Silberhochzeit Zuhause feiern: Deko-Ideen und Tipps für ein besonderes Fest

Rita Paião – Homify Rita Paião – Homify
Zuhause Silberhochzeit feiern press profile homify
Loading admin actions …

Der Tag, an dem 25 Jahre Ehe zelebriert werden, ist für jedes Paar der Höhepunkt einer langjährigen Beziehung. Getoppt wird die Silberhochzeit nur von den großen Ehejubiläen, die folgen: die goldene Hochzeit nach 50 Jahren und die Diamant-Hochzeit, nach 60 Jahren Ehe. Wer es zur Gnaden- oder Kronjuwelen-Hochzeit schafft, darf sich dann mit Fug und Recht Ehe-Experte nennen. Um das Vierteljahrhundert als Ehepaar mit den Liebsten zu feiern, kommt vielen ein Saal als Erstes in den Sinn. Aber warum mieten, wenn sich auch das Zuhause als Eventlocation eignet?

Festdekoration: Das solltest du nicht vergessen

Jetzt bedarf es Organisation und Planung! Mit diesen Tipps wird dein Zuhause zur Festräumlichkeit der silbernen Art. Unterstützung können sich Eheleute auch von den eigenen Kindern, engen Verwandten und Freunden holen, die zu solch einem Anlass gern ihre Hilfe anbieten.

Farbauswahl

Traditionell wird das Zuhause für die Jubiläumsparty in den Tönen Silber und Grau dekoriert. Während im Sommer Weiß als zweite Farbe etwas Leichtigkeit mit ins Spiel bringt, kann Schwarz für den Abend sowie die kalte Jahreszeit zum Einsatz kommen. Der dunkle Ton verleiht der Silberhochzeit Exklusivität und wirkt in Kombination mit Silber edel.

Banner

Um 25 Jahre Ehe gebührend zu feiern, ist eine personalisierte Liebesleinwand ein passendes Geschenk zur Silberhochzeit. Der Ehemann oder die Ehefrau wird sich freuen! Es ist mehr als ein Deko-Artikel: Eine romantische Leinwand lässt die Erinnerungen an diesen besonderen Tag jederzeit aufleben – und die schönsten Momente der gemeinsamen Zeit.

Kleine Hochzeitstorte

Zuhause Silberhochzeit feiern press profile homify
press profile homify

Zuhause Silberhochzeit feiern

press profile homify

Hochzeit, Klappe die Zweite. Eine Hochzeitstorte mit zwei bis drei Ebenen darf nicht fehlen. Das Dessert-Schmuckstück macht nicht nur äußerlich etwas her, auch sie lässt bei dem Brautpaar Erinnerungen an ihren Tag vor 25 Jahren hochkommen. 

Tischdekoration

Ein Zelt im Garten, das große Wohnzimmer oder der Partykeller können je nach Gästeanzahl für die Feier des Hochzeitstages im eigenen Zuhause hergerichtet werden. Zusätzliche Stühle und Tische können Ehepaare bei den Nachbarn anfragen – oder über Tischverleihe mieten. Einzelne Stehtische im Garten laden zu Gesprächen ein. Entscheidend für das Gesamtbild ist die Tischdekoration und die Liebe zum Detail. 

Tischläufer bringen Farbe ins Spiel, hier darf es auch jede Menge Glitzer sein. Wer es minimalistisch mag, kann zu Grautönen greifen. 

auf Kleinigkeiten achten: Drahtbälle, Schriftzüge und andere Details komplettieren die Hochzeitsdekoration

Gastgeschenke: Schokoladentäfelchen oder befüllte silberne Säckchen geben Gästen ein willkommenes Gefühl.

Tischkarten: versehen mit silbernem Schriftzug findet jeder Gast seinen Platz – und das Silberpaar kann die Sitzordnung selbst in die Hand nehmen.

Servietten: verzierte Servietten in Silber setzen ein edles i-Tüpfelchen.

Stuhlhussen

Stuhlhussen verwandeln gewöhnliche Stühle in schicke Sitzmöglichkeiten für die Silberhochzeit. Bezüge und -Bänder für die Stühle können in den passenden Farben gewählt werden.

Vasen und Blumendekor

Ob rustikal, im Vintage-Stil oder schlicht, kleine Vasen mit Trockenblumen oder Kunstblumen setzen naturnahe Akzente. Um kahle Ecken zu vermeiden, kannst du größere Pflanzen ausleihen, kaufen oder mieten.

(Personalisierte) Kerzen

Kerzen schaffen ein warmes Ambiente und bringen Gemütlichkeit in die Feier. Silberne Stabkerzen können kombiniert mit schlichten weißen Kerzen Abwechslung in das Deko-Spiel bringen. Ein bis zwei personalisierte Kerzen pro Tisch unterstreichen den Anlass.

Ballons & PomPoms

Auch an den Wänden und in der Luft darf die festliche Dekoration nicht fehlen! PomPoms und Heliumballons sind weitere Eye-Catcher. Transparente Ballons, die mit Konfetti gefüllt sind, sorgen für Partystimmung!

Weitere Anreize: Bräuche zur Silberhochzeit

Traditionell sind folgende Rituale bei Hochzeitsjubiläen gang und gäbe:

⦁es krachen lassen: einen Polterabend veranstalten

⦁ein erneutes Eheversprechen im Freien abgeben

⦁sich auf Hochzeitsspiele einlassen

⦁ab in die Sonne: in die zweiten Flitterwochen gehen

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern