Clevere Renovierungstipps, um euer Haus zu vergrößern

Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Clevere Renovierungstipps, um euer Haus zu vergrößern

Janin Istenits Janin Istenits
modern  von Andrea Auletta Interior Design, Modern
Loading admin actions …

Die Liebe, die Arbeit oder das eigene Haus – nichts geht über die Aufregung, die man zu Beginn einer Beziehung, einer neuen Arbeitsstelle oder eines frischen Renovierungsprojektes verspürt. Wir sind immer wieder begeistert, wenn Umbauarbeiten in unseren Wohnungen oder Eigenheimen anstehen – denn das bedeutet spannende Veränderungen und Frische! Für viele Hausbesitzer, die darüber nachdenken, ihr Haus umzugestalten ist die Planungsphase die schönste Phase.

Und genau hier möchten wir euch rundum unterstützen, denn zu unseren Lieblingsaufgaben im Haus gehört die Erweiterung des Wohnraumes. Seid ihr gerade auf der Suche nach einer genialen Idee, um mehr Platz in eurem Haus zu schaffen? Wünscht ihr euch einen Balkon? Oder einen Hinterhof? Wir geben euch wertvolle Tipps, wie euch solche größeren Renovierungen spielend leicht und vor allem kostengünstig gelingen!

Verbindung zwischen Innen- und Außenbereich

Den Innen- mit dem Außenbereich verbinden? Eine tolle Idee, die sehr einfach zu verwirklichen ist. Besonders, wenn ihr im Sommer gerne viel Zeit im Garten oder auf der Terrasse verbringt, eignet sich ein solch freier Übergang perfekt. Trennt euch von der kleinen Tür, die zum Garten führt und freundet euch lieber mit großen Fensterfronten und durchsichtigen Schiebetüren an, die das gesamte Ambiente in eurem Zuhause verändern werden. 

Eine Terrasse anbauen

Moderne Küchen von homify Modern

Ihr müsst nicht unbedingt neue Flächen kaufen, um euer Haus zu erweitern und eine Terrasse anzubauen. Ganz im Gegenteil, verwandelt einfach einen Teil eures Rasens in eure hauseigene Terrasse. Diesen gemütlichen Platz könnt ihr mit einer großen Markise perfektionieren, die euch an heißen Tagen Schutz vor der Sonne spendet. Wir garantieren euch, diese Hauserweiterung lohnt sich in den nächsten Jahrzehnten in jedem Sommer aufs Neue!

Das Dach ausnutzen

Häufig verfügen Stadtwohnungen oder ältere Häuser über ein weitläufiges Dach, das durchaus nutzbar gemacht werden könnte, über die Jahre aber vergessen wurde. Jetzt ist die Zeit gekommen: zieht euch Schuhe an und besichtigt euer Dach! Wenn es stabil und sicher ist und euch einen Ausblick über die Stadt wie im Bild oben ermöglicht, wisst ihr was zu tun ist: Dach umgestalten, dekorieren und bewohnbar machen! Denn hier könnt ihr viele unvergessliche, ruhige und wunderschöne Stunden mit euren Liebsten und Freunden verbringen. Informiert euch in diesem Ideenbuch darüber, wie ihr eure Dachterrasse gekonnt einrichten könnt.

Eine zusätzliche Ebene einbauen

Ihr wohnt in einem Altbau, der allerdings nur wenige Zimmer hat? Kein Problem, in Großstädten ist es schon längst zu einem tollen Trend geworden, die Räume einfach nach oben hin voll auszunutzen. Wie ihr im Bild oben sehen könnt, wurden die extrem hohen Decken gekonnt ausgenutzt – indem einfach eine zweite Etage eingebaut wurde! Auf diese Weise schafft ihr einen völlig neuen Raum in eurem Zuhause und transformiert gleichzeitig das gesamte Raumklima. Arbeitsraum, Schlafzimmer oder kleines Fitnessstudio – welcher Raum wird bei euch auf die zweite Ebene verlegt?

Zusätzliche Parkplätze

Ihr habt seit einiger Zeit ein neues Auto und habt nur eine Garage? Und schon gar keinen Stellplatz? Dann schaut euch doch mal den Rasen vor eurem Haus ein wenig genauer an und nutzt diesen Platz aus! Denn dieser kleine Bereich kann mithilfe von Betonplatten oder Kieselsteinen bereits zu einem perfekten Stellplatz für das Zweitauto umfunktioniert werden. Wenn ihr zwei Durchfahrtwege mit Betonplatten wie im Bild oben legt, schützt ihr auch euren Rasen und habt zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen!

Kleiner Hof

Ihr habt eine relativ unschöne Ecke zwischen einem bestimmten Raum und einer anderen Hauswand? Und habt das noch nicht ausgenutzt? Dann solltet ihr jetzt direkt loslegen, denn auch dieser Platz kann sinnvoll und vor allem originell brauchbar gemacht werden. Im Bild seht ihr ein Beispiel, wie die Fläche eines Hofes ein wenig vergrößert wurde, indem die Wohnzimmerwand und die Schiebetüren in Richtung Haus bewegt wurden. Auf diese Weise ist ein Hinterhof in der perfekten Größe entstanden, der durch seinen minimalistischen Stil besticht und euch dazu einlädt, in eine kleine Oase der Ruhe einzutauchen.

Einen Balkon anbauen

Beim Blick aus eurem Fenster seht ihr genügend Platz an der Hauswand, um noch einen zusätzlichen Balkon anzubauen? Worauf wartet ihr dann noch? Es gibt nichts Schöneres, als laue Sommerabende auf dem eigenen Balkon zu verbringen! Und es gibt viele einfache und günstige Möglichkeiten, um in kürzester Zeit einen attraktiven und robusten Balkon anzubauen.

Die Dekoration des zusätzlichen Balkons

… und der Bau eines Balkons ist ein Projekt mit geringem Risiko. Ihr dringt damit nicht in den Innenraum ein und beauftragt professionelle Architekten, die euch dabei unterstützen, einen schönen und sicheren Balkon an das Haus anzubauen. Friedliche Sommernächte unter einem leuchtenden Sternenhimmel verbringen – gefällt euch diese Idee? Dann solltet ihr direkt mit dem Anbau beginnen!

Na, welche dieser Ideen möchtet ihr am liebsten gleich verwirklichen? Schreibt uns!
VIO 302 - Terrasse Moderner Balkon, Veranda & Terrasse von FingerHaus GmbH - Bauunternehmen in Frankenberg (Eder) Modern

Sie suchen einen Architekten?
Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern