Die 5 häufigsten Renovierungsarbeiten für Immobilien

Denise Schopen Denise Schopen
Hebe-Schiebe-Türen mit barrierefreiem Übergang: Perfekte Verbindung zwischen drinnen und draußen, Kneer GmbH, Fenster und Türen Kneer GmbH, Fenster und Türen Moderne Fenster & Türen
Loading admin actions …

Häuser und Wohnungen müssen regelmäßig renoviert werden, damit sie auch langfristig ansprechend aussehen und funktional bleiben. Aus diesem Grund gibt es am Haus oder an der Wohnung praktisch immer etwas zu tun. Wenn ihr euch nun fragt, was die häufigsten Renovierungsbereiche sind, die an Häusern durchgeführt werden, haben wir die Antwort für euch. Laut Statista sind die häufigsten 5 Bereiche, wenn es um Renovierungen geht, die folgenden: Küche, Bäder, Terrasse und Balkon, Böden und schließlich Fenster. In diesem Artikel geben unsere Experten für Renovierungen und Sanierungen euch einen besseren Einblick in die Renovierungsarbeiten, die in diesem Zusammenhang anfallen. Am besten schaut ihr gleich nach und lasst euch selbst in Bezug auf Renovierungsmaßnahmen inspirieren.

Renovierung der Küche

Wenn eine Küche in die Jahre gekommen ist, ist es an der Zeit sie zu renovieren, sodass man auch weiterhin gerne dort kocht und Speisen zubereitet. Je nach Zustand und Alter eurer Küche reicht es eventuell, die Fronten von Schränken, Spülmaschine und Co. auszutauschen bzw. aufzuarbeiten. Wenn die Küche aber schon älter und abgewohnter wird – und wenn ihr auch Dinge wie Arbeitsplatte, Küchengeräte und vielleicht sogar den Boden oder die ganze Aufteilung ändern wollt, so ist eine umfassende Küchenrenovierung fällig.

Bäder renovieren

Bei Bädern ist es ähnlich wie bei Küchen: Man unterscheidet zwischen einer vollständigen Renovierung bzw. Sanierung und dem Austausch einzelner Möbelstücke bzw. Elemente. Wenn ihr euer Bad inklusive Waschbecken, Dusche, WC, Boden etc. sanieren wollt, so ist dies bereits ein größeres Projekt. Der Aufwand lohnt sich jedoch in der Regel, denn die Ansprüche, die wir heutzutage an Badezimmer haben, ist deutlich gestiegen. Heute muss das heimische Bad eine gemütliche Wellness-Oase sein.

Terrassen und Balkone

Platz 3 der häufigsten Renovierungsarbeiten geht an die Sanierung von Balkonen und Terrassen. Um einen Außenbereich so zu gestalten, dass er ansprechend ist und dass ihr hier gerne Zeit verbringt, solltet ihr die Gestaltung des Bodens sowie die Gestaltung des Geländers beachten. Außerdem spielt die Wahl der Möbel ebenso eine Rolle wie die Beleuchtung und eine Überdachung der Terrasse. Die passende Deko rundet das Bild schließlich perfekt ab.

Erneuerung von Böden

Der Boden von Wohnräumen wird in der Regel stark beansprucht. Aus diesem Grund müssen Fußböden auch dann und wann renoviert werden. Bei der Wahl des Bodens stehen euch entweder hochwertige Parkettböden – wie im Bild zu sehen – oder auch PVC-, Vinyl-, Kork-, Laminat-, Stein- oder Fliesenböden zur Auswahl. Jeder kann auf diese Weise den Boden wählen, der am besten zur eigenen Einrichtung passt. Ein Holz- oder Parkettboden kann übrigens alternativ auch abgeschliffen und neu lackiert werden, um Kratzer und Gebrauchsspuren aus dem Parkett zu entfernen.

Fenster und Türen renovieren

Auf Platz 5 der häufigsten Renovierungsarbeiten landen die Türen und Fenster. Fenster und Türen sollten ebenfalls in bester Ordnung sein – und wenn nötig renoviert bzw. ausgetauscht werden. Achtet bei Fenstern neben dem Design der Rahmen auf die Verglasung und auf die Qualität der Griffe, damit ihr lange Freude an euren Fenstern habt. Sichere und verlässliche Schließmechanismen sind nicht nur als Einbruchsschutz empfehlenswert; auch um möglich wenig Wärmeenergie zu verlieren.

Welche Sanierungsarbeiten habt ihr kürzlich umgesetzt?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin