Patio | Reforma Bruc | Standal:   von homify

7 Ideen mit kleinem Budget das Haus zu vergrößern

Isabel Herwig Isabel Herwig
Loading admin actions …

Manchmal braucht man eben etwas mehr Platz. Ob die Kinder etwas mehr Freiraum brauchen, ein neues Arbeitszimmer, ein weiteres Gästezimmer gebraucht wird oder vielleicht doch Nachwuchs geplant ist – in einigen Fällen kommt man einfach nicht drum herum sein Haus zu erweitern. 

Wer nicht schon alles beim eigentlichen Hausbau beachtet hat, muss in solchen Fällen später Hammer, Meißel und Farbe in die Hand nehmen, um anzubauen. Das muss aber nicht immer teuer sein. Auch mit wenig Budget kann man nachträglich großartige Räume schaffen, die wir hier vorstellen.

Gläserner Wintergarten

Wintergarten Wipro Serra: moderner Wintergarten von Eco Wintergärten
Eco Wintergärten

Wintergarten Wipro Serra

Eco Wintergärten

Dieser Anbau geht relativ schnell, denn da wo eh die Terrasse gewesen wäre, kann man sich auch einen wunderschönen Wintergarten hinsetzen. Dafür werden vor allem Glaswände und Aluminiumrahmen benötigt. Ist mindestens eine Seite des so entstandenen neuen Raumes eine Glas-Schiebetür, haben Hausbewohner ein ganz neues Gefühl von Freiheit und genießen sommerliche Tage fast im Freien.

Offene Veranda

Patio | Reforma Bruc | Standal: moderner Balkon, Veranda & Terrasse von homify
homify

Patio | Reforma Bruc | Standal

homify

Seine Veranda nutzt man am einfachsten zu einem zusätzlichen Raum, indem man es sich dort gemütlich macht. Wie das am einfachsten und kostengünstigsten geht? Witterungsbeständige Betonstreben werden als Fußboden und als Wand angebracht. So hat man zum einen seine Privatsphäre und zum anderen ein praktisch wartungsfreies Material.

Okay, schönes Wetter sollte man schon haben, dann kann man aber auch die edlen blauen Sessel rausstellen und sich fühlen, wie in seinem eigenen Open-Air-Wohnzimmer. Die spanischen Raumausstatter von Standal machen es vor. 

Wintergarten aus Holz

In diesen schicken aber rustikalen Holzbau passt beispielsweise ein Arbeitszimmer, lässt es sich doch in der natürlichen Umgebung aus Holz und Glas angenehm arbeiten. Für die Umsetzung wird eine Wand des Hauses genutzt. Als Fundament werden Betonpfähle verwendet und mit Metallklammern befestigt. Das komplett recycelte Holz sorgt für warme Atmosphäre und die Imprägnierung schützt vor Insektenbefall. Große Fenster und Türen lassen natürliches Licht hinein und auch eine Wärmedämmung ist vorhanden. 

Zwischendecke

Hohe Decken sind nicht nur schön, sondern auch verdammt praktisch. Denn man kann problemlos eine Zwischendecke einziehen und so jede Menge zusätzlichen Platz schaffen. Diese einfache Variante der Hauserweiterung kann man ganz leicht nachträglich hinzufügen, indem man Dielenboden auf Balken montiert, die somit die Zwischendecke bilden. 

Zugegeben, dort oben muss man erst einmal rankommen, aber dafür kann man sich auch gleich noch eine Treppe aus Eisenrahmen und Holzstufen zimmern. Dazu gewinnt man zusätzlichen Stauraum, einen weiteren Schlafplatz oder gar ein Arbeitszimmer, woran man beim eigentlich Bau des Hauses eventuell noch gar nicht gedacht hatte. 

Gartenhäuschen aus Keramik und Glas

Keramik und Glas reichen zwar nicht ganz aus, um eine zauberhafte Hütte wie diese zu bauen. Hinzu gesellen sich Keramikfliesen für den Boden. Die Hütte selbst besteht aus einer gelungenen Kombination aus großen Fenstern mit Aluminiumrahmen. Die Außenwände sind mit Kiefernholz-Lamellen versehen. Und das Beste: die Materialien sind alle relativ günstig, sodass euer Erweiterungsprojekt nicht zur fiesen Kostenfalle wird. 

Die etwas unerwartete Lösung

 Gartenhaus von Naipex Jardín, S.L.U.
Naipex Jardín, S.L.U.

Casetas de policarbonato

Naipex Jardín, S.L.U.

Wohnen sollte in dieser Gartenhütte keiner, aber dafür bietet sie den perfekten Stauraum für allerhand Dinge. So wird im Haus selbst mehr Platz frei. Die Hütte besteht aus hochwertigem und witterungsbeständigem Kunststoff und ist in verschiedenen Varianten erhältlich. Wer es gern natürlich hell mag, kann auch ein Fenster im Dach haben.

Klassische Holz-Blockhütte

 Gartenhaus von Naipex Jardín, S.L.U.
Naipex Jardín, S.L.U.

Casetas de madera

Naipex Jardín, S.L.U.

Der Traum vom Eigenheim ist nach langer Bauphase erfüllt, nur im großen Garten sieht es noch etwas leer aus? Dann kann dieses Holzhaus Abhilfe schaffen. Es eignet sich im Sommer hervorragend als Gästehaus und ist in nur wenigen Tagen bezugsfertig. Der natürliche Rohstoff Holz ist relativ leicht zu verarbeiten und gegen jedes Wetter beständig, wenn man ihn vorher ausreichend imprägniert. 

Außerdem sieht es einfach grandios aus und verleiht dem Garten einen ganz neuen Schliff. Für weitere Ideen rund um das Thema Gartenhaus solltet ihr einen Blick in unser passendes Ideenbuch werfen. 

Für welche Variante würdet ihr euch entscheiden und warum? Verratet es uns! 
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern