Mit (t)raumhaften Zimmerdecken und Wänden Kinderzimmer vergrößern

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Kinderzimmer bieten die Gelegenheit, sich kreativ richtig auszutoben und (Kinder-)Träume wahr werden zu lassen. Oft wird dabei aber ein entscheidender Teil des Kinderzimmers vergessen: die Zimmerdecke und die Wände. Leuchtende Wandtattoo-Sterne oder eine farbenfrohe Tapete sehen nicht nur gut aus, sondern geben dem Raum auch mehr Tiefe. Dadurch erscheint er größer.  

Der Vorteil von Wandtattoos und Leuchtobjekten ist dabei ihre relativ leichte Anbringung sowie das leichte Entfernen. Tapeten hingegen entfalten ihre volle Wirkung erst nach einer optimalen Anbringung, die etwas schwierig sein kann. Aber mit den richtigen Tipps zum Tapezieren klappt auch das kinderleicht. Für welche Option auch immer ihr euch entscheidet, eins ist klar: Mit perfekt dekorierten und erleuchteten Zimmerdecken und Wänden erstrahlt jedes Kinderzimmer in neuem Glanz und wirkt umso geräumiger.

Leuchtstreifen für kleine Astronauten

 Kinderzimmer von Future Light Design
Future Light Design

Lakes By Yoo 2

Future Light Design

Wie wäre es zum Beispiel mit dieser ausgefallenen Deckenbeleuchtung in strahlendem Blau? Tagsüber geschickt hinter einer Holzvertäfelung versteckt, in die weitere kleine Lichter eingebaut sind, taucht die Leuchtröhre das Kinderzimmer in den Abendstunden in ein tiefes, beruhigendes Blau. Durch die durchgehene Beleuchtung und die Tatsache, dass die Decke angestrahlt wird, eröffnet sich eine neue Dimension des Zimmers. Es wirkt größer, höher und geräumiger.

Kletterwand fürs Kinderzimmer

Eine ganz außergewöhnliche Idee ist diese Kletterwand fürs Kinderzimmer samt Sprossenleiter. Das Zimmer wird so zum Spielplatz umfunktioniert. Vorsicht: Schwarz kann kleinere Räume optisch noch mehr schrumpfen lassen. Also wählt bei etwas kleineren Zimmern als Hintergundfarbe lieber einen helleren Ton. Ein flauschiger Teppich direkt unter der Kletterwand sorgt für einen weichen Fall, sollte einmal das Gleichgewicht verloren gehen.

Wie unterm Sternenhimmel

moderne Kinderzimmer von Lancashire design ceilings
Lancashire design ceilings

Starlight nursery ceilings

Lancashire design ceilings

Unterm freien Sternenhimmel zu schlafen, ist ein wunderbares Erlebnis. Nur lassen das unsere Breitengrade ja leider nicht allzu häufig zu. Mit einem Sternenhimmel als Zimmerdeckenbeleuchtung holen wir uns das Outdoor-Erlebnis jetzt einfach in die eigenen vier Wände. Dieser Sternenhimmel, der ein sanftes, diffuses Licht abgibt, eignet sich besonders für ein Baby- oder Kinderzimmer, als kleine Einschlafhilfe oder einfach fürs Sternenzählen. Die einzeln platzierten Lichter geben dem Raum mehr Tiefe und lassen die Decke so höher wirken.

Regenbogen-Leuchte

Selbst in der kleinsten Ecke kann man diese Regenbogen-Leuchte anbringen. Schön knallig-bunt und platzsparend zugleich, erhellt sie auch kleine, dunkle Ecken. Das Resultat: Ein größer wirkender Raum und leuchtende Kinderaugen. Und wer weiß: Vielleicht ist ja am Ende des Regenbogens sogar ein Schatz versteckt? 

Der Regenbogen passt natürlich auch perfekt zu weiteren Decken- und Wandbeleuchtungen mit einem meteorologischen Thema, so wie Sonne, Mond und Sterne.

So hoch wie eine Giraffe…

moderne Kinderzimmer von Muebles Carlos Pastor
Muebles Carlos Pastor

CUNA CONVERTIBLE

Muebles Carlos Pastor

So hoch wie eine Giraffe wirken die Wände dieses Kinderzimmers durch die pink-lilafarbene Tapezierung, die zwei schmusende Giraffen zeigt. In diesem Zimmer vereinen sich viele verschiedene Pink-, Rosa- und Lilatöne zu einem quietschbunten Mädchenzimmer. Falls ihr es etwas dezenter mögt, könnt ihr die Tapete auch gut zu neutralen Tönen wie Weiß oder Beige kombinieren. Auch Hellblau und Minzgrün passen bestens dazu.

Badezimmer-Ballons

Auch im (Kinder-)Badezimmer kann man die Wände verschönern. Hier steigen Heißluftballons, die wie mit dem Bleistift skizziert scheinen, von den Fliesen zur Decke auf, und verleihen so den Eindruck von luftiger Höhe. Einen ähnlichen Effekt kann man auch mit Fliesenstickern erzielen, die leicht anzubringen und vor allem pflegeleicht sind.

Lichtspiele

ausgefallene Kinderzimmer von Design ON House
Design ON House

Tischleuchte SCHMETTERLINGE

Design ON House

Wenn euch das Kleben von Wandtattoos oder gar das Tapezieren des Kinderzimmers gerade zu viel Zeitaufwand sein sollte, dann haben wir hier noch einen letzten Tipp: Einfach diese dekorative dunkelpinke Lampe im Zimmer aufstellen. Angeschaltet wirft sie durch ihre raffinierten Cut-Outs faszinierende Lichtspiele an die Wände. Der Raum erhält so mehr Tiefe und der Fernseher kann auch aus bleiben. 

Mit diesen Gestaltungs- und Beleuchtungstipps lässt sich jedes Kinderzimmer optisch vergrößern und verschönern. Probiert es aus!

Welche der Optionen gefällt euch am besten? Verratet es uns in den Kommentaren!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern