homify 360°: Traumvilla in Italien

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Heute geht unsere homify 360°-Reise nach Italien, genauer gesagt nach Ligurien, einer besonders malerischen Region zwischen den Bergen und dem Meer. Hier steht eine atemberaubend schöne Jugendstilvilla aus dem Jahre 1903 mit Panoramablick über die Küste. Unsere Experten von Studiodonizelli haben der Residenz zu neuem Glanz verholfen und vom Haupthaus über den Park bis hin zu den Nebengebäuden auf etwa 2000 Quadratmetern über einen Zeitraum von mehreren Jahren ganze Arbeit in Sachen Renovierung und Modernisierung geleistet. Wir nehmen euch mit auf einen Rundgang, um das Ergebnis mal etwas genauer zu betrachten.

Außenansicht

Wie bei jeder Umstrukturierung galt es auch bei der Modernisierung dieser Traumvilla, die richtige Balance zu finden zwischen Veränderung und Bewahrung. Unseren Experten war es sehr wichtig, den alten Glanz der Villa wieder zum Strahlen zu bringen und frühere, weniger respektvolle Eingriffe in die Optik wettzumachen, damit der historische Charakter des Gebäudes im Mittelpunkt stehen konnte, ohne dass dabei jedoch auf Eleganz und Modernität verzichtet werden musste.

Pool

Ein paar Schritte neben dem Haupthaus, das sich über vier Etagen erstreckt, finden wir den runden Swimmingpool, dessen Umgebung mit Liegebereich und Terrassen auf mehreren Ebenen zum Haus hinaufführt.

Park

Der Begriff Garten wäre hier völlig untertrieben, denn die Grünfläche,  die sich rund um die italienische Traumvilla erstreckt, ist vielmehr ein riesiger Park. Hier findet man Palmen, Bananenstauden, Wüstenpflanzen und Blumen jeglicher Art sowie kleine gepflasterte Wege, Kiespfade, einen Seerosenteich und weite Rasenflächen. Der perfekte Ort zum Entspannen und Genießen.

Wohnzimmer

Im Inneren der Villa widmen wir uns zuerst dem Wohnzimmer. Hier offenbart das historische Haus die zweite Seite seiner Seele, nämlich die moderne. Der Raum ist zeitgenössisch und modern gehalten, ohne dabei jedoch auf Stil und Eleganz klassischer Details zu verzichten. Sehr spannend ist der ansprechende Kontrast von dem dunklen Boden zu der hellen Wand- und Möbelfarbe.

Küche

Auch die Küche ist modern gehalten und darüber hinaus mit praktischen High Tech Geräten ausgestattet. Die dezenten Holzfronten schenken dem Raum darüber hinaus Wärme und lassen ihn einladend und gemütlich wirken.

Badezimmer

Hier ein Blick in eines der Badezimmer der Villa. Auch hier finden wir modernen Luxus, ohne dabei zu übertreiben. Besonderer Clou ist das Waschbecken, das eigentlich ein kleines Aquarium und so bestimmt in keinem anderen Bad der Welt zu finden ist.

Weinkeller

Was wäre eine solche Residenz ohne den passenden Weinkeller? Er ist  Ausdruck der Geschichte, Tradition und Kultur Italiens und mit unverputzten Ziegelwänden und Holzregalen bewusst rustikal gehalten. Darüber hinaus verfügt der Keller natürlich über alle Voraussetzungen und Funktionen, die für die Lagerung von edlen Tropfen nötig sind.

Spa

Wir bleiben im Keller und widmen uns einem weiteren Ort, der für Komfort und Wohlbefinden steht. Hier wurde ein kleines Spa eingerichtet, bei dessen Konzeption man darauf achtete, moderne Lebensart mit der Umgebung eines Hauses aus dem frühen 20. Jahrhunderts zu vereinen. Sauna, türkisches Bad, Whirlpool, Wasserfalldusche – hier fehlt es wirklich an nichts.

Fitnessraum

Auch die körperliche Ertüchtigung kommt in der Traumvilla nicht zu kurz. Hier wurde voll und ganz auf modernste Technik und die perfekten Voraussetzungen für ein angenehmes und erfolgreiches Training gesetzt.

Nachtblick

Zum Abschluss unseres Besuches werfen wir noch einmal einen Blick von draußen auf die Villa, dieses Mal bei Nacht. Das Gebäude samt Gelände ist stimmungsvoll beleuchtet und lädt zum Schwärmen und Träumen ein.

Wie gefällt euch diese italienische Traumvilla? Könntet ihr euch vorstellen, hier zu wohnen?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern