Industriestil an der rechten Wand, harmonisch in das Gesamtbild ein.

Altholz mit Tradition

Natürliche Küche aus Altholz-Eiche: rustikale Küche von LIGNUM Möbelmanufaktur
LIGNUM Möbelmanufaktur

Natürliche Küche aus Altholz-Eiche

LIGNUM Möbelmanufaktur

Jedes Stück Holz hat seine eigene Geschichte – und die ist bei diesen Küchenmodellen besonders präsent. Denn die Natürlichen Küchen der LIGNUM Schreinerei werden aus Altholz gefertigt, das vorher als Balken einer abgerissenen Scheune eines Landgutes diente. Durch das Recyceln können wir die alte Geschichte des Holzes in unserer Küche zu neuem Leben erwecken.

Simpel und wirkungsvoll

Wem Altholz etwas zu dunkel ist, der kann seine Küche natürlich auch mit hellerem Holz ausstatten und trotzdem einen rustikalen Look kreieren. Was dabei zählt, ist vor allem auch die Gestaltung des Umfeldes. Die Holzbalken an der Decke tragen in diesem Beispiel wohl den größten Teil dazu bei, dass wir den Raum mit etwas Landschaftlichem assoziieren. Aber auch die Präsentation der Küchenutensilien sowie diverse frische Küchenkräuter verstärken unseren Eindruck einer rustikalen Kücheneinrichtung.

Farbakzente setzen

Mut zur Farbe heißt es in dieser Küche: Mit einem dunklen Gelb werden zwischen dem dunklen Holz Akzente gesetzt. Da das Gelb auch eher einem dunklen Ockerton gleicht, wirkt die Farbgebung sehr harmonisch und natürlich. Zu grelle oder helle Töne waren bei solch dunklem und edel aussehendem Holz unpassend. 

Ein mit Blumen geschmückter Esstisch ergänzt den natürlichen Charme der Kücheneinrichtung. Eine Essecke passt übrigens auch hervorragend zu einer Küche im rustikalen Stil.

Natur pur in der Küche

Baumstammküche:   von werkhaus
werkhaus

Baumstammküche

werkhaus

Wenn wir von rustikalen Küchen sprechen, darf dieses Modell nicht fehlen! Ein deutlicherer Bezug zur Natur geht kaum: Ein massiver Eichenstamm wurde mit einer Betonarbeitsplatte versehen und wird zum Designobjekt in unserer Küche. 

Wusstet ihr, dass Vollholz sogar gut für unser Raumklima sein kann? Holz hat nämlich die Eigenschaft ständig arbeiten zu müssen, das heißt, Feuchtigkeit aufzunehmen und auch wieder abzugeben. Und vor allem in den trockenen Wintermonaten profitieren wir von diesem Prozess. Außerdem hat Holz von Natur aus eine keimtötende Wirkung – und die ist in der Küche unbedingt erwünscht. Noch mehr Informationen dazu und Inspirationen findet ihr hier: Holz in der Küche.

Minimal rustikal

 Küche von MANOTECA

Aufs Minimum reduziert ist dieses schlichte Küchenmodell – der unverkennbare rustikale Charakter ist dafür umso größer! Das modernste an diesem Küchenmöbelstück sind tatsächlich das eckige Waschbecken und der flexible Wasserhahn. Im Gegensatz dazu scheint das verwendete Holz eine jahrhunderte alte Geschichte zu erzählen. Mit ein paar frischen Kräutern und nostalgischem Geschirr dekoriert, wird diesem Exemplar noch mehr Leben eingehaucht.

Rustikale Regale

Holz in seiner reinsten und ursprünglichsten Form sehen wir auch in dieser Kücheneinrichtung. Obwohl bei den sehr rustikalen Regalen kein versteckter Stauraum eingeplant ist, wirkt die Küche dennoch aufgeräumt und vor allem gut strukturiert. Mit indirekter Beleuchtung, die unter dem oberen Regal angebracht ist, wird nicht nur die Arbeitsfläche erhellt, sondern auch das kräftige Gelb an den Wänden noch besser in Szene gesetzt. Und wenn man so schlichte Küchenmöbel hat, kann die Wandfarbe ruhig etwas gewagter ausfallen.

Welche der rustikalen Küchen gefällt euch am besten?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern