Tischdekoration – das Auge isst mit!

Marie Carstens Marie Carstens
Loading admin actions …

Egal, ob für Gäste oder die eigene Familie, Tischdeko hat einen schönen Effekt, bei dem das Essen und Beisammensein gleich viel mehr Spaß macht. Wer seinen Tisch liebevoll und mit Hingabe deckt, wird jedem der an der Tafel Platz nehmen darf, mit Herzlichkeit überzeugen. Als Gast haben wir das Gefühl, dass der Gastgeber sich Gedanken gemacht hat, wie er uns begeistern kann. Neben tollem Essen wird direkt für die richtige Stimmung gesorgt, die an einem netten Abend extrem wichtig ist. Doch was wären auch Geburtstage, Hochzeiten und Konfirmationen ohne eine angemessene Tischdekoration? Mit Sicherheit nur halb so schön! Mit wenigen Handgriffen kann die Tischdeko an ein Event angepasst werden. Kerzen, Blumen und anderer Tischschmuck trägt, genau wie die passende Musik, zur Atmosphäre bei. In diesem Artikel möchten wir euch mit ein paar Beispielen inspirieren, bei eurem nächsten gemütlichen Essen ruhig einmal auf die Tischdeko zu achten. Die Gäste werden begeistert sein!

Streudeko

klassische Esszimmer von le songe du miroir photographe
le songe du miroir photographe

Une maison de maître dans l'Ain

le songe du miroir photographe

Streudeko ist eine schöne Möglichkeit, dem Tisch einen tollen Gesamt-Look zu verpassen. Je nach Anlass kann eine passende Streudeko verwendet werden. Blütenblätter, Muscheln, Steinchen, Bonbons, Glitzerstreu usw. – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. In Geschäften für Partyzubehör gibt es außerdem extra vorgefertigte Streudeko zu unterschiedlichsten Anlässen. Mit Streudeko kann eine langweilige, schlichte Tischdecke aufgepeppt oder ein vereinzelter Sitzplatz, wie der des Geburtstagskindes, gehighlightet werden.

Das Auge isst mit!

klassische Esszimmer von ROOMERS

Tischdekoration ist bei der Eventplanung ein großes Thema. Doch auch wer nur wenige Gäste einlädt oder in seinem Esszimmer ein kleines Familienessen veranstalten möchte, wünscht sich die passende Tischdekoration. Das Motto dieses Artikel lautet: Das Auge isst mit! An einem schönen Tisch zu Essen, macht gleich doppelt so viel Spaß. Die Tischdekoration sollte sich an die Veranstaltung sowie an das Thema anpassen.

Blumenwiese auf dem Tisch

Milchkannenvase aus Eiche: moderne Esszimmer von Blumen-wiese
Blumen-wiese

Milchkannenvase aus Eiche

Blumen-wiese

Blumen sind wohl die bekannteste Form der Tischdekoration überhaupt. Die Vase Blumen-Wiese erklärt sich mit ihrem Namen fast von selbst. Durch mehrere aneinander gereihte Glasvasen können die Blumen etwas verteilter angeordnet werden. Mit einfachen Handgriffen wird ein langweiliger Tisch so zu einer kleinen Blumenwiese. Egal, ob auf einen gedeckten oder leeren Tisch – diese Tischdeko passt immer und hat einen tollen Effekt.

Dekoration über dem Tisch

Windlichtträger: landhausstil Esszimmer von MANUFAKTUR '73
MANUFAKTUR '73

Windlichtträger

MANUFAKTUR '73

Besonders schön bei festlichen Events, ist eine zusätzliche Dekoration über dem Tisch. Hier kann mit hängenden Kerzen, mit Windlichtern, mit Blumengirlanden und Papier-Pompons gearbeitet werden. Je nach Thema kann die Tischdekoration an das Event angepasst werden, um die gewünschte Stimmung zu verstärken. In diesem Beispiel sehen wir einen hölzernen Kerzenleuchter, der von der Decke abgehängt wurde. Die Kerzen ersetzen eine Deckenlampe und sorgen mit schummrigen, romantischen Licht für eine angenehme Stimmung. Dem Betrachter wird solch eine Dekorationsidee, die Stilistisch zur Tischdeko passt, als Ganzes ins Auge stechen.

Tischdeko von Oben

Wie schon erwähnt, muss sich die Tischdeko nicht in jedem Falle direkt auf dem Tisch befinden. Wer es lieber schlicht mag, kann sich diese Variante zum Vorbild nehmen. Hübsch angerichtete Küchlein werden auf einer Tortenplatte dekoriert. Zarten Blumen und farblich passenden Geburtstagsgeschenke stellen die Deko auf dem Tisch dar. Über dem Tisch werden pastellfarbene Papierpompons aufgehängt. Die goldene Regel der harmonischen Anordnung besagt, dass immer ungerade Mengen und unterschiedliche Höhen bedacht werden sollen.

Tischkarten

Tischdeko: minimalistische Esszimmer von Die Räumerei
Die Räumerei

Tischdeko

Die Räumerei

Wenn viele Gäste eingeladen sind, sind Tisch- oder Namenskarten eine sinnvolle Überlegung. Gerade bei wichtigen Veranstaltungen wie einer Hochzeit, sind durchdachte Tischordnungen angemessen. Tischkarten gibt es in enorm vielen Varianten, die dem Dekorationsstil des Events angepasst werden können. Die Namendkarten dürfen inmitten der Tischdekoration durchaus als dekoratives Element genutzt werden, um dem Gast seinen Platz zu weisen. Egal, ob kleine Klappkärtchen, ein beschrifteter Stein oder Gegenstand, oder wie im Beispiel gezeigt. Tischkarten sind einfach herzustellen und in der Optik sehr edel. Außerdem vermeiden sie Chaos und sind schöne Erinnerungsstücke für die Gäste.

Köstlichkeiten als Dekoration

moderne Esszimmer von ROOMERS

Wer einen kleineren Tisch hat oder eine zu große Auswahl an Köstlichkeiten bereitstellen möchte, hat nicht viel Spielraum für pompöse Tischdekoration. Wie wäre es, wenn die hübsch angerichteten Gerichte und Beilagen die Dekorationsarbeit übernehmen? Statt großen Blumenarrangements werden Fleisch, Gemüse und dezente Kerzen dekoriert. Basilikumblätter und Thymianzweige eignen sich hervorragend, um Speisen zu verschönern. Des Weiteren ist es wichtig, auf passendes Geschirr und schöne Servierplatten zu achten. Plastikschalen und Tupperdosen sollten schnellstens vom Tisch verbannt werden. Stattdessen werden Soßen, Salate und Gewürze  in kleinen Schälchen auf dem Tisch verteilt.

Dinner für zwei

secrets of living, Tischwäsche: landhausstil Esszimmer von secrets of living
secrets of living

secrets of living, Tischwäsche

secrets of living

Auch wenn ihr nur euren Partner oder einen guten Freund bekochen möchtet, sorgt eine hübsche Tischdeko für gute Stimmung. Der Bekochte bekommt das Gefühl, das er wichtig ist, und ihr euch Gedanken gemacht habt was ihm gefallen könnte. Es reichen bereits ein paar Kerzen, Blumen und passende Servietten, um Tischdekoration zu zaubern. Wer sich eine beständige Tischdekoration wünscht und auch den Couch- und Nachttisch dekoriert haben möchte, kann sich bei einem unserer homify Experten beraten lassen.

Dekorieren mit Glas

skandinavische Esszimmer von Sofistike
Sofistike

ORREFORS CRYSTAL / Street ve Carat serisi kadeh ve bardaklar

Sofistike

Gläser sind auf jedem gedeckten Tisch zu finden. Doch in größeren Mengen kann Glas als richtiges Dekoelement genutzt werden. Das klare, edle Material verbreitet im Zusammenspiel mit angenehmem Licht eine atemberaubende Stimmung. Glas ist vielfältig einsetzbar und passt mit seinem farblosen Schimmer zu jedem Einrichtungsstil. Bei einer Tischdeko mit Glas gilt das Motto: Mehr ist mehr.

Farbiges Glas

Farbiges Glas kann inmitten der Tischdekoration tolle Akzente setzten. Dieses Beispiel zeigt eine Kombination aus blauem Glas, blauen Hortensien und silbernen Accessoires, welche mit ihrem edlen Charakter überzeugt.

Romantisches Frühstück

Tischdeko gibt es passend zu jedem Einrichtungsstil. Dieses Foto zeigt einen romantischen Frühstückstisch im Landhausstil. Die niedliche Tischdecke sowie farblich abgestimmtes Geschirr erzeugen ein tolles Gesamtbild, welches einen schönen Start in den Tag verspricht.

Kindersicher statt Kerzen

Geburtstagskerzen sind auf jedem Geburtstag ein absolutes Muss – auch auf einem Kindergeburtstag. Während das Lebenslicht unter der Beaufsichtigung der Eltern ausgepustet wird, kann es beim Essen oft dazu kommen, dass die Kinder längere Zeit unbeaufsichtigt am Tisch sitzen. In diesem Falle kann eine Lichterkette eine tolle Alternative für Kerzen sein. Sie sind Sicher und spenden ebenfalls stimmungsvolles Licht. Die Lichter werden einfach in der Tischmitte verteilt oder wie ein Läufer über den Tisch gelegt. Lichterketten wie diese in Schmetterlingsform werden mittlerweile in vielen Dekogeschäften angeboten.

Dekoration aus einer Linie

landhausstil Esszimmer von Sophie Allport
Sophie Allport

Swallow collection of homewares

Sophie Allport

Viele Designer und Marken für Homeaccessoires bieten mittlerweile ganze Linien für Geschirr und Tischwäsche an. Das Schöne daran ist, dass wir so die Möglichkeit haben, unsere Tischdeko perfekt abzupassen. Sets mit passenden Servietten, Strohhalme mit passendem Glas – eine wiederkehrende Farbe und ein aufgegriffenes Muster sorgen für eine klare Linie in der Tischdeko und lassen sie harmonischer wirken. Schlichtes, weißes Geschirr passt zudem zu jedem Stil und ist vielfältig einsetzbar.

Nie den Tisch leer lassen

moderne Esszimmer von MARIANGEL COGHLAN
MARIANGEL COGHLAN

Comedor con mesa cuadrada extensible a rectangular

MARIANGEL COGHLAN

Ein leerer Tisch wirkt schnell traurig und verloren. Ein Blumenstrauß, ein Windlicht oder eine Schüssel mit Obst sind ein absolutes Muss auf einem Tisch. Sie verleihen dem Raum einen Hauch von Leben und Persönlichkeit,  auch wenn weit und breit kein Gast zu sehen ist oder wir alleine wohnen. Wer weiter Inspirationen zum Thema Tischdeko braucht, kann sich hier umsehen.

Welche Tischdekoration werdet ihr als nächstes ausprobieren?
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern