33 Ideen für kleine Wohnungen, die euch begeistern werden!

Denise Schopen Denise Schopen
Außergewöhnliche Schreibtische, die es in sich haben, Livarea Livarea Moderne Arbeitszimmer Holzspanplatte
Loading admin actions …

Die meisten von uns haben zuhause nicht so viel Platz wie wir gerne hätten – insbesondere in Stadtwohnungen ist Platzmangel ein bekanntes Problem. Es geht also darum, sich möglichst geschickt einzurichten, um das Beste aus einer kleinen Wohnung herauszuholen und diese so gemütlich wie möglich zu gestalten. Mit unseren 33 Tipps ist dies bestimmt euch in eurer Wohnung möglich. Lest euch unsere Ideen für kleine Küchen, Bäder sowie Badzubehör, Schlafzimmer und Wohnzimmer am besten gleich los und schaut, was ihr umsetzen könnt.

1. Helles Schlafzimmer

Helle Farben lassen Räume grundsätzlich größer und luftiger erscheinen. Setzt also bei kleinen Zimmern auf Weiß, Beige und andere helle Töne.

2. Wände nutzen

Bei kleinen Räumen sollte man alle verfügbaren Wände nutzen, um den Raum in der Mitte möglichst großzügig wirken zu lassen.

3. Smarte Möbel

Batcaverna: Schrankbett mit 4-in-1-Funktion, Atelier Blank Atelier Blank Kleines Schlafzimmer MDF Wohnzimmer, Einzimmerwohnung, Schlafzimmer, Hochbett, Kleiderschrank, Bücherregal, Regal, Bett, Altbau, Abstellraum, Möbel, One-room apartment, Berlinwohnen, Kleine Wohnung, Schwarze Möbel, Schwarz, Interior Architecture, Interior Design, Innenarchitektur, Design, Möbeldesign, Small Spaces, Kleine Räume, Black Furniture, Black

Das Problem kleiner Wohnungen ist bekannt und dementsprechend gibt es viele smarte Kombi-Möbel auf dem Markt. Hier: Ein Hochbett mit Schrankwand und Regal!

3. Geschickte Raumaufteilung

Durch eine geschickte Raumaufteilung holt ihr das Meiste aus euren Quadratmetern heraus.

4. Trennwände

Trennwände sorgen für mehr Wohnraum.

5. Stauraum nutzen

Dieses höher gelegene Bett bietet viel Stauraum – ohne den Raum optisch zu verkleinern.

6. Schmale Möbel

Schmale Möbel nehmen weniger Platz weg und lassen eure Wohnung größer erscheinen.

7. Raum unterteilen

Ein unterteilter Raum braucht weniger Türen, die Platz wegnehmen.

8. Weiße Möbel

Weiße Möbel und Wände sorgen für gefühlt mehr Raum.

9. Filigrane Möbel

Filigrane Möbel wirken weniger groß und erdrückend – insbesondere in kleinen Wohnungen ist dies von Vorteil.

10. Offene Räume

Offene Räume und Studios wirken größer als kleine Wohnungen mit Türen.

11. Deckenhohe Schränke

Nutzt die volle Deckenhöhe mit Einbauschränken oder deckenhohen Schränken aus. Dies sorgt für Ordnung und schafft Stauraum!

12. Offene Küche

Eine offene Küche schafft ebenfalls mehr Platz in eurer Wohnung.

13. Küche mit Esszimmer

homify Kleine Küche

Wenn Küche und Esszimmer eins sind, spart ihr einige Quadratmeter Fläche ein.

14. Schmale Theke

Eine schmale Theke bietet euch genug Platz zum Sitzen und lässt eure kleine Küche größer erscheinen.

15. Große Fenster

Küche politaire Kleine Küche Holzwerkstoff Transparent

Große Fenster sorgen für mehr Tageslicht und vergrößern den Raum optisch!

16. Wandregale

Wandregale nehmen keinen Platz weg und sorgen für Ambiente sowie Ablageflächen.

17. Ecken nutzen

Nutzt auch Ecken und Nischen in kleinen Räumen. Es müssen nicht immer vier Stühle an einem Tisch stehen.

18. Küchenplanung

Durch eine geschickte Küchenplanung lässt sich viel Platz einsparen.

19. Ecken im Bad nutzen

Gäste-WC, Boddenberg Boddenberg Badezimmer im Landhausstil Spiegel,Anlage,Eigentum,Gebäude,Zapfhahn,Azurblau,Waschbecken,Sanitärarmatur,Innenarchitektur,Holz

Bei schmalen Bädern könnt ihr auch diese Ecken wunderbar nutzen.

20. Alles eine Nummer kleiner

Gästebad im Landhausstil homify Moderne Badezimmer Holz Holznachbildung banovo,badsanierung,sanierung,holz,holzwaschtisch,weiß,deko,glaswaschbecken,aufsatzwaschbecken,licht,beleuchtung,spiegel

Entscheidet euch bei allem für eine kleinere Größe, um euer Bad größer wirken zu lassen: Waschtisch, Waschbecken und Deko!

21. Höhe des Raumes nutzen

Gold Mosaic Vivante Moderne Badezimmer bathroom,design,modern,bathtub,lights,renovation,remodeling,badezimmer

Bei kleinen Räumen könnt ihr die gesamte Höhe der Wände ausnutzen!

22. Aufbewahrungssysteme

Smarte Aufbewahrungssysteme sorgen für mehr Ordnung, selbst auf kleinstem Raum.

23. Kleinen Balkon nutzen

Wenn ihr einen kleinen Balkon habt, könnt ihr diesen ebenfalls gemütlich gestalten und somit größer wirken lassen.

24. Balkontüren öffnen

Lasst eure Balkontüren – wann immer möglich – offen stehen. Dadurch wirkt eure Wohnung größer.

25. Kleine Möbel für den Mini-Garten

Mini-Möbel lassen auch kleine Balkone größer erscheinen.

26. Tische mit einer Bank

Ein Esstisch mit nur einer Bank spart viele Quadratmeter Platz. Wenn Gäste kommen, könnt ihr Hocker dazustellen.

27. Stauraum unter der Treppe

Nutzt den Stauraum unter der Treppe für Schuhe und Co.

28. Flurgestaltung

Auch bei der Flurgestaltung kann man Platz dazu schummeln: Schmale Möbel und Spiegel sorgen für gefühlt mehr Raum.


29. Treppenhaus für Bilder nutzen

Nutzt das Treppenhaus für Fotos und Bilder.

30. Keinen Platz verschenken

Einbauschränke nutzen jeden Quadratzentimeter perfekt aus.

31. Platzsparende Trepe

Eine platzsparende Treppe wie diese nimmt keinen Platz weg.

32. Fahrrad aufhängen

Raummission Loft Raummission Moderne Arbeitszimmer Holz Holznachbildung

Der perfekte Stellplatz für das Rad? Die Wand!

33. Home-Office für kleine Zimmer

Für den Home Office Platz Livarea Moderne Arbeitszimmer Holzspanplatte exklusiv, modern, hochwertig, Home Office, Homeoffice, zwei Schubladen, Stauraum, Aufbewahrung, Schubladen, mit Schubladen

Auch beim Thema Home-Office spart ihr Platz durch schmale Möbel und Wandregale.

Welche Tipps für kleine Räume habt ihr noch auf Lager?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin