Farbenfrohes Loft in der Toskana

Claire Dove Claire Dove
Google+
Loading admin actions …

Die Toskana ist der Urlaubstraum vieler Deutschen. Denn in dieser mittelitalienischen Region finden sich die berühmten Städte Pisa, mit dem schiefen Turm, Florenz mit den berühmten Gemäldesammlungen der Uffizien und Volterra, das durch die Twilight-Filme (zweifelhafte) Berühmtheit erlangte. Gepflegte Badestrände, köstliches Essen und viel Sonnenschein runden das Bild dieses Urlaubsziels ab.

Ein Loft in dieser schönen Region zu besitzen, ist also ein richtiger Glückgriff. Vor allem, wenn die besagte Wohnung auch noch so schmuck eingerichtet ist wie diejenige, die wir euch heute zeigen möchten. Sie befindet sich in San Gervasio, das vor allem für seinen Weinanbau bekannt ist. Die Bauherren wählten viele offene Flächen, Naturmaterialien und knallige Akzente, um ein dezentes und dennoch einzigartiges Ambiente zu erschaffen. Doch seht selbst!

Küche mit Flair

Heute möchten wir damit beginnen, euch die Küche des Lofts zu zeigen. Mittig im offenen Wohnraum platziert, trennt außer einr schwarz-weiß marmorierte Arbeitsfläche nichts die Küche vom restlichen Loft. Wichtig bei einer solchen Positionierung ist eine gute Abzugshaube, um ungewünschte Gerüche von Sofa und Co. fernzuhalten. Ansonsten ist es eine tolle Idee, seine Küche nicht in einem separaten Raum zu verstecken: Vor allem, wenn sie so schick aussieht, wie diese hier. Der Koch kann während der Zubereitung der Speisen mit den Gästen sprechen und bleibt so eingebunden in das Geschehen im restlichen Raum.

Schon in der Küche findet sich die spezielle Mischung aus neutralen Naturmaterialien wie Holz und Stein mit knalligen Farbakzenten – hier quietschgrün – die dieses Loft so einladend und besonders macht.

Monochromes Wohnzimmer

Auf diesem Bild sieht man nicht nur den Wohnbereich, sondern auch noch einmal die Rückansicht der Küche. Das Sofa im Leder-Look ist optimal auf die Fell-Teppiche am Boden abgestimmt, die auf den abgezogenen, rot-braunen Dielen ruhen. Durch die zurückhaltende Farbgebung wird der Fokus auf die baulichen Besonderheiten des Lofts gelenkt, so wie die Deckenstreben in hellem Weiß und die dramatische, dunkle Wendeltreppe, die den Raum dominiert.

Unkonventionelles Kinderzimmer

Über die Wendeltreppe kommt man eine Etage höher in das Kinderzimmer, das eher unkonventionell eingerichtet ist. Plüsch, Rosa oder Hellblau sind hier Fehlanzeige – stattdessen setzt sich das puristische, schnörkellose Design der restlichen Wohnung auch in diesem Bereich fort. Die Dielen werden hier von einem Glasboden ergänzt und die Deckenstreben bieten originiellen Stauraum für Spielsachen. Bunte Plastikstühle um einen futuristisch geformten weißen Tisch herum laden die Kleinen dazu ein, selbst kreativ zu sein – der offene, freie Raum lässt jedenfalls jede Menge Platz für Fantasie!

Minimalistisches Schlafzimmer

Auch im Schlafzimmer, das sich in einer Nische des Lofts befindet, wird dem Design-Thema der Wohnung weiter Folge geleistet. Das mit klassischen weißen Laken bezogene Doppelbett besteht aus einer Holzkonstruktion, die farblich an die Dielenböden des Lofts erinnert. So entsteht ein roter Faden, der auch das Schlafzimmer optisch mit dem restlichen Haus verbindet. Einzige Dekorationartikel sind ein geometrisches weißes Regal über dem Bett sowie eine kleine knallig-grüne Leselampe. In so einer entrümpelten, minimalistischen Umgebung stört nichts den geruhsamen Schlaf.

​Dekoratives Bad

Im Badezimmer herrscht – ganz klar – der selbe Mix aus eleganter Zurückhaltung und erfrischenden Farbakzenten wie in der übrigen Wohnung. Der Waschbereich bietet hierbei gleich zwei Highlights: Zum einen ist das wie eine altmodische Wanne geformte Waschbecken ein Hingucker, zum anderen sticht das feuerrote Duschregal sofort ins Auge. Treue Begleiter dieser Wow-Stücke sind wieder dezente Naturmaterialien, hier Holz und hellgrauer Stein. So können diese geschickt platzierten Stücke noch besser wirken.

Außenansicht

Zum Abschluss wollen wir euch noch die Außenansicht dieses Lofts in der Toskana zeigen. Dadurch zeigt sich besonders schön, wie die baulichen Besonderheiten auch im Inneren fortgesetzt wurden. Denn außen befindet sich so wie innen viel Holz und es dominieren klare, schnörkellose Linien. Die Lofts sehen alle auf einen Innenhof hinaus, der mit weißen Outdoor-Möbeln und Sonnenschirmen ebenfalls dezent, jedoch wohnlich gestaltet wurde.

Was ist mit euch? Hättet ihr Lust darauf, in so einem Loft Urlaub zu machen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern