Angebot anfragen

Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden

Garten mediterran gestalten: So leicht geht's

Lektoratur Lektoratur
Loading admin actions …

Der Urlaub ist für viele von uns die schönste Zeit im Jahr. Wir fahren ans Mittelmeer, genießen die Sonne, die Aromen und Düfte, die schöne Architektur. Nach zehn Tagen ist aber alles vorbei. Kaum sind wir wieder daheim, wünschen wir uns zurück in den Süden und vermissen schon am ersten Tag das mediterrane Klima mit seinen vielen Vorzügen. Um gegen die Sehnsucht vorzubeugen und es euch auch zu Hause gutgehen zu lassen, könnt ihr aber etwas unternehmen. Warum gestaltet ihr nicht euren Garten in mediterranem Stil und holt euch so das Urlaubsfeeling direkt in euer Heim? Wir zeigen euch, wie es geht und mit welchen Mitteln ihr euren Garten so gestaltet, dass ihr eigentlich gar nicht mehr verreisen müsst, um die Schönheit des Mittelmeerraums zu genießen.

Auch Kieswege führen nach Rom

Kies ist ein Material, das ihr in eurem neuen mediterranen Garten auf jeden Fall verwenden solltet. Zum einen lockert er den Boden auf – mediterrane Pflanzenarten brauchen einen eher lockeren, nährstoffarmen Boden – zum anderen verleiht er eurem Garten bei richtiger Gestaltung den echten mediterranen Look. Auf eurem Kiesweg spaziert ihr durch den Garten, genießt die Pflanzenvielfalt, und freut euch am Knirschen unter euren Füßen. Den Kiesweg könnt ihr durch Steinplatten und Holzelemente auflockern oder ergänzen. Lasst euch von unseren Experten inspirieren!

Felsige Pflanzenwelt

Auswahl der Steine ist Geschmacksache:  Garten von Andreae Kakteenkulturen
Andreae Kakteenkulturen

Auswahl der Steine ist Geschmacksache

Andreae Kakteenkulturen

Elementarer Bestandteil des mediterranen Gartens ist die Bepflanzung. Blumen wie zum Beispiel Geranien in verschiedenen Rottönen, Stauden wie der Lavendel und viele andere Pflanzen versetzen euch mit ihrer Farbenvielfalt und dem angenehmen Duft zurück in den Urlaub. Vergesst auch nicht Kräuter wie Basilikum, Thymian, Rosmarin und Salbei. Die Kräuter sehen toll aus, riechen fantastisch, und ihr könnt sie ernten, um euch ein mediterranes Abendessen zu zaubern. Um eurem Garten mehr Struktur zu verleihen und die felsige Beschaffenheit des mediterranen Raums zu simulieren, könnt ihr mit Steinen arbeiten und zum Beispiel verschiedenhohe Pflanzenterrassen bauen. So kommen auch eure Pflanzen noch besser zur Geltung.

Zypresse, Pinie und Judasbaum

Auch bestimmte Bäume und Sträucher dürfen im mediterranen Garten nicht fehlen. Geeignet für das eher nördliche Klima sind zum Beispiel Pinien, aber auch Yuccapalmen sind winterfest, immergrün und somit gut einsetzbar. Wenn ihr die Möglichkeit habt, größere Pflanzen in einem im Haus oder einer Scheune zu überwintern, habt ihr viele weitere Möglichkeiten. Nichts riecht so schön nach Honig wie der Oleander, die Zypresse entführt euch bei jedem Anblick nach Italien, und die Bougainvillea, die man ebenfalls im Kübel halten kann, wird euch mit ihrer intensiven Leuchtkraft immer eine Freude sein.

Element Feuer

Feuerschale Atlas:  Garten von Keramik Rolf Seebach
Keramik Rolf Seebach

Feuerschale Atlas

Keramik Rolf Seebach

Am Mittelmeer sitzen die Menschen manchmal bis tief in die Nacht mit ihren Familien und Freunden im Garten, essen, plaudern und genießen ein Glas Wein. Warum macht ihr es nicht genauso? Damit ihr es auch in unseren etwas kühleren Gefilden immer gemütlich habt, könnt ihr euch eine Feuerstelle im Garten bauen. Bei unseren Experten findet ihr eine Auswahl an Feuerplätzen und Grills. Besonders harmonisch wirkt eine Feuerschale aus Ton. Legt einen passenden Rost obenauf und grillt Fisch, den ihr vorher mit den Kräutern aus eurem Garten mariniert habt – schon fühlt ihr euch wie im Urlaub.

An der Quelle

 Garten von CusenzaMarmi
CusenzaMarmi

Vasca in grigio billiemi

CusenzaMarmi

Viele mediterrane Gärten beherbergen eine Quelle oder einen Brunnen. Wenn ihr die Möglichkeit habt, einen Brunnen auszuheben, solltet ihr sie definitiv nutzen. Nicht nur für die Atmosphäre des Gartens wirkt dieser Wunder. Wasser ist ein lebendiges Element und bewirkt, dass ihr euch bei seinem Plätschern auch gleich viel lebendiger fühlt. Umso besser, wenn es sich um einen Trinkwasserbrunnen handelt – so versorgt ihr euch ganz schnell selbst und erhaltet die nötige Abkühlung, wenn es euch im Garten doch einmal zu heiß wird. Verziert mit schönen Mosaiken oder blauen Fliesen, ist euer Brunnen eine wahre Augenweide und wird nicht nur euch, sondern auch eure Besucher glücklich machen.

Wer gibt den Ton an?

Was die Dekoration des mediterranen Gartens angeht, solltet ihr vorsichtig sein und äußerst sparsam mit Dekoelementen umgehen. Ein Mittelmeergarten besticht durch seine Natürlichkeit, seine Strukturen und Farben und braucht deshalb nicht viel, um optisch aufgepeppt zu werden. Wenn ihr Lust auf Deko habt, dann wählt Gegenstände, die das mediterrane Flair unterstreichen, wie zum Beispiel Tonvasen, Kübel oder Krüge. Diese müssen auch nicht unbedingt bepflanzt werden, ihr könnt sie also einfach so im Garten arrangieren.

Steinhart und weich zugleich

Eine Sitzgelegenheit, die in mediterranen Ländern sehr oft zu finden ist, ist die Stein- oder Marmorbank. Stabil und wetterfest harrt sie der Dinge und steht bereit, wenn die Sonne wieder scheint, ohne, dass man sich in der Zwischenzeit um sie kümmern muss. Sie kann als Ergänzung zu den Gartenmöbeln dienen, indem sie zum Beispiel nahe an der Hauswand oder am Zaun aufgebaut wird, oder aber sie ist alleinstehend und ziert einen separaten Bereich eures mediterranen Gartens, an den ihr euch auch mal alleine zurückziehen könnt, um etwas zu lesen. Sicherlich ist eine Steinbank hart – das liegt in ihrer Natur – aber sobald sie mit ein paar weichen Kissen und vielleicht einer Polsterauflage dekoriert wird, sitzt es sich schön gemütlich und man kann in Erinnerungen an den letzten Urlaub schwelgen.

Ornamente für mediterrane Eleganz

Gartenmöbel-Set aus Metall, 3-teilig :  Garten von GartenXXL
GartenXXL

Gartenmöbel-Set aus Metall, 3-teilig

GartenXXL

Bei der Wahl der Gartenmöbel könnt ihr eurer Fantasie natürlich freien Lauf lassen, was das Design angeht. Allerdings empfehlen sich Materialien wie Holz oder verschiedene Metalle, wenn ihr ein typisch mediterranes Flair wünscht. Besonders elegant wirken Stühle und Tische aus mattem Metall, auch aus weißgewaschenem Metall. Die ornamentierten Möbel sind entweder vollständig aus diesem Material oder werden durch mit Mosaiken verzierten Sitzflächen und Tischplatten komplettiert. Im ersten wie im zweiten Fall wirken sie zart, fragil und romantisch – und eben typisch mediterran. Da sitzt es sich doch ganz gut bei einer erfrischenden Limonade!

Säulen der Erde

Eine weitere Möglichkeit, euren Garten mediterran zu dekorieren, ist der Einsatz von Skulpturen und Säulen. Bei unseren Experten findet ihr verschiedene Steinsäulen, die sich bestimmt gut in eurem neuen Garten machen. Sie spiegeln die Kunstverliebtheit des mediterranen Raums wider und stellen einen Bezug zur Antike her, die den Mittelmeerraum stark geprägt hat und seine Ästhetik immer noch bestimmt.

Schwimmen wie im Mittelmeer

Zuguterletzt wollen wir euch vorschlagen, euch einen Pool im Garten zu bauen. Warum auch nicht? So spart ihr euch den Weg zum Schwimmbad, und bei der richtigen Gestaltung fühlt ihr euch wie in eurem Lieblingshotel an der französischen Mittelmeerküste. Arbeitet am besten mit einer geschwungenen, lagunenartigen Form und umfasst den Pool mit Steinplatten. Stellt euch Holzliegen auf, auf denen ihr entspannen und euch sonnen könnt, Sonnenschirme, kleine Tische und vielleicht auch ein paar Kübelpflanzen und Palmen. So könnt ihr euren Urlaub zu Hause einfach fortsetzen!

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern