Vorgarten gestalten – 15 Tipps und Tricks für ein herzliches Willkommen

Mel – homify Mel – homify
BMT
Loading admin actions …

Der Vorgarten verschafft Besucher*innen den ersten Eindruck von eurem Zuhause. So ist es nicht verwunderlich, dass die Kleinen oft mit viel Liebe zum Detail gestaltet werden. Büsche, Rasenfläche, Zäune und Dekoration: Alles sagt durchaus etwas über die Bewohner*innen und ihren (Lebens-)Stil aus.

Welche Gestaltungselemente eignen sich besonders gut für den Vorgarten? In diesem Ideenbuch sind ein typische Merkmale umfassend beleuchtet und als Inspirationsquelle zusammen gestellt.

Der Hauseingang

Privatgarten Lüstringen Freiraumkonzept Osnabrück Vorgarten Granit
Freiraumkonzept Osnabrück

Privatgarten Lüstringen

Freiraumkonzept Osnabrück

Ein Vorgarten rahmt den Hauseingang auf individuelle Art und Weise. Dabei kann es sich lohnen, das Interior Design nach draußen zu holen. Damit ist gemeint, dass bestimmte Looks sich auch im Außenbereich umsetzen lassen.

Ist euer Haus eher modern mit klaren Linien eingerichtet und spiegelt die Haustür dies wider, so können klare Linien in Grünschnitt, in der Steinplatten Anordnung und im Zaundesign aufgegriffen werden. So schafft ihr ein harmonisches Gesamtbild.

Der schmucke Zaun

Modell Flottbek - Zaunanlage aus Stahl Nordzaun Vorgarten Eisen/Stahl Grau
Nordzaun

Modell Flottbek – Zaunanlage aus Stahl

Nordzaun

Nicht jeder Vorgarten benötigt einen Zaun. So ist es dennoch in Deutschland üblich, das Eigentum mit dem Setzen eines Zauns zu kennzeichnen.

Dabei sind Zäune so viel mehr als nur Begrenzung und sie können schließlich auch als Designelement wahrgenommen werden. Sie geben der Rasenfläche und der Bepflanzung einen Rahmen, der wunderbar elegant daher kommt.

Zaunarten und Material

Modell MAGNUS Super-Zaun Vorgarten Aluminium/Zink
Super-Zaun

Modell MAGNUS

Super-Zaun

Bei Zaunmodellen gibt es viele Möglichkeiten hinsichtlich der Bauart, des Designs und des Materials. Mögt ihr es lieber etwas robuster, kann ein Zaun aus Holz oder aus Gusseisen zum Einsatz gebracht werden.

Elegante Modelle sind schlanker geschmiedet oder werden aus Edelstahl oder Aluminium gefertigt. Dabei solltet ihr vorab klären, welche Funktion der Zaun zu erfüllen hat. Ist er auch als Sichtschutz und Einbruchschutz zu verstehen, so muss er bestimmte Voraussetzungen, etwa hinsichtlich der Materialstärke und Höhe, erfüllen.

Wegplatten aus Stein

Naturstein verfügt über eine besonders edle Optik. Dabei solltet ihr auf jeden Fall die Rutschfestigkeit der Platten und Stufen überprüfen. Die Poren und Dichte des Gesteins geben Aufschluss darüber, ob die Platten sich für dein Einsatz im Außenbereich eignen und wie es sich mit der Wartung, Reinigung und Pflege verhält.

Zu den Preisen lässt sich sagen, dass günstige bzw. einfache Natursteinplatten ab rund 40 € pro Quadratmeter erhältlich sind. Zu den einfachen Gesteinsarten zählen mitunter Sandstein, Kalkstein und Quarzit. Teurer sind hingegen Arten wie etwa Travertin und Gneis, die mit Preisen zwischen 50€ und 80€ pro Quadratmeter zu Buche schlagen.

Polygonalplatten

Polygonalplatten kommen in deutschen Vorgärten verhältnismäßig selten zum Einsatz. Dabei bieten sie eine wunderbare Möglichkeit, dem Vorgarten etwas an Strenge zu nehmen und stattdessen einen organischen, mit den Pflanzen verbundenen Look zu kreieren.

Polygonalplatten aus Naturstein können sehr gut einzeln in eine Rasenfläche eingesetzt oder als Grundlage für den Gehweg verwendet werden.

Kies und Rasenfläche

Kies kombiniert mit einem gewissen Anteil an Rasenfläche bricht ebenfalls die Strenge des Vorgartens auf.

Nach Belieben können mit unterschiedlichen Materialien wunderbare Formen auf Bodenebene gestalten. Das erweckt eine Verspieltheit und verleiht dem Vorgarten gleichzeitig eine einladende Offenheit.

Gartensteine

Gartensteine und Bodenbeläge aus Naturstein eignen sich hervorragend, um den Weg durch den Vorgarten und hin zum Hauseingang zu kennzeichnen. Dabei kommen die unterschiedlichsten Steinarten in Frage, wie etwa Marmor, Gneis und Travertin, die alle für unterschiedliche Eigenschaften bekannt sind.

Bevor ihr den Gehweg und gegebenenfalls die Auffahrt plant, solltet ihr euch mit den verschiedenen Steinsorten beschäftigen. Marmor ist beispielsweise ein besonders hartes Gestein, das mit einem hohen Anschaffungspreis verbunden ist.

Randsteine und Platten aus Travertin

Travertin ist ein Sedimentgestein, genauer gesagt ein Vertreter der Kalksteine. Im Vergleich zu Tiefgesteinen ist es verhältnismäßig jung und auch verhältnismäßig weich. Es lässt sich gut bearbeiten und hat eine Dichte von 2,69 bis 2,72 cm³.

Travertin weist viele verschiedene Farben auf und wird häufig in hellen Nuancen angeboten. Daher eignet Travertin sich sehr gut für die mediterrane Gartengestaltung. Der römische Travertin, der heute noch in der Gegend um Tivoli abgebaut wird, ist der Inbegriff des Travertin. Weitere Steinbrüche befinden sich in einer Vielzahl europäischer Länder.

Büsche für den Vorgarten

Ideen für Hof und Garten - eine Einheit PuroVivo Moderner Garten
PuroVivo

Ideen für Hof und Garten – eine Einheit

PuroVivo

Büsche und bodennahe Gewächse eignen sich hervorragend für die Gestaltung des Vorgartens. Dabei lohnt es sich bei der Wahl auf winterfeste Pflanzen zurückzugreifen, die über mehrere Jahre blühen und euch so immer wieder einen Pracht bescheren. Geeignete Vertreter sind u.a. Immergrün, Kriechmispel, Liguster, Rhododendron, Hortensien und Maiblumenstrauch.

Bäume für den Vorgarten

BMT Vorgarten
BMT
BMT

Die meisten Vorgärten bieten nur ein begrenztes Platzangebot. Dabei ist es sinnvoll, kleinkronige Bäume mit einer ausgewachsenen Höhe von höchstens 6 Metern zu pflanzen. Es sei denn, eure Auffahrt ist besonders lang und ihr wünscht euch eine Allee.

Für den Vorgarten eignen sich u.a. folgende Baumarten: Magnolie, Hainbuche, Eberesche, Zierkirsche, Scheinzypresse, Thuja und Eibe. So schafft ihr einen natürlichen Sichtschutz, Schatten wird geboten und der Eingangsbereich wird wunderbar betont.

Blumen für den Vorgarten

Modell Sylt - Zaunanlage aus Aluminium Nordzaun Vorgarten Aluminium/Zink Weiß
Nordzaun

Modell Sylt – Zaunanlage aus Aluminium

Nordzaun

Wer ganzjährig eine bestimmte Anzahl an Blumen im Vorgarten haben möchte, sollte sich mit winterharten Exemplaren auseinandersetzen. So schafft ihr eine Grundlage für weitere Blüher, die alljährig den Gehweg umranden oder ein Zaunnahes Beet schmücken.

Darüber hinaus lohnt es sich, bei der Vorgarten Bepflanzung, sowohl bei den Büschen und Bäumen als auch bei den Blumen, primär regionale Pflanzen zu bevorzugen. So müssen die Pflanzen nicht eingewöhnt werden und sie kommen gut mit den Verhältnissen vor Ort zu Recht.

Dekoration

Der Vorgarten ist Ihre Visitenkarte PuroVivo Vorgarten
PuroVivo

Der Vorgarten ist Ihre Visitenkarte

PuroVivo

Die Wahl der richtigen Bepflanzung schafft eine hervorragende Grundlage für einen lebendigen und offenen Vorgarten. Nicht nur repräsentativ sonder auch charmant und gemütlich kommen moderne Vorgärten daher, bei denen die Gestaltungselemente gleichsam praktisch und dekorativ sind.

Je nach Geschmack begrüßt euch entweder eine Blütenpracht oder zurückhaltende, klare Linien. Nach Belieben ergänzen Skulpturen, Wasserspiele oder eine Gartenbank euren Vorgarten.

Beleuchtung

Im Außenbereich einer Immobilie finden sich oft verschiedene Arten der Beleuchtung. Die wichtigste ist jene, die der Orientierung dient. Damit der Besuch nicht buchstäblich vom Weg abkommt und im Gartenteich landet. Und damit das Auto ordentlich und in Reihe eingeparkt werden kann.

Auch wenn so manche Wegbeleuchtung primär der Orientierung dient, so muss sie nicht gleichzeitig an Ästhetik einbüßen. Moderne Lampendesigns lassen auch hier keine Wünsche offen.

Pflege und Instandhaltung

Der Außenbereich einer Immobilie sollte immer dem Lebensstil der Bewohner entsprechend gestaltet werden. Dies gilt auch für den Vorgarten.

Pflegeleichte Vorgärten können trotz einer reduzierteren Bepflanzung elegant und einladend sein. Im Gegenzug sind reich bepflanzte Gärten eben hauptsächlich etwas für die Hobbygärtner*innen unter euch.

Betreten erwünscht!

Vorgärten können eine Immobilie aufwerten und dabei die Wohnqualität verbessern. Wichtig dabei ist, sie nicht nur repräsentativ zu gestalten, sondern sie auch in euer tägliches Leben zu integrieren. Wie wäre es mit dem morgendlichen Kaffee bei einem Spaziergang durch den Vorgarten?

Vorbei sind die Zeiten, in denen ein Vorgarten ein parkähnlicher Ort waren, der nur hübsch anzusehen an der Hausfassade anschloss. Stattdessen bieten moderne Vorgärten euch eine Möglichkeit, den Außenbereich individuell zu gestalten und demnach auch zu nutzen.

Was wächst bei dir im Vorgarten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern