Spiegel fürs Badezimmer

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Ein Spiegel ist definitiv eines der Must-haves im Badezimmer. Wie sonst sollten wir uns schminken, die Haare stylen oder prüfen, ob wir noch Zahnpasta im Gesicht haben? Und Spiegel helfen uns nicht nur bei der täglichen Hygiene, sondern sie erfüllen auch noch einen praktischen Zweck bei der Gestaltung des Raums. Denn speziell große Spiegel lassen das Bad durch die Reflektion größer wirken. 

Die Auswahl an Spiegeln, die fürs Badezimmer geeignet sind, ist riesengroß. Und das ist auch gut so, denn so können wir das Design individuell an unseren Einrichtungsstil oder unsere praktischen Ansprüche anpassen. Ein paar Inspirationen haben wir hier für euch zusammengestellt.

Unkoventionell und trendy

 Badezimmer von Edonè

Wenn wir an Spiegel im Bad denken, haben wir fast immer die gleichen Modelle vor Augen: Rund, quadratisch oder höchstens oval sind meistens die Kreationen, die wir in den Badezimmern unserer Freunde und Familie finden. Wer sich davon abheben möchte, ist mit diesen außergewöhnlich geformten Modellen gut beraten. Durch die unterschiedlichen Formen und Größen haben wir gleich mehrere Möglichkeiten, uns selbst zu betrachten. Und mit einer dezenten Hintergrundbeleuchtung kommt das moderne Design der Spiegel noch besser zur Geltung.

Für Moviestars mit Spiegelleuchte

Badspiegel mit Hinterleuchtung: moderne Badezimmer von Schreiber Licht-Design-GmbH
Schreiber Licht-Design-GmbH

Badspiegel mit Hinterleuchtung

Schreiber Licht-Design-GmbH

Beim Blick in diesen Spiegel fühlen wir uns wie ein Filmstar! Die punktuelle Beleuchtung des Spiegels erinnert uns an die Modelle, die wir sonst nur aus Garderoben von Hollywooddivas kennen. Statt klobiger Leuchten, wurde hier das Licht etwas dezenter und doch äußerst wirkungsvoll in den Spiegel integriert. Die Anordnung der Beleuchtung erinnert uns zudem an die guten alten Diastreifen.

Minimalismus

 Badezimmer von Edmo S.r.l.
Edmo S.r.l.

OLD FOREST

Edmo S.r.l.

Auf diesem Bild sehen wir einen Spiegel, der perfekt in ein minimalistisch eingerichtetes Bad passt. Denn Minimalismus zeichnet sich durch klare Linien und schlichte Materialien aus und dieser Spiegel gliedert sich perfekt in den puristischen Stil ein. Ohne viel Schnickschnack erfüllt er seinen Zweck und ist dennoch schön anzusehen.

Spiegel passend zum Einrichtungsstil

 Badezimmer von holly keeling interiors and styling
holly keeling interiors and styling

BATH ROOM DESIGNS BY HOLLY KEELING

holly keeling interiors and styling

Bäder im Vintage-Stil oder auch Shabby Chic wirken in der Regel besonders gemütlich. Zu verdanken ist das diversen Dekorationen, verschnörkelten Elementen und vielleicht sogar floralen Motiven. Zudem wirkt die Farbe weiß, die wir im Shabby Chic häufig finden, immer besonders rein und hygienisch – ideal also fürs Badezimmer. Und wie sieht der passende Spiegel dazu aus? Auch das Design des Spiegels darf natürlich etwas verspielt und nostalgisch sein: Sei es ein goldener Rahmen mit prächtiger Verzierung oder ein schlichtes Weiß mit Gebrauchsspuren im Vintage-Look.

Natürlich eingegliedert

Pientka - Faszination Naturstein      www.adrianpientka.de: moderne Badezimmer von Pientka - Faszination Naturstein
Pientka – Faszination Naturstein

Pientka – Faszination Naturstein www.adrianpientka.de

Pientka - Faszination Naturstein

Naturstein ist eine beliebte Verkleidung für Badezimmerwände und den Boden. Den passenden Spiegel dazu zu finden, kann recht einfach sein: Idealerweise unterstützt das Modell den natürlichen Look des Steins und lässt sich beinahe unauffällig in das Gesamtbild einfügen. In diesem kleinen Bad wurde die gesamte Fläche über dem Waschtisch mit einem Spiegel ausgestattet. Netter Nebeneffekt: Das Bad wirkt dadurch gleich geräumiger.

Geh auf's Ganze!

moderne Badezimmer von bohdan.duha
bohdan.duha

Mirror Bathroom Cladding

bohdan.duha

Der Trick mit dem Vergrößern durch Reflektionen funktioniert natürlich noch besser, wenn man gleich die komplette Wand verspiegelt, wie in diesem Beispiel zu sehen ist. Um von der Beleuchtung im Raum nicht irritiert zu werden, empfiehlt sich eine indirekte Beleuchtung.

Noch mehr Tricks verraten wir euch hier: Fünf Ideen, die das Badezimmer größer wirken lassen.

Spiegelschrank

Ein Spiegelschrank im Badezimmer? Nein, keine Sorge, die Zeiten der weißen Plastikschränke sind längst vorbei! Stattdessen finden wir heutzutage eine Menge stylishe Objekte, wie beispielsweise dieses Exemplar. Hinter der Spiegelfläche verbirgt sich ein ein kleines elegantes, schwarzes Regal, in dem wir unser Parfum oder die Creme verstauen können.

Verspieltes Design

Vor allem wenn Kinder im Haushalt leben, gilt es, das Badezimmer möglichst ansprechend für die Kleinen zu gestalten. Damit das Zähneputzen auch tatsächlich nach zwei Minuten noch Spaß macht, ist ein kunterbunter Spiegel eine gute Idee. Während die Zahnbürste vom Backen- zum Schneidezahn geschwungen wird, können sich die Sprösslinge in das witzige Motiv hineinträumen und mit Dorie auf die Suche nach Nemo gehen.

Welches der Modelle gefällt euch am besten? Hinterlasst uns gerne einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern