Beistelltische für jeden Einrichtungsstil

Mandy Markwordt – homify Mandy Markwordt – homify
Google+
Loading admin actions …

Wozu brauche ich einen Beistelltisch, wenn ich doch schon einen großen Couchtisch habe? Und in dieser Frage liegt auch schon die Antwort: Denn während der Couchtisch vorrangig für Dekorationen und gemeinsames Essen genutzt wird, erfüllt ein kleinerer Beistelltisch eher die praktischen Aufgaben, die uns das Entspannen im Wohnzimmer oder das Arbeiten in der Küche erleichtern. Im Wohnzimmer werden Beistelltische gerne als Ablage für die Fernbedienung, TV-Zeitschrift oder das Telefon genutzt. Aber auch Getränke oder Snacks sind über einen kleinen Tisch, den wir einfach dicht neben die Couch stellen können, für uns bequemer und schneller zu erreichen. Und auch in der Küche erweist sich ein Beistelltisch als nützliches Möbelstück: Wird die Obstetagere beispielsweise darauf platziert, nimmt sie uns nicht unnötig Platz auf der Arbeitsfläche weg. 

Haben wir euch von der Notwendigkeit eines Beistelltisches überzeugt? Dann seht euch doch gleich mal die vielfältigen Designs, Farben und Strukturen an, die es zur Auswahl gibt.

Einrichten im Landhausstil

Holzmöbel sind in jedem Raum ein Hit! Auch ein kleiner Beistelltisch aus Holz kann mit diesem außergewöhnlichen Design zum großen Hingucker werden. Und praktisch ist er auch noch, denn die Abstellflächen können nach Belieben gedreht werden.

Moderne Eleganz

Minibar und Abstelltisch in einem ist dieses Möbelstück unserer italienischen Experten. Und auch hier können wir in beschränktem Maße selbst zum Designer werden: Schieben wir die Glasplatten nach rechts, ergibt sich daraus eine Art geschlossene Minibar.

Back to the 90's

Dieser kleine Tisch sieht aus wie eine 90er-Jahre-Mischung aus Spielekonsole und aufblasbarem Sessel. Und wegen seiner Funktionalität schließen wir ihn auch sofort ins Herz. Einem Steckkastensystem ähnlich, sind bei diesem Modell die Ablageflächen für unsere Habseligkeiten schon vorgegeben. Dank kleiner Vertiefungen können wir die Fernbedienung oder das Handy nicht mehr so schnell mit einer Handbewegung vom Tisch runterwerfen. Und unsere kleine Lieblingspflanze platzieren wir am besten auch gleich auf dem Tischchen, damit wir immer daran erinnert werden, sie auch regelmäßig zu hegen und zu pflegen.

Verspieltes Design

Dieser Beistelltisch besteht aus einem fantastischen Trio: Aus dem runden Möbelstück können im Handumdrehen auch drei kleinere Tische gemacht werden. Zu dem mintgrünen, hellblauen und weißen Teil gehören nämlich jeweils noch Tischbeine, die einfach montiert werden können.

Die wilden Siebziger

Die runde Form, die matten und doch auffälligen Farben und die filigranen Tischbeine lassen uns bei diesen Modellen unweigerlich an die Siebziger denken. Das graue Modell bietet zudem unterhalb der oberen Ablagefläche noch einen versteckten Stauraum. Die Kombination von schmalem Stahl und kräftigem Holz macht diesen Beistelltisch zu einem vielseitigen Einrichtungsgegenstand.

Industriestil

industriale Wohnzimmer von ARTYMETAL
ARTYMETAL

MESA VINTAGE INDUSTRIAL

ARTYMETAL

Vintage und Industriestil werden bei diesem Beistelltisch auf spannende Weise miteinander verbunden. Eine Armatur bzw. ein Absperrschieber, der vermutlich tatsächlich aus einer alten Fabrik stammt, wurde als Tischbein umfunktioniert. Durch die Gebrauchsspuren wird der Vintage-Look des Gegenstandes perfekt abgerundet. In einem Loft, das vielleicht ohnehin im Industrial-Style eingerichtet ist, wird dieser Tisch zu einem absoluten Highlight.

Barocker Chic

Das Untergestell dieses Beistelltisches ist mit Kreisen versehen, die sich bei näherer Betrachtung wiederum zu weiteren faszinierenden Elementen verbinden. Ein Gold-Metallic-Finish lässt das Ganze sehr edel wirken. Gekrönt wird der Tisch von einer klaren Glasplatte, die selbstverständlich sowohl der Kaffetasse als auch unseren liebsten Coffee Table Books standhält. Wer prunkvolle Möbel mit edlen Verzierungen mag, sollte seine Einrichtung mit diesem Goldstück ergänzen.

50's Style

ausgefallene Wohnzimmer von Kvadrat Meble
Kvadrat Meble

Rich Turquoise

Kvadrat Meble

Das Design des sogenannten Nierentisches eroberte in den Fünfzigern unsere Wohnzimmer und ist dank der ungewöhnlichen Form bis heute ein Blickfang in jedem Raum. Unsere Experten von Kvadrat Meble sind dem nostaligischen Charme dieses Tisches ebenfalls erlegen und kreierten ihre ganz eigene, moderne Variante: den Rich Turquoise. Eine interessante Kombination aus einer schlichten OSB-Platte und kunstvoll gedrechselten Tischbeinen macht die Einzigartigkeit dieses Beistelltisches aus. Die Holzbeine wurden mit glänzendem türkisen Lack überzogen und verstärken damit den Nostalgiefaktor.

Skandinavisch einrichten

: klassische Küche von homify

Der skandinavische Stil gehört zweifellos zu den aktuellen Einrichtungstrends. Die schlichten Formen und Farben, die meist in Verbindung mit Holzmöbeln zu finden sind, passen sich problemlos jedem Raum an und versprühen zudem immer einen Hauch Naturverbundenheit. Wer ein Liebhaber von Holz ist, aber gerne auch farbliche Akzente setzen möchte, ist mit diesen Tischkreationen von Alki gut beraten.

Klassische Flexibilität

minimalistische Wohnzimmer von Travers Antiques
Travers Antiques

Art Deco Trolley

Travers Antiques

Beistelltische sollen als Ablagefläche dienen und uns ein paar Handgriffe erleichtern, wenn nicht sogar ersparen. Da ist es natürlich umso praktischer, wenn sich das Tischchen auch noch flexibel platzieren lässt.Wir möchten das Weinglas oder die Teetasse doch lieber vor der Couch statt an der Seite haben? Das ist mit dieser mobilen Variante kein Problem! Ein Beistelltisch mit Rollen hat genau deshalb die besten Chancen zu unserem Lieblingsmöbelstück in der Küche oder im Wohnzimmer zu werden.

Eines der Modelle hat bereits euer Herz erobert und nun fehlt nur noch die passende Couch dazu? Dann seht euch mal hier um: Welches Sofa passt zu mir?

Was zeichnet für euch einen perfekten Beistelltisch aus? Hinterlasst uns eure Ideen unten im Kommentarfeld!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern