Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Die perfekte Innenausstattung für jeden Raum

Jens Dittmer Jens Dittmer
Loading admin actions …

Die Wahl der Inneneinrichtung des Wohnbereichs ist nicht nur eine Frage des eigenen Geschmacks, sondern ist auch von der Architektur abhängig. Häuser auf dem Land verfügen über Räume deren Eigenschaften sich deutlich von den Räumlichkeiten in der Stadt unterscheiden. Wenn ihr euch neu einrichten möchtet, oder eure Inneneinrichtung modernisieren wollt, dann solltet ihr unbedingt auch die Gegebenheiten der Räume in die Wahl eurer Einrichtung mit einbeziehen. Grundsätzlich solltet ihr euch jedoch zunächst im Klaren darüber sein, welchen Einrichtungsstil ihr favorisiert. Dahingehend seid ihr flexibel, da zahlreiche Einrichtungsstile zur Auswahl stehen. 

Oftmals ist es hilfreich, wenn zur Entscheidungsfindung zunächst verschiedene Ideen zur Inspiration betrachtet werden. Nicht nur unterschiedliche Möbel, Accessoires und Dekorationen sollten bei einer geschmackvollen Inneneinrichtung Beachtung finden, sondern auch die verschiedenen Designs der Möbelhersteller. Ihr könnt moderne Stile für die Einrichtung eurer vier Wände verwenden oder aber klassische und regionale Stile. Die skandinavische Einrichtung erfreut sich einer ähnlichen Beliebtheit wie die mediterrane Inneneinrichtung. Darüber hinaus könnt ihr mit dem klassischen Landhausstil eine Wohnatmosphäre wie in einem Friesenhaus erzeugen oder mit klassischen Möbeln aus den 1970er Jahren die Vergangenheit nach Hause holen. Mit Fingerspitzengefühl und Hingabe lassen sich die einzelnen Einrichtungsstile auch anspruchsvoll kombinieren, sodass ein ganz individueller und einmaliger Stil für die Inneneinrichtung resultiert. Lasst euch inspirieren und werdet kreativ, sodass eure Wohnräume den gewünschten Wohlfühlfaktor bieten. Denn eines ist ganz besonders wichtig: Am Ende eurer Einrichtungsarbeiten solltet ihr euch wohlfühlen.

Anspruchsvolles Design in kleinen Badezimmern

ICON Wohnbeispiel Badgestaltung:  Badezimmer von Dennert Massivhaus GmbH
Dennert Massivhaus GmbH

ICON Wohnbeispiel Badgestaltung

Dennert Massivhaus GmbH

Ein schönes Bad mit modernen Fliesen macht einen ganz besonderen Eindruck, wenn diese von einer ansprechenden Inneneinrichtung in Szene gesetzt werden. Um dies umzusetzen könnt ihr verschiedene Lösungen in Erwägung ziehen.

Abhängig von der Art der sanitären Einrichtung, kann beispielsweise eine Duschkabine in moderner Optik von ansprechenden Hängeschränken abgerundet werden. Auch Unterbauschränke können hängend installiert werden. Sie wirken nicht nur optisch sehr eindrucksvoll, sondern erleichtern auch die Reinigungsarbeiten.

Stilvolle Flurgestaltung

Home Staging Reetdachhaus auf Sylt:  Flur & Diele von Immofoto-Sylt
Immofoto-Sylt

Home Staging Reetdachhaus auf Sylt

Immofoto-Sylt

Jeder Raum sollte mit einer ansprechenden Inneneinrichtung überzeugen. Besonders Flur oder Diele sollten Besucher und Freunde geschmackvoll empfangen. Hierfür könnt ihr unterschiedliche Stile verwenden oder sogar improvisieren.

Ein heller Flur wirkt immer freundlich und kann durch eine abwechslungsreiche Wandgestaltung sehr geschmackvoll abgerundet werden. Zusätzlich kann die Inneneinrichtung durch Kommoden oder Schuhschränke abgerundet werden. Die Gestaltung des Empfangsbereichs sollte jedoch nicht übertrieben werden und nur auf das Nötigste reduziert werden.

Minimalistischer Stilmix

Wenn euch die Vorstellung einer einheitlichen Inneneinrichtung langweilen sollte, könnt ihr auch verschiedene Möbelstile geschmackvoll kombinieren, was auch die Expertin LENA KLANTEN ARCHITEKTIN bei diesem Bild erfolgreich machte. Sehr beliebt sind Kombinationen aus modernen Möbeln mit klassischen oder ländlichen Elementen.

Solltet ihr euch für eine Inneneinrichtung mit verschiedenen Stilen entscheiden, ist es empfehlenswert, die Wandgestaltung, sowie die Gestaltung des Bodenbelags neutral zu wählen. Ansprechende Accessoires und geschickt platzierte Bilder bringen Abwechslung in den Raum und sorgen für ein freundliches Flair.

Ausgefallene Innenausstattung im Schlafzimmer

Das Schlafzimmer ist ein geeigneter Raum für eine fantasievolle Innenausstattung. In kaum einem anderen Raum könnt ihr euch so kreativ austoben, wie in der Oase zur Entspannung. Hier kann ein Bett auch einfach aus zwei Matratzen auf einer Holzkonstruktion entstehen.

Ein eindrucksvolles Kopfende, welches aus einer eindrucksvollen Holzplatte besteht und an der Wand installiert wird, krönt schließlich das individuelle Bett. Eine anspruchsvolle Beleuchtung lässt sich mühelos an der Wand befestigen oder auf dezente Nachttische platzieren, die sich in die Inneneinrichtung einfügen.

Geschmackvolle Esszimmer für den kleinen Wohnraum

Trendfarbe Coral:  Esszimmer von SCHÖNER WOHNEN-FARBE
SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Trendfarbe Coral

SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Klein und gemütlich lassen sich Essecken gestalten, auch wenn die Inneneinrichtung sehr bescheiden gewählt wird, wie die Spezialisten von SCHÖNER WOHNEN-FARBE sehr eindrucksvoll belegen. Mit natürlich wirkender Optik lässt sich eine beruhigende Atmosphäre schaffen, welche zusätzlich von dezenten und stimmungsvollen Dekorationselementen abgerundet wird.

Mit einer stilvollen Deckenleuchte, welche präzise über der Mitte des Tischs installiert wurde, lässt sich ein kulturelles und künstlerisches Flair erzeugen, welches sich über den gesamten Raum ausbreitet und die Inneneinrichtung nur als Requisite der Bühne erscheinen lässt.

Funktionale Innenausstattung für kurzfristige Lösungen

 Wohnzimmer von GenesisDecor
GenesisDecor

Cama oculta em sala de estar

GenesisDecor

Wenn ihr öfters Freunde zu Besuch habt, die auch gerne einmal bei euch übernachten, sind Gästebetten sehr empfehlenswert. Neben Couchgarnituren, welche eine ausziehbare Einheit beinhalten, gibt es auch Schrankwände für das Wohnzimmer, die eine Klappbett besitzen und die Innenausstattung optisch nicht beeinflussen.

Die Schrankwand kann wie eine gewöhnliche Anbauwand in die Inneneinrichtung des Wohnzimmers installiert werden. Trotz der Gästebettfunktion kann der Schrank anspruchsvoll dekoriert werden und bietet euch auch ausreichend Möglichkeiten, Bücher und ein Fernsehgerät zu platzieren.

Kunstvolle Accessoires für abwechslungsreiche Wohnzimmer

 Wohnzimmer von Architectenbureau Rutten van der Weijden
Architectenbureau Rutten van der Weijden

een vriendelijke inrichting met teakhouten meubels

Architectenbureau Rutten van der Weijden

Wenn ihr es gerne etwas ausgefallener liebt, dann könntet ihr eure Inneneinrichtung modern und kunstvoll gestalten. Ein wilder, aber gepflegter Möbelmix sorgt immer für Abwechslung und lässt sich ganz elegant dekorieren.

Mit einem bunten Teppich und einer modernen Kommode erhaltet ihr eine sehr peppige Inneneinrichtung, die ihr mit gepflegten Sesseln aus den 1970er Jahren garnieren könnt. Darüber hinaus könnt ihr das Gesamtbild mit ansprechenden Kunstwerken an der Wand und einer Designer-Stehleuchte abrunden.

Verspielte Innenausstattung im Kinderzimmer

Auch im Kinderzimmer könnt ihr, hinsichtlich der Inneneinrichtung, eurer Fantasie freien Lauf lassen. Neben bunten Möbeln unterschiedlicher Stile und Designs, sind Betten mit Spielfläche oder Etagenbetten bei Kindern sehr beliebt.

Im Kinderzimmer ist es ratsam, wenn ihr den Fokus auf pflegeleichte Bodenbeläge richtet. Für die Unterbringung der Spielsachen und Bücher solltet ihr zu funktionalen Möbeln greifen. Die Inneneinrichtung könnt ihr durch eine elegante Deckenleuchte oder durch eine beeindruckenden und verspielten Lichtinstallation perfektionieren.

Durchdachte Innenausstattung für kleine Wohnungen

Raumfassendes Einbaumöbel:  Küche von Holzgeschichten
Holzgeschichten

Raumfassendes Einbaumöbel

Holzgeschichten

Auch für kleinere Appartements oder Einzimmerwohnungen gibt es geschmackvolle und designstarke Inneneinrichtungen, welche nicht nur durch eine eindrucksvolle Optik, sondern auch durch eine überragende Funktionalität imponieren.

Die Kombination mehrerer Wohnbereiche mit nur einer Möbeleinheit ermöglicht, abhängig von Modell und Ausführung, eine unkomplizierte Aufteilung des Raums. Im günstigsten Fall erhaltet ihr mit einer solchen Inneneinrichtung gleichzeitig einen optischen Raumteiler. Besonders für große Einzimmerwohnungen sind solche Lösungen empfehlenswert, da Küchen- und Essbereich, beispielsweise durch eine Küchenzeile vom Schlafbereich getrennt wird, wie das Beispiel der Experten von HOLZGESCHICHTEN sehr schön zeigt.

Enge Räume sinnvoll nutzen

 Ankleidezimmer von CASTSHINE
CASTSHINE

vestidor dormitorio principal

CASTSHINE

Kleinere Räume, welche auf den ersten Blick eventuell unpraktisch wirken, solltet ihr bei der Gestaltung der Inneneinrichtung nicht vernachlässigen. Neben einem Hauswirtschaftsraum, lassen sich auch Ankleidezimmer oder begehbare Kleiderschränke in solchen Nebenräumen hervorragend realisieren.

Ihr könnt für einen begehbaren Kleiderschrank oder ein Ankleidezimmer die Inneneinrichtung selbst entwerfen und bauen oder diese mit unterschiedlichen Schrankkombinationen umsetzen. Die Einrichtung eines solchen Raums ist nicht besonders aufwändig und kann mit wenigen Handgriffen anspruchsvoll in die Tat umgesetzt werden.

Welche Inneneinrichtung passt zu euch und euren Räumen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern