Farbiges Apartment: Pfaufeder

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Ein Apartment, das vor lauter Lebensfreude nur so sprüht und fast zu explodieren droht, diesen Effekt erzielt man indem man eine Vielzahl an knalligen Farben verwendet und diese mutig miteinander kombiniert. Diese kleine französische Wohnung wirkt wie eine verspielte Filmkulisse, an der die Requisiten des Drehs noch übrig geblieben sind. Tatsächlich wird dieses schnucklige Apartment von einem Vogelfreund bewohnt, der eine große Leidenschaft für Farben und Design hegt.  

Konzept des Wohnraumes

Auch wenn es auf den ersten Blick nicht so wirken mag, aber die Anordnung der leuchtenden Farben hat durchaus System. So wurden die unterschiedlichen Zonen, die in nur einem Raum zusammengefügt wurden, jeweils einer speziellen Farbe zugeordnet. Begleitet wird jedes Farbmuster immer von dem Grundton Taupe, das sorgt für einen roten Faden und ein einheitlicheres Bild. Die offene Küchenzeile findet sich in der rechten Ecke des Raumes und glänzt in strahlendem Türkisgrün. Der frischen Farbe sagt man nach, dass man durch sie Kräfte sammelt und die Regeneration anregt – das macht in der Küche auch wirklich Sinn. Das Wohnzimmer im vorderen Teil des Raumes nimmt sich eher zurück und präsentiert sich lediglich mithilfe der Möblierung in einem eleganten Blau. Der Kolorierung hat eine beruhigende und entspannende Auswirkung auf den Organismus, deshalb eignet sich die Farbe auch sehr gut fürs Schlafzimmer. 

Dekorative Elemente

Der Essplatz wird überschattet von einer monumentalen Leuchte, die als dekoratives Glied einen Schirm trägt, der -stark abstrahiert- an die Unterseite von Pilzlamellen erinnert. Die organische Formation verschafft Beweglichkeit und lässt den Raum fließen. Ein schlichtes, gedritteltes Gemälde, das unterschiedliche Kolorierungen und Strukturen aufweist, fügt sich ideal in das Raumgefüge ein. Künstliches Licht wird durch die fast raumhohe zylinderförmige Leuchte erzeugt, die aus Reispapier gefertigt wurde. Als Sitzmöglichkeit dienen hier die Designklassiker des Ehepaares Ray und Charles Eames.

Überblick der Wohnung

Vom Wohnraum aus erstecken sich zwei Türen, die in das anliegende Schlafzimmer und das kleine Badezimmer führen. Der Boden ist ein hochwertiger Holzboden, der der Vielfarbigkeit zumindest ein wenig entgegenwirkt. Hübsches Detail sind die kleinen Ablageflächen zwischen den beiden Türzargen, die in gleichem Abstand zueinander montiert wurden und mit Figuren verschönert wurden. Dies ist eine besonders schöne und einfache Möglichkeit, eher unauffällige Zonen einer Wohnung hervorzuheben. Zur rechten Seite des Türrahmens findet sich das kleinere Modell der Reispapierleuchte, die aufgrund des ähnlichen Designs einen Ruhepol schafft.

Kleine Deko mit großer Wirkung

Betritt man den kleinen Flur, der in der gleichen Farbe wie die vertikalen Flächen des Wohnzimmers und der Küche gemalert sind, kann man einen Blick in das kleine Schlafzimmer erhaschen. Wirklich unkonventionell ist das Sprossenfenster in der Wand, das neben dem dekorativen Element zusätzlich natürliches Licht in den Flur wirft. Verspieltes Zubehör wie die kleinen Vögel, die auf dem Ast thronen, verraten die Vorliebe für das fedrige Getier. Die kleine Nische wurde optimal ausgenutzt. Kleine Regalbretter, die die Wand säumen, versprechen viel Ablagefläche, von der man gerade im Eingangsbereich nicht genug haben kann. 

Kanarienvogelgelb

Einen sonnigen Auftritt legt das Bad hin. Denn durch diese freundliche aber auch mutige farbliche Gestaltung sollte jeder auch in den frühesten Morgenstunden schlagartig wach werden. Damit man den Eingang der Dusche vor lauter Farbe nicht übersieht, hilft ein weißer Duschvorhang, der eine optische Grenze markiert. Dekoratives Schmuckstück ist die Kuckucksuhr, die erneut die Vorliebe für Vögel zeigt.

Ein weiteres gelb gestaltetes Badezimmer findet ihr in dem Ideenbuch: Gelbes Badezimmer

Wie gefällt euch die Gestaltung des kleinen farbigen Apartments? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern