5 Einrichtungstipps für Singles

Sabine Neumann Sabine Neumann
Google+
Loading admin actions …

Immer mehr Menschen in Deutschland leben in Single-Haushalten. In der Werbung sieht dieses Konzept auch immer durchaus ansprechend und attraktiv aus: Lichtdurchflutete Räume, in denen man sich frei entfalten kann, exklusive Designermöbel, an denen sich keine Kinder mit Schokofingern oder Filzstiften austoben, helle Luxusbäder, in denen sich niemand über Haare im Waschbecken, nicht zugedrehte Zahnpastatuben oder herumliegende Socken ärgert… Doch die Realität sieht anders aus. Die meisten Singles residieren nicht in großzügigen Designer-Lofts, Penthäusern oder Luxus-Apartments, sondern müssen – vor allem in den Großstädten – mit dem knapp bemessenen Raum ihrer Ein- oder Zweizimmerwohnung auskommen. Diese funktional und einladend zugleich einzurichten, ist nicht immer einfach. Wir haben fünf Tipps zusammengestellt, wie man den wenigen Platz optimal nutzen, kleine Räume optisch vergrößern und die Singlebude stylish und schick einrichten kann.

1. Zweckdienlich denken!

Gerade in kleinen Wohnungen oder Ein-Zimmer-Apartments ist es wichtig, sich auf das Wesentliche zu beschränken, was die Menge der Möbel angeht. Nichts wirkt beengender als ein vollgestelltes Zimmer mit zu vielen unnötigen Möbelstücken. Wer sich seine Single-Wohnung stilvoll und gemütlich einrichten will, sollte also genau wissen, welche Möbel er wirklich braucht und welche nicht.

2. Multifunktion ist Trumpf!

Farbe bekennen: ausgefallene Wohnzimmer von dessau design
dessau design

Farbe bekennen

dessau design

Multifunktionale Möbel sind zuverlässige Helfer für die Gestaltung der Single-Wohnung und überraschende Raumwunder. Ein hochwertiges Schlafsofa, das man als Bett und als Couch nutzen kann, spart ebenso Platz wie das Hochbett mit integriertem Schreibtisch, der zusammenklappbare Esstisch, der auch als Küchenarbeitsfläche genutzt wird oder die Truhe, die gleichermaßen als Couchtisch wie als Stauraum funktioniert.

3. Ein Raum – doppelt genutzt!

Caracole "PRIVATE SCREENING" CON-SCREEN-002:  Haushalt von Sweets & Spices Dekoration und Möbel
Sweets & Spices Dekoration und Möbel

Caracole PRIVATE SCREENING CON-SCREEN-002

Sweets & Spices Dekoration und Möbel

Wer nur ein Zimmer zur Verfügung hat und dort sowohl schlafen als auch wohnen, arbeiten als auch entspannen will, kann mit ein paar einfachen Tricks für eine gewisse Abgrenzung sorgen, ohne dem Raum Luft, Licht und Platz zu nehmen. Ein Paravent oder ein Raumteilerregal trennen und strukturieren die einzelnen Bereiche stilvoll und ordentlich.

4. Mit Stauraum Platz schaffen!

Dachschrägen einrichten: ausgefallene Schlafzimmer von RAUMAX GmbH
RAUMAX GmbH

Dachschrägen einrichten

RAUMAX GmbH

Stauraum ist das A und O in kleinen Zimmern und Wohnungen. Einbauschränke sind ideal, aber auch in Boxen und Kästen lässt sich einiges verstauen. Diese kann man dann unter dem Sofa, in der Ecke oder auf dem Schrank verschwinden lassen und bei Bedarf herausholen. Auch Betten mit Bettkasten und große Truhen, die zugleich als Couchtisch fungieren, bieten wertvollen Stauraum.

5. Für Gemütlichkeit und Persönlichkeit sorgen!

skandinavische Wohnzimmer von decoraCCion
decoraCCion

Foto: Patricia Gallego para Mí Casa. HEARST magazines I España.Reforma vivienda Chic and Cheap. Salón Chic and Cheap

decoraCCion

Als Single ein Zimmer oder eine kleine Wohnung einzurichten, ohne dass bei aller Funktionalität die Gemütlichkeit abhanden kommt, ist gar nicht so einfach. Unsere Tipps, um der Singlebude Charakter und Persönlichkeit zu verleihen: Bilder und Pflanzen geben dem Raum Tiefe und einen persönlichen Touch, einzigartige Vintage-Funde und Dekoideeen verleihen jeder Wohnung Charakter und liebevolle DIY-Projekte unterstreichen die individuelle Atmosphäre.

VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern