Coole Ideen für euren Kleiderschrank, die ihr leicht umsetzen könnt!

Denise Schopen Denise Schopen
homify Moderne Ankleidezimmer Metall
Loading admin actions …

Wenn ihr einen Kleiderschrank sucht, solltet ihr auf einige Dinge achten, damit ihr auch wirklich glücklich mit eurem Möbelstück werdet. Kleiderschränke gibt es viele verschiedene: vom Einbauschrank bis zum kleinen oder großen Kleiderschrank mit Fächern, Schubladen, Türen, Schiebetüren etc. Die Designs und die Möglichkeiten, einen Schrank zu gestalten sind fast unendlich. Wir möchten euch in diesem Artikel ein paar Ideen für Kleiderschränke zeigen, die euch bestimmt gefallen werden. Unsere Interior Designer haben tolle Schränke gefunden, die sowohl ins Schlafzimmer als auch in ein separates Ankleidezimmer passen – je nachdem, wie viele Kleidungsstücke ihr habt oder wieviel Platz euch zur Verfügung steht. Also, schaut am besten gleich rein!

Die Planung des Schrankes

Zu allererst müsst ihr euch Gedanken über die Planung eures Kleiderschranks machen. Wie viel Platz steht euch zur Verfügung? Wie viele Kleidungsstücke wollt ihr unterbringen? Wie viele Personen nutzen den Kleiderschrank? Welche Kleidungsstücke habt ihr und wie bewahrt ihr sie auf: auf Bügeln oder gefaltet? Wenn ihr diese Fragen für euch geklärt habt, könnt ihr euren Schrank (mit oder ohne professionelle Hilfe) planen, sodass er genau euren Vorstellungen entspricht.

Den Raum perfekt nutzen

Wenn ihr eine schräge Wand habt und diesen Raum für euren Kleiderschrank nutzen wollt, könnt ihr auch die kleinen Fächer für Accessoires nutzen, um keinen Raum zu verschenken. Je mehr Fächer ihr für euren Schrank wählt, desto leichter fällt es übrigens auch, Ordnung zu halten.

Besondere Accessoires hervorheben

Wollt ihr besondere Gegenstände eures Kleiderschranks hervorheben und als Deko verwenden? Mit Haken und offenen Regalen lassen sich Hüte und Tücher wunderbar in Szene setzen.

Beleuchtung für die Schubladen

Wenn eure Schubladen beleuchtet sind, lässt sich viel leichter Ordnung halten und das finden, wo nach ihr gerade sucht. Eine schnelle Lösung stellen batteriebetriebene Leuchten dar, die sich ankleben lassen.

Ecken nutzen

Wenn euer Schrank um die Ecke reicht, lassen sich die Ecken besonders gut nutzen. Hier findet sich viel Platz für Kleidung, Accessoires und mehr.

Ordnung schaffen durch Unterteilungen

Wenn ihr Schubladen mit praktischen Unterteilungen aufteilt, könnt ihr viel Platz schaffen und leichter für Ordnung sorgen. Gürtel, Tücher, Socken, Unterwäsche und vieles mehr lassen sich auf diese Weise gut aufbewahren.

Unterschiedliche Bereiche

Unterteilt euren Schrank in einen Bereich für Schuhe, für Blusen und Hemden sowie für Pullover und T-Shirts, die gefaltet werden. Auf diese Weise habt ihr immer alles im Blick und vergesst keine Kleidungsstücke.

Raum für Schuhe

Begehbarer Kleiderschrank - Schuhhalter 2 Stück homify Moderne Ankleidezimmer Metall Schuhregal,Schuhe,Schuhhalter,Schuhaufbewahrung,Schuhablage,Ankleide,Garderobe

Habt ihr viele Schuhe, die ihr in eurem Schrank unterbringen wollt? Dann solltet ihr unbedingt einen Bereich eures Schrankes für die Aufbewahrung von Schuhen nutzen. Auf diese Weise könnt ihr Schuhe, Stiefel und Co. ordentlich hinstellen, die Schuhe erhalten genug Luft und die werden schonend aufbewahrt. Außerdem habt ihr eure Schuhe stets im Blick und ihr könnt das Paar nutzen, das am besten zu eurem Outfit passt.

Deckenhoher Einbauschrank passend zum Schlafzimmer

Besonders stilvoll ist es, wenn ihr euch für einen Einbauschrank entscheidet, der perfekt zu eurem Schlafzimmer passt. Der Schrank zeichnet sich durch viel Raum für das Unterbringen von Kleidung und Accessoires aus. Die Beleuchtung des Schrankes sorgt dafür, dass ihr immer alles im Auge habt. Die vielen Fächer ermöglichen eine ordentliche Unterbringung eurer Kleidungsstücke.

Welcher Schrank gefällt euch am besten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin