Helle und leuchtende Farbtöne sorgen für gute Laune im Schlafzimmer

Denise Schopen Denise Schopen
Attikawohnung, Stein am Rhein, Dost Dost Minimalistische Schlafzimmer
Loading admin actions …

Wollt ihr euer Schlafzimmer neu gestalten? Unsere Geschmäcker sind hier natürlich total verschieden, wenn es um das Design und die Farben von Möbeln und Wänden etc. geht. Bei der Einrichtung eures Hauses bzw. eurer Wohnung – und in diesem Artikel in Bezug auf euer Schlafzimmer – spielen insbesondere die Farben der Möbel, Wände und Böden sowie die Deko und die jeweiligen Oberflächen sowie Farben eine große Rolle. Schaut euch am besten gleich die vielen tollen Ideen unserer Interior Designer an und lasst euch von den Designs für Schlafzimmer begeistern. Wir freuen uns natürlich auch über einen Kommentar, welche Farben im Schlafzimmer euch am besten gefallen. Wenn euch dieses Ideenbuch gefallen hat, solltet ihr auch einen Blick in diesen Artikel werfen: Traumhafte Beleuchtungsideen für ein stimmungsvolles Schlafzimmer.

Helles Grau und helles Gelb für Harmonie

Wenn ihr euch für fröhliche Farben wie in diesem Schlafzimmer entscheidet, könnt ihr von viel positiver Energie profitieren. Probiert es doch am besten selbst einmal aus: Ihr werdet gut gelaunt in jeden neuen Tag starten! Gelb ist eine Farbe, die wie keine andere für eine fröhliche Einstellung sorgt. Gelbe Bettwäsche sorgt für frühlingshafte Gefühle – schon beim Aufstehen.

Kräftige gelbe Wände im Schlafzimmer

Gelbe und graue Möbel

Auch in diesem Beispiel seht ihr, wie schön Gelb und Grau miteinander harmonieren. Die beiden Farben ergänzen sich einfach perfekt.

Helles Grün: Salbei oder Mint

Pastelltöne in Grün sind aktuell besonders angesagt. Und das aus gutem Grund. Das Grün wirkt als Pastellton besonders beruhigend und harmonisch. Zusammen mit hellen Vorhängen oder einer hellen Bettwäsche und Deko-Elementen aus Holz könnt ihr von einem sehr harmonischen Gesamtbild profitieren.

Grün und Weiß

Grün und Weiß harmonieren besonders schön miteinander und dementsprechend kann euer Schlafzimmer von dem Einsatz beider Farben profitieren. Wenn ihr zusätzlich einen hellen Holzboden oder andere Elemente aus hellem Holz einsetzt, könnt ihr den Effekt noch verstärken.

Blau-Grün und farbliches Highlight in Rot

Ein farbliches Highlight in einer knalligen und auffälligen Farbe – wie in diesem Fall in Rot – ist besonders schön in einem Schlafzimmer, das ansonsten in einer eher ruhigen Farbe gestaltet ist. Auf diese Weise schafft ihr einen sehr coolen Kontrast. Bei den restlichen Möbeln könnt ihr euch an dunkle (z. B. graue und schwarze) Möbel oder andere Holzoberflächen halten, damit es nicht zu bunt wird.

Sonnenschein im Schlafzimmer

Wenn ihr euch für helle und warme Farbtöne entscheidet, holt ihr euch auch an grauen Tagen gefühlt mehr Sonne ins Haus. Eine passende Bettwäsche rundet das Bild perfekt ab.

Weißes Schlafzimmer

Schlafzimmer Dost Minimalistische Schlafzimmer

Ein weißes Schlafzimmer ist ein Klassiker, der niemals aus der Mode kommen wird. Die helle Gestaltung sorgt dafür, dass ihr morgens voller Energie in den Tag startet.

Welche Farben gefallen euch für ein Schlafzimmer?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin