​Mit einem eigenen Kinderpool das Schwimmbad nach Hause holen

Xenia Atanasovski Xenia Atanasovski
Loading admin actions …

Gerade wenn das Thermometer die 30-Grad-Marke knackt und die Sonne den ganzen Tag scheint, ist eine angenehme Erfrischung eine willkommene Abwechslung und bietet besonders für die ganze Familie einen spaßigen Tag. Ein Kinderpool reicht oftmals aus, um sich abzukühlen, während die Kleinen ihre Freude am Planschen haben. Es gibt zahlreiche Variationen – von kleinen Planschbecken angefangen bis hin zu größeren Pools. Wichtig bei einem Kinderpool ist in jedem Fall die richtige Absicherung, denn die Schützlinge sollten keinesfalls unbeaufsichtigt ins Wasser gehen. 

In den warmen Sommermonaten sind die öffentlichen Schwimmbäder zumeist überfüllt und die Schlangen an den Eingängen lang. Ein Kinderpool im eigenen Garten kann genau das vorbeugen. Statt stundenlang am Eingang eines Freibades zu stehen, haben zu Hause die Kinder jederzeit die Möglichkeit für eine spaßige Abkühlung. 

Ein überdachter Pool hat gleich mehrere Vorteile

Kinder sind aktiv und somit stets in Bewegung. Ein hauseigener Pool ist gleich doppelt abgesichert, wenn er überdacht ist. Auf diese Weise kommen die Kinder nicht ohne Weiteres ins Wasser und auch die Reinigung des Beckens fällt unkomplizierter aus, da sich nicht so schnell herunterfallendes Laub oder herumfliegender Dreck ansammeln kann. 

Eine blaue Lagune im eigenen Garten

POLYTHERM-Edelstahlpool: landhausstil Pool von Polytherm GmbH.
Polytherm GmbH.

POLYTHERM-Edelstahlpool

Polytherm GmbH.

Ein Kinderpool kann je nach Größe, auch von den Erwachsenen genutzt werden. Ein integrierter Wasserfall bietet ein Highlight und sorgt noch umso mehr für Spielspaß bei den Kleinen. Mit einem Kinderpool im Garten lassen sich selbst die heißesten Tage sehr gut überstehen. Sollte der Pool eine gewisse Größe haben, lassen sich auch Luftmatratzen einsetzen, die den Spielspaß für die ganze Familie noch einmal abrunden. So werden die Sommerferien unvergesslich und der Urlaub findet im eigenen Heim statt. Mit dem Pool dieses Experten, ist das Wohlfühlambiente und der Spaßfaktor für die ganze Familie garantiert. 

Ein Pool im mediterranen Look

Villa S'Aranjassa auf Mallorca: kolonialer Pool von Dolores Boix
Dolores Boix

Villa S'Aranjassa auf Mallorca

Dolores Boix

Im Mittelmeerraum ist ein Pool eine Selbstverständlichkeit, denn die Zahl der warmen Sommertage ist in diesen Regionen deutlich höher als im Norden Europas. Der Experte auf diesem Bild präsentiert einen Pool im klassischen mediterranen Stil. Hier kommt in jedem Fall Urlaubsfeeling auf. Auch als Kinderpool eignet sich das Becken, denn mit kleinen Schwimmhelfern für die Nichtschwimmer unter uns, lässt es sich wunderbar planschen und spielen. Der Rand dieses Pools bietet viel Platz, die Beine im Wasser baumeln zu lassen und dabei den Kleinsten beim Spielen im Wasser zuzuschauen. Der Pool ist aber auch groß genug, um ausgiebig von einem Beckenrand zum anderen zu schwimmen. Bei dieser Größe muss auch das Grundstück über eine große Quadratmeterzahl verfügen, dann steht dem Bau eines größeren Beckens nichts mehr im Wege.

Schwimmende Getränkehalterungen für den Pool

Max - als Poolbar: moderner Pool von MDCplus Design
MDCplus Design

Max – als Poolbar

MDCplus Design

Auch im Wasser sollten wir Flüssigkeit zu uns nehmen. Der Experte dieses Bildes präsentiert hierzu eine Lösung in Form von bunten und schwimmenden Getränkehalterungen. Vater und Sohn können ungestört Wasserball spielen, während die Getränke jederzeit griffbereit sind. Die Halterungen gibt es in sämtlichen Farben und eignen sich sowohl für Kinderpools als auch für größere Schwimmbecken. Auch außerhalb des Wassers lassen sich die Möbel aus recyclebarem Polyethylen bestens einsetzen. Etwa bei einer Beachparty als Beistelltisch, Hocker oder Stehhocker. Mit dem einfachen Namen Max, steht er für die maximale Funktionalität! 

Weitere hinzukommende Accessoires wie Sitzauflagen mit praktischen Ablagemöglichkeiten, Sitzkissen und verschiedene Tischplatten sollen das Angebot unseres Experten demnächst erweitern. Das 3 in 1 – Projekt für eine perfekte Poolparty und natürlich auch den Spaß im Kinderpool.

Nach dem Bad im Kinderpool eine Solardusche nehmen

G.F. Garden Solardusche Sunny Style Premium, Apfelgrün : ausgefallener Pool von GartenXXL
GartenXXL

G.F. Garden Solardusche Sunny Style Premium, Apfelgrün

GartenXXL

Diese Solardusche, die unser Experte präsentiert, ist die perfekte Abkühlung nach einem Bad in einem aufgeheizten Kinderpool. Der Fuß der Dusche ist ein Solarmodul mit 8 Litern Fassungsvermögen. Bereits nach 2 Stunden direkter Sonneneinstrahlung ist das Wasser auf eine Temperatur von etwa 60°C erwärmt. Ein integrierter Mischhebel kann das erhitzte Wasser mit kaltem Leitungswasser vermischen und sorgt somit für die ideale Duschwassertemperatur. Herrscht im Wasser beispielsweise eine Temperatur von 30°C, können etwa 7-8 Duschen mit einer Duschzeit von circa 2 Minuten vorgenommen werden. Damit ist der Spaß nach dem Bad im Kinderpool vorprogrammiert und den ganzen Tag wiederholbar.

Den Kinderpool immer im Auge behalten

Sonnenschirm am Pool: klassischer Pool von MR Gruppe
MR Gruppe

Sonnenschirm am Pool

MR Gruppe

Ein flacher Einstieg in den Pool ist vor allem für Kinder ideal, denn bekanntlich fühlen sich die Kleinen sicherer, wenn sie den Boden unter den Füßen spüren können. Unser Experte dieses Bildes stellt den Pool in den Fokus des Geschehens. Während die Terrasse genügend Platz bietet, ein ausgiebiges Sonnenbad zu genießen, oder an einer großen Tafel zu speisen, kühlen sich die Sprösslinge im Kinderpool ab. Die weißen Fliesen lassen sich sehr gut mit den Rattan – Möbeln kombinieren und geben dem Gesamtbild einen Lounch-Charakter. Auch hier kommt in jedem Fall das Urlaubsfeeling nicht zu kurz und dank der großen Terrasse, seid ihr den ganzen Tag unter der Sonne.

Auch zur kalten Jahreszeit draußen baden gehen

Whirlpool Twilight Serie: moderner Pool von Aqua-Whirlpools
Aqua-Whirlpools

Whirlpool Twilight Serie

Aqua-Whirlpools

Dank eines warmen Whirpools, ist es uns auch in den kälteren Monaten gegönnt, an der frischen Luft baden zu gehen. Ein Whirpool hat gleich mehrere Vorzüge – zum Einen lässt sich die Wassertemperatur nach Belieben einstellen und zum Anderen bietet er eine nachweisliche Entspannung. Auch als Kinderpool geeignet, finden hier bis zu 7 Personen Platz. Wer träumt nicht davon, sich bei kalten Außentemperaturen in einen warmen Pool zu legen? Eine wohltuende Massage aufgrund des sprudelnden Wassers und ein offener Blick im Freien sorgen für unvergessliche Momente mit der ganzen Familie. Unser Experte auf diesem Bild zeigt, wie genial sich ein Whirpool in das Geschehen des Gartens integrieren lässt. Während die Kinder auch ohne Pool spielen, haben die Eltern ihre Liebsten im Blick und können dennoch voll und ganz entspannen. 

Ein Whirpool im edlen Look sorgt für Extravaganz

Softub Whirlpools: moderner Pool von Softub
Softub

Softub Whirlpools

Softub

Dieses Modell von Softub besticht durch sein edles Design. der Whirpool ist ideal für eine Familie, die es sich in ihrem Garten gemütlich machen will. Das Modell  hat eine hochwertige Naturstein-Optik und überzeugt durch sein simples und doch stylishes Design. Zwar handelt es sich hierbei nicht um einen klassischen Kinderpool, jedoch haben die Kleinen ganz ohne Zweifel ihren Spaß, denn mit Mama und Papa gemeinsam zu baden, macht sicherlich großen Spaß. Mit seiner raffinierten Form lassen sich problemlos Snacks an den Rand des Pools stellen. Somit werden Mahlzeit und das Baden vereint und den Erholungsfaktor gibt es gleich oben drauf.

Ein überdachter Pool für den Unwetterschutz

Gracja Exclusive: ausgefallener Pool von Gracja
Gracja

Gracja Exclusive

Gracja

Sollte es regnen, schneien, stürmen oder hageln, bietet sich dieser überdachte Pool an. Auf Grund der in Deutschland herrschenden klimatischen Bedingungen, sollte man generell über eine Schwimmbadüberdachung nachdenken. Durch die effektive Nutzung der Sonnenenergie besteht nicht nur die Möglichkeit die Heizkosten zu senken, es werden außerdem weniger chemische Zusätze benötigt, um das Wasser vor Dreck und hereinfallenden Insekten zu schützen.

Klein aber fein

Ein Kinderpool muss erfahrungsgemäß nicht riesig sein. Bei diesem Pool können die Sprösslinge dennoch das Schwimmen erlernen, denn dank der länglichen Form des Schwimmbeckens, wird das Schwimmen in der Bang möglich. Genug Platz für die Eltern ist ebenfalls gewährleistet, um entweder den Sprössling tatkräftig zu unterstützen, oder selbst ein Erfrischungsbad zu nehmen. 

Die Sicherheit für unsere Kinder ist hierbei ebenfalls nicht außer Acht zu lassen. Dieses überdachte Becken eignet sich sehr gut als Kinderpool, denn die Gefahr, einfach in das Wasser zu fallen, ist durch das Dach gebannt.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern