Vorher-Nachher: 7 neue Böden, die uns begeistern

Denise Schopen Denise Schopen
Altbausanierung – Aus Wohnraum wird Bürofläche , Kaldma Interiors - Interior Design aus Karlsruhe Kaldma Interiors - Interior Design aus Karlsruhe
Loading admin actions …

Wie sieht der Boden in eurer Wohnung oder in eurem Haus aus? Wenn auch ihr über die Renovierung eurer Innenräume und insbesondere über die Böden für eure Räume nachdenkt, stehen euch viele unterschiedliche Materialien sowie Ausführungen zur Wahl. Die Entscheidung für den richtigen Boden ist aber gar nicht so einfach, denn sowohl als Hausbauer als auch Auftraggeber von Renovierungsarbeiten steht man vor der Herausforderung, den passenden Boden zu finden. Viele verlieren bei der großen Auswahl schnell den Überblick. In diesem Ideenbuch zeigen wir euch ein paar Beispiele, welche Böden sich für Badezimmer, Küchen, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer und Flure sowie andere Räume in eurem Haus eignen. Schaut, welche Tipps unsere Innenarchitekten und Interior Designer für euch parat haben. Und wenn ihr noch mehr Inspiration sucht, werft einen Blick in diesen Artikel: Vorher-Nachher: Ein Home-Office wird mit psychologischer Wohnberatung umgestaltet.

Vorher: viel zu buntes Wohnzimmer

Dieses Wohnzimmer wirkt aufgrund der Wahl der Möbel, Textilien, Farben und Accessoires ein wenig altbacken. Auch die Anordnung des Sofas mit dem Fenster im Rücken sorgt für ein ungemütliches Ambiente.

Helles und hermonisches ZImmer mit passendem Boden

Der Teppichboden wirkt in diesem Wohnzimmer besonders ansprechend. Auf eine angenehme Art und Weise wird eine tolle Wohnatmosphäre geschaffen. Der Teppichboden ist besonders bequem.

Vorher: eine klassische Baustelle

Hier seht ihr den Raum bereits ohne Bodenbelag. Hier soll ein modernes Besprechungszimmer entstehen.

Nachher: toller Holzboden im Fischgrätenmuster

Die Sanierung ist geglückt! Ins Auge fällt insbesondere der hochwertige Amtico-Boden in Fischgrätoptik, der im gesamten Raum verlegt wurde. Die Farbe des Bodens ist modern und gleichzeitig unaufdringlich. Auf diese Weise wird der Altbaucharme des Objekts hervorragend mit der gewünschten klaren Linie vereint.

Vorher: dunkle Altbauwohnung

Hier lässt sich noch erahnen, wie dunkel die Räume dieser Altbauwohnung ursprünglich waren.

Nachher: heller Raum mit tollem Parkettboden

Neben der hellen Einrichtung, ist der Boden ein besonderes Highlight in diesem Raum geworden. Der kunstvoll verlegte Boden strahlt ein besonders tolles Ambiente aus.

Vorher: dunkles Bad

Alte Bäder sind meist mit unschönen und aus der Mode gekommenen Böden ausgestattet. So auch in diesem Fall.

Nachher: einlandendes Bad

Heute macht das enge Bad einen wesentlich großzügigeren und freundlicheren Eindruck. Ein neuer Bodenaufbau wurde dafür mit maßgefertigten Möbeln und einer hochwertigen Bad-Ausstattung kombiniert.

Vorher: düsterer Flur

Dieser Flur wirkte nicht zuletzt aufgrund des Bodens dunkel und wenig einladend.

Nachher: einladener Flur

Der alte Teppich musste weichen und ein toller Holzboden ist entstanden. Auf diese Weise wirkt der Flur sehr einladend.

Vorher: gefliestes Bad

Durch die Fliesen auf dem Boden und an der Wand wirkt dieses Bad unorganisiert und wenig ansprechend. Hier muss sich was ändern!

Nachher: modernes Bad

Dieses Bad ist nicht wiederzuerkennen! Neutrale, harmonische Farben bestimmen das Bild. Zusammen mit einer modernen, komfortablen Ausstattung entstand so eine großzügige, aufgeräumte Atmosphäre, die zum Verweilen und Entspannen einlädt. Auch der Boden wurde komplett neu gestaltet!

Vorher: scheußliches Bad

Dieses Bad ist nun wirklich nicht mehr zeitgemäß!

Nachher: helles Bad mit interessantem Boden

Nach der Renovierung wirkt das Bad viel heller. Die großformatigen Fliesen tragen zu einer freundlichen, großzügigen Raumwirkung bei – ebenso wie der große Spiegel. Der Boden und die ebenerdige Dusche sind ebenfalls dem aktuellen Zeitgeist entsprechend gestaltet.

Welche Renovierung gefällt euch am besten?

Benötigen Sie Hilfe mit einem Projekt?
Beschreiben Sie Ihr Projekt und wir finden den richtigen Experten für Sie!

Highlights aus unserem Magazin