11 hübsche Deko-Ideen mit Pflanzen für ein wohnliches Ambiente

Denise Schopen Denise Schopen
Heizkamine, Vereinigte Riederinger Hafnerei GmbH Vereinigte Riederinger Hafnerei GmbH Moderne Wohnzimmer
Loading admin actions …

Pflanzen haben in eurer Wohnung oder in eurem Haus zahlreiche Vorteile. Neben der ansprechenden Optik sorgen grüne Zimmerpflanzen für eine bessere Luftqualität, für freie Nasen und weniger Allergien, für weniger Stress und für eine bessere Akustik im Raum. Kein Wunder, dass Zimmerpflanzen die Stimmung heben! Falls ihr bisher noch keine Pflanzen in euren Wohnräumen habt, solltet ihr spätestens jetzt darüber nachdenken, euch welche anzuschaffen. Wenn ihr noch Inspiration braucht, wie ihr Pflanzen in euer Wohnzimmer, Esszimmer oder Schlafzimmer – und natürlich die Terrasse – integrieren könnt, solltet ihr jetzt weiterlesen.

Fensterbänke für Pflanzen

Nutzt Fensterbänke, um hier grüne Pflanzen hinzustellen. Durch hübsche Blumentöpfe und Pflanzen könnt ihr das Ambiente in eurem Raum deutlich verbessern. Probiert es aus: ein bis zwei grüne Pflanzen reichen schon, um einen Raum aufzuwerten!

Pflanze auf dem Sideboard

Auch ein Sideboard eignet sich bestens, um hier eine grüne Pflanze abzustellen. Mit einem schönen Übertopf könnt ihr auf diese Weise eine besonders schöne Wirkung erzielen. Der Blick auf die grüne Terrasse wird so noch verstärkt.

Pflanze in nicht genutzten Ecken

Auch wenn ihr nicht viel Platz in euren Wohnräumen habt, eine grüne Pflanze im Übertopf findet überall einen Ort. Stellt sie zum Beispiel in eine Ecke, die nicht genutzt wird und die sonst ungenutzt bliebe. Auf diese Weise lockert ihr den Raum auch etwas auf.

Grüne Pflanzen vor die Glasscheibe stellen

Dadurch, dass die grünen Pflanzen vor der Scheibe stehen, schafft ihr einen geschmeidigen Übergang zum Garten und zur Terrasse. Das Grün der Zimmerpflanzen wirkt auf diese Weise noch kraftvoller. Probiert es aus, ihr werdet begeistert vom Effekt sein!

Kontraste schaffen: Ranken und Zimmerpflanzen im Topf

Wenn ihr eine Zimmerpflanze aufstellt und als Kontrast eine rankende Pflanze wie z. B. Efeu von einem Schrank, Kamin o. ä. herunterranken lasst, schafft ihr ein schönes Bild im Raum. Unterschiedliche Grüntöne der Blätter verstärken diesen schönen kontrastreichen Effekt noch.

Pflanze im Schlafzimmer

Gerade im Schlafzimmer sorgen Pflanzen für eine bessere Raumluft und einen erholsamen Schlaf.

Pflanze als Farbtupfer

wenn eure Wohnung eher in eintönigen Farben eingerichtet ist, kann eine grüne Pflanze als Farbtupfer wahre Wunder bewirken. Ein wenig Grün im weißen Übertopf schafft einen tollen Kontrast zu weiß gestalteten Einrichtungskonzepten.

Grüne Zimmerpflanze für mehr Bewegung im Raum

Durch eine Zimmerpflanze lockert ihr euren Raum auf, denn die Blätter von natürlichen Pflanzen sind niemals symmetrisch. Auf diese Weise holt ihr euch mehr Natürlichkeit sowie Spontanität in eure Wohnräume. besonders positiv wirken sich Pflanzen zum Beispiel auf die Atmosphäre im Arbeitszimmer aus. Hier tragen sie nicht zuletzt dazu bei, dass eure Konzentration gesteigert wird.

Hohe Regale für Pflanzen nutzen

Auch hohe Regale eignen sich wunderbar, um Pflanzen auf ihnen abzustellen.

Palmen für mehr Boho-Chic im Schlafzimmer

homify Mediterrane Schlafzimmer Anlage,Eigentum,Möbel,Zimmerpflanze,Kompfort,Innenarchitektur,Blumentopf,Holz,Boden,Mauer

Wenn ihr Boho liebt, dürfen grüne Zimmerpflanzen, am besten Palmen, einfach nicht fehlen.

Bambus für die Einrichtung im Asia-Stil

Wenn euch asiatisch angehauchte Einrichtungsstile gefallen, werden diese durch einen hübschen Bambus gekonnt in Szene gerückt. Die hübschen hellgrünen Pflanzen tragen auf dezente, aber wirkungsvolle Weise zu einem sehr stimmigen Raumbild bei.

Wo stellt ihr Zimmerpflanzen hin?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Nach passenden Wohnideen stöbern