Wahnsinnig schöne Wandschablonen für Künstler

Werbung
Janin Istenits Janin Istenits
Kreative Schablonen für individuelle Kunstwerke, ab-design GmbH ab-design GmbH Ausgefallene Wände & Böden
Loading admin actions …

Ihr wolltet schon immer mal mit einer Wandschablone kreativ werden? Und sucht immer nach tollen Ideen und Anregungen, um euer Zuhause zu verschönern? Dann solltet ihr euch mal bei Schablono® umschauen. Hier findet ihr wahre Kunstwerke und könnt zahlreiche attraktive Schablonen günstig kaufen. Besonders Künstler und Kunsthandwerker werden hier immer fündig und finden zahlreiche Inspirationen für ihre eigene kreative Arbeit. Die Schablonen-Spezialisten bieten euch ein breites Angebot an Schablonen, Pinseln und Haftmitteln, die ihr für eure Projekte gut gebrauchen könnt. Die Designer präsentieren regelmäßig neue Schablonen, die zu unterschiedlichsten Themengebieten, Hobbys und Interessen passen. Die Werke, die wir euch heute vorstellen, stammen aus der Feder des Künstlers Sascha Hartwich (www.sascha-hartwich.com).

Kunstwerk mit Schablonen geschaffen

Viele Menschen haben eine künstlerische Ader, die sie gerne ausleben möchten. Häufig fehlt es allerdings schlichtweg am geeigneten Material und den richtigen Anregungen, um neue Projekte anzustoßen. Genau das findet ihr bei Schablono, wo ihr euch sicher sein könnt, dass ihr tolle Werke kreieren könnt. Einige der Werke von wahren Künstlern präsentieren wir euch in diesem Ideenbuch. Im Bild oben seht ihr das Kunstwerk Charlotte II. Es ist ein mehrfarbiges Stück mit einem Schwarz-Weiß-Porträt in der Mitte. Es wurde auf handgeschöpfter Cellulose aus 100% Baumwolle kreiert und mit Kupfer und Bronze zum Oxidieren gebracht, sodass eine edle Patina-Schicht entstand.

Sarah zieht alle Blicke auf sich

Das obige Kunstwerk entstand auf einer Leinwand. Zu sehen ist das Schwarz-Weiß-Porträt von Sarah. Die starken Blautöne, die auch hier aus einer Kupfer- und Bronzeoxidation entstanden, stechen in jedem Raum klar hervor.

Celine auf Leinwand

Hier seht ihr ein Porträt, das Celine zeigt, eine junge Frau mit langen Haaren und einem nachdenklichen Blick. Auch hier kommen spannende Muster und starke Blautöne durch Kupfer- und Bronzeoxidation perfekt zur Geltung.

Verwegene Momente

Charlotte & Uschi wurde auf handgeschöpfter Cellulose aus 100 Prozent Baumwolle gearbeitet. Auch hier entschied sich der Künstler Sascha Hartwich für Schwarz-Weiß-Optik beim Portrait. Die Ornamente sorgen für einen geheimnisvollen Touch.

Nina & Anjelina

Hier sind zwei ganz unterschiedliche Frauen zu sehen, die von einem spannenden Muster umrahmt sind. Die ineinander übergehenden Blau- und Grüntöne sind das Ergebnis unterschiedlicher Oxidationen aus Kupfer und Bronze und laden zum Träumen ein.

Die Muster im Hintergrund

Hier seht ihr ein Beispiel für eines der Muster, das häufig im Hintergrund der obigen Portraits verwendet wurde. Geschmeidige Schnörkel ziehen jeden Blick auf sich und regen zum Nachdenken an. Gut vorstellbar ist es auch, solche Schablonen-Technik an Wänden zu verwenden, etwa um das Treppenhaus oder einen opulenten Wohnraum zu schmücken.

Aufregende Farbkombination

Hier seht ihr ein weiteres, mehrfarbiges Muster, das für Begeisterung sorgt. Das Muster wirkt fast dreidimensional und lädt den Betrachter dazu ein, jeden Schnörkel gedanklich abzulaufen, ihn zu entdecken und die Blicke beim Träumen rundum schweifen zu lassen.

Anfertigung einer Schablone

Im Bild oben seht ihr, wie solche Schablonen konkret angewandt werden und mit wie viel liebevoller Handarbeit alle präsentierten Kunstwerke entstanden sind. Eine geniale Technik, um atemberaubende Projekte zu starten, oder?

Welches ist euer liebstes Schablonen-Kunstwerk?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin