11 Tipps, wie du Orange als Wandfarbe frisch kombinieren kannst

Mel – homify Mel – homify
Wohnräume in gelb, orange, Trendwände Trendwände Moderne Wände & Böden
Loading admin actions …

Orange ist eine Mischung aus den Primärfarben Gelb und Rot. Seine vibrierende und kräftige Wirkung verdankt die Farbe eine globale Assoziation mit Alarm und Alarmbereitschaft. Dabei kann Orange so viel mehr sein als nur eine alarmierende Wandfarbe.

Entsprechend seiner Nuancierung lässt sich Orange wunderbar in unterschiedliche Wohnbereiche einfügen, von der Küche über das Badezimmer bis hin zum Wohnzimmer. Was genau macht Orange so besonders? Und mit welchen Farben können orangefarbene Wände kombiniert werden? Im folgenden Ideenbuch sind ein paar frische Designs als Inspiration für euch zusammengetragen. Viel Spaß beim Entdecken!

1. Statement Tapete mit orangefarbenem Print in der Küche

Moderne Konzepte für Ihre Traumküche Inken Voss Design Moderne Küchen Möbel,Möbel,Eigentum,Tisch,Sessel,Küche,Orange,Innenarchitektur,Beleuchtung,Gebäude
Inken Voss Design

Moderne Konzepte für Ihre Traumküche

Inken Voss Design

Der moderne Retro Look bedient sich gern der Wandfarbe Orange und stößt dabei auf eine Tradition der Siebziger Jahre. So wird in modernen Küchendesigns der Klassiker neu aufgelegt.

Die Tapete versprüht den Charme einer Lavalampe und wirkt im Gesamtensemble äußerst harmonisch. Da Orange eine so dominante Farbe sein kann, kommt hier die Kombination mit weißen Akzenten besonders gut zur Geltung.

Großflächige Wandgestaltung in Orange

Fototapete Primrose Trendwände Moderne Wohnzimmer
Trendwände

Fototapete Primrose

Trendwände

Orangefarbene Wände sind auf den ersten Blick keine einfache Wahl. Dabei bieten viele Farbenhersteller Nuancen an, die eine dezente Abtönung erfahren haben.

So sind sie durch graue und weiße Pigmente weicher gewaschen und versprühen dabei ihre erfrischende Wirkung.

2. Orangefarbene Küchenfronten vor betongrauer Wand

Erweiterung Wohnhaus - Verbindungsbau Vorder und Hinterhaus, RÄUME + BAUTEN RÄUME + BAUTEN Moderne Küchen Orange Arbeitsplatte,Möbel,Klopfen,Eigentum,Waschbecken,Gebäude,Küche,Holz,Innenarchitektur,Küchengerät
RÄUME + BAUTEN

Erweiterung Wohnhaus – Verbindungsbau Vorder und Hinterhaus

RÄUME + BAUTEN

Orange und Grau ist wahrlich eine perfekte Verbindung. Dem entsprechend elegant und selbstbewusst wirken betongraue Elemente, wie etwa Wandpaneele oder Bodenbeläge, mit orangefarbenen Küchenfronten oder Gestaltungselementen.

Interessant ist hierbei auch eine Umkehr der üblichen Kombinationsweise – wie wäre es mit betongrauen Küchenfronten vor einer orangefarbenen Wand?

3. Orangene Wandfarbe im Wohnzimmer

Wohnhaus in der Nähe von Landsberg Sa.-Anhalt, Jacqueline Fox Freie Innenarchitektin Jacqueline Fox Freie Innenarchitektin Moderne Wohnzimmer Möbel,Eigentum,Couch,Kompfort,Grün,Lampe,Orange,Beleuchtung,Innenarchitektur,Schlafcouch
Jacqueline Fox Freie Innenarchitektin

Wohnhaus in der Nähe von Landsberg Sa.-Anhalt

Jacqueline Fox Freie Innenarchitektin

Orange steht für ausgelassene Lebensfreude. So holt ihr euch eine Extraportion Optimismus in euer Wohnzimmer, wenn ihr dieses mit Orange streicht.

Dabei könnt ihr der Farbe getrost den Vortritt überlassen und in der Regel auf eine Gestaltung mit den ähnlich dominanten Farben Rot und Gelb verzichten. Dies gilt besonders für den großflächigen Einsatz als Wandfarbe.

Orange und der Regenbogen

Fototapete Color Splash Trendwände Moderne Wände & Böden
Trendwände

Fototapete Color Splash

Trendwände

Orange liegt zwischen Rot und Gelb. Seine Lebensfreude drückt sich auch dadurch aus, dass es gut in einem Potpourri an Farben funktioniert.

Hinsichtlich der Wandgestaltung mit Orange bedeutet dies, dass kleine Mengen verschiedener Farben durchaus miteinander harmonieren können. Dabei dienen Weiß oder Grau am besten als Grundlage.

4. Kombinationsfarben Grau, Weiß, Beige und Schwarz

Westerpark - Architects' Finest SCHÖNER WOHNEN-FARBE Moderne Esszimmer Beige innenfarbe,premium,streichen,wandfarbe,feine farben,farrow&ball
SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Westerpark – Architects' Finest

SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Die Wandfarbe Orange geht eine besonders harmonische Verbindung mit Grau, Weiß, Beige und Schwarz ein.

Im Umkehrschluss eignen sich orangefarbene Akzente, wie etwa Deko Objekte, Teppiche, Vasen oder Blumen, hervorragend für monochrome Inneinrichtungen. Orange verleiht einem Raum ein charmantes Maß an Leichtigkeit und Verspieltheit.

5. Orangefarbene Wandgestaltung und Naturstein im offenen Wohnbereich

Mauern, Wände und Bodenbeläge aus Naturstein können mitunter gut mit Orange als Wandfarbe zusammengebracht werden. Interessant hierbei ist hierbei die Farbgebung des Natursteins.

Ist die Struktur und Farbe ausgeprägt, so kann Orange der Strahlkraft des Steins entgegenwirken, was einen unerwünschten Effekt hat. Schlichte Natursteinarten in monochromen Farben wiederum können durchaus mit Orange kombiniert werden.

6. Orange und seine Komplementärfarbe Blau

Der Begriff Komplementärfarbe stammt aus der Farbenlehre. Er beschreibt zwei auf dem Farbkreis einander gegenüber liegenden Farben. Blau ist demnach die Komplementärfarbe von Orange.

Der sichtbare Kontrast zwischen den beiden Farben wird als komplementär beschrieben. Er sorgt dafür, dass die Kombination dieser Farben eine lebendige Wirkung im Raum erzeugt.

Tapeten mit orangefarbenem Muster

Tapete Marrakesch Orange TapetenStudio.de Mediterrane Wände & Böden Orange orientalisch,südländisch,mediterran,wandgestaltung,ornamente,fliesen,fliesenoptik,marokko,marrakesch,grafisch
TapetenStudio.de

Tapete Marrakesch Orange

TapetenStudio.de

Orange in graziler Form in ein Tapetenmuster einfließen zu lassen, hat eine erfrischende und dabei überraschend zurückhaltende Wirkung.

In Abhängigkeit vom gewählten Muster lässt Orange wunderbare Kombinationen zu. Von der Tendenz zu monochromen Kombinationen kann hier abgesehen werden. Farbenfrohe Muster lassen euer Wohnzimmer in neuem Glanz erstrahlen.

7. Orange als Design Statement

Orangefarbene Polstermöbel sind ein Trend, der sich in vielen modernen Stilrichtungen etabliert hat. Dabei haben diese Sofas und Sessel oftmals eine gewisse Tendenz zum Retro Chic.

Seid euch bewusst, dass diese Designs ein Statement abgeben und einen Raum damit selbstbewusst dominieren. Um orangefarbene Möbel auszubalancieren, könnt ihr sie wunderbar mit Grau und Weiß kombinieren.

8. Orangene Farbgestaltung einer Spitzdach-Decke

K-MÄLEON Hybridhaus // Wohn- und Essbereich K-MÄLEON Haus GmbH Moderne Wohnzimmer Orange wohnen,wohnzimmer,küche,tisch,stühle,Erker
K-MÄLEON Haus GmbH

K-MÄLEON Hybridhaus // Wohn- und Essbereich

K-MÄLEON Haus GmbH

Im deutschsprachigen Raum ist es eher unüblich, die Decken eines Raumes farblich zu gestalten. In der Regel werden Decken weiß gestrichen.

Allerdings gibt es auch bei uns durchaus Interior Designs, die sich dafür eignen, mit farblich gestalteten Decken zur Geltung gebracht zu werden. Bei Orange kann es besonders spannend sein, die Deckenfarbe mit weißen oder grauen Wänden zu kombinieren.

9. Edles Interior mit orangefarbenen Akzenten

Bar Design Grandhotel Schloss Bensberg MARKUS HILZINGER Klassische Bars & Clubs Blau Interior Design, Hotel Design, Innenarchitektur, Innenarchitekt
MARKUS HILZINGER

Bar Design Grandhotel Schloss Bensberg

MARKUS HILZINGER

Blau, Grau, Schwarz, Silber. Die schier unendliche Anzahl an Nuancen, die mit dieser Farbgestaltung erzielt werden kann, ruft eine besonders wertvolle Reichhaltigkeit im Raum hervor.

Umso schöner ist es daher, dass Blau die Komplementärfarbe zu Orange ist. Aus diesem Grund bringen orangefarbene Akzente eine erfrischende Note in dieses Ensemble, ohne dabei die Gesamtheit zu unterbrechen.

Tapete mit orange-blauem Print

Tapete Alenia Orange TapetenStudio.de Asiatische Wände & Böden Orange japanisch,asiatisch,wandgestaltung,zweige,äste,hanami,blüten,kirschblüten,kirschblütenbaum,floral,blumentapete
TapetenStudio.de

Tapete Alenia Orange

TapetenStudio.de

Tapeten mit orange-blauen Prints haben eine lebendige Plastizität. Sie sind daher ein Kunstwerk für sich, dass alleinsteht oder auch mit monochromen Gestaltungselementen abgesetzt werden kann.

Wie wäre es mit einer orange-blau gemusterten Tapete in eurem Badezimmer oder Gästezimmer?

10. Home Office und die Wandfarbe Orange

Orange ist die Farbe der Kreativität und der Lebensfreude. Um also die Stunden im Home Office so charmant wie möglich zu gestalten, kann die Wandfarbe Orange euch ein wunderbares Hilfsmittel sein.

Manchmal lassen sich Perspektiven eines Raumes durch eine einzelne farblich abgesetzte Wand verändern. Es herrscht Klarheit im Home Office, verbunden mit einem modernen Selbstverständnis, das auf flexiblen Bürozeiten beruht.

11. Orange und Lila (Komplementärfarbe zu Gelb)

Einbauschrank in der Dachschräge Habitiny Moderne Kinderzimmer
Habitiny

Einbauschrank in der Dachschräge

Habitiny

Eine spannende Kombination lässt sich in Orange mit Lila entdecken. Die leichte Diskrepanz von Lila zur Komplementärfarbe Blau lässt den Raum besonders lebendig erscheinen.

Seid euch bewusst, dass eine solche Farbenkombination von manchen als etwas anstrengend empfunden wird. In ihrer Reichhaltigkeit und Kreativität verleihen diese Farben besonders den weniger genutzten Räumen in eurem Zuhause ein selbstbewusstes Eigenleben.

Orange oder Rot?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern