Kleines Pariser Apartment

Elisabeth Liebing Elisabeth Liebing
Google+
Loading admin actions …

Wer in Paris leben möchte und das im Zentrum der Stadt muss sich flächenmäßig zurücknehmen und seine Ansprüche leider deutlich mindern. Wie man aber auch dort auf nur 37 Quadratmetern bequem leben kann, möchten wir euch heute zeigen. Dass man dabei auf nichts verzichten muss, wird einem bewusst, sobald man sich die Bilder dieses gemütlichen Pariser Apartments sieht. 

Das Architekturbüro von HÉLÈNE LENNARTSSON kreierte einen zauberhaften Rückzugsort, in dem man sich richtig Zuhause fühlen kann.

Wohnen in einem Raum

industriale Wohnzimmer von hla
hla
hla

Das Apartment verfügt über insgesamt drei Räume: Ein Hauptzimmer, in dem sich das Leben abspielt, also Kochen, Wohnen und Speisen, ein separiertes Schlafzimmer und selbstverständlich ein Bad. Hier sehen wir die gemütlich gestaltete Wohnzimmerecke. Ein einladendes, beigefarbenes Sofa mit gemütlichen Kissen versprüht Heimeligkeit. Als Kontrast zu dem schlichten Mobiliar dienen Schwarz-Weiß-Fotografien, die über der Couch hängen. Die zwei unterschiedlichen Formate der Bilder nehmen dem Gefüge die Strenge und lassen das Ambiente wesentlich luftiger wirken. Für noch mehr Wohnlichkeit sorgen Gardinen. Diese wurden elegant in der Mitte zusammengerafft und hüllen den Raum in ein besonders edles Flair. Der natürliche Farbton unterstreicht das Interieur, ist zeitlos und lässt sich mit allem kombinieren. 

Weitere Anregungen zu Gardinen findet ihr in dem Ideenbuch: Vorhänge für ein wohnliches Zuhause

Details des Apartments

industriale Wohnzimmer von hla
hla
hla

Wo sonst hat ein Pariser Fenster mehr Berechtigung zu sein, als in dieser kleinen Wohnung! Die Brüstung wurde aus Gusseisen gefertigt. Dieses Material findet bei Brüstungen öfter Verwendung, da Gusseisenteile mit einer Gusshaut korrosionsbeständiger als herkömmlicher Stahl sind. Der Name Gusseisen rührt daher, dass es sich um ein Material handelt, das zur späteren Vollendung eines Objektes in eine Form gegossen wird. Eine kleine, gläserne Kugelleuchte bildet eine indirekte Lichtquelle in den Abendstunden und zaubert Gemütlichkeit. 

Kleines Esszimmer

industriale Esszimmer von hla
hla

Salle à manger

hla
hla
hla

Trotz der kleinen Fläche findet sich in einer französischen Wohnung natürlich ein Platz für eine gesittete Essgruppe, die aus einem Tisch und drei hölzernen Bistrostühlen besteht. Die Füße des Tisches wurden gedrechselt und bieten ein wunderbare Zierde in dem sonst schlichten Raum. Drechseln ist ein Fertigungsverfahren für Holz. Hierbei wird ein Holzstück in eine Drehbank oder einen automasierten Drehautomaten gespannt, wobei sich das Werkstück in der horizontalen Ebene zentrisch um seine Achse dreht und mit einem Werkzeug bearbeitet wird, sodass die schönen Musterungen entstehen. Für künstliches Licht in der sonnendurchfluteten Wohnung sorgt eine Stehleuchte, deren Lampenschirm die Kolorierung des Sofas aufnimmt. Eine zusätzliche Parallele stellt das Portät dar, welches auch auf der gegenüberliegende Seite der Couch aufgehängt wurde. 

Eine französische Küche

industriale Wohnzimmer von hla
hla
hla

Den zentralen Punkt des Raumes markiert die Küche. Dieser ist zeitgemäß gestaltet und fügt sich optimal in das vorherrschende Raumklima ein. Die dunklen Fronten sowie die Dunstabzugshaube aus Edelstahl wirken sehr edel. Ein Pendant dazu stellt die Arbeitsplatte dar, die aus Holz gefertigt wurde und den klaren Materialien entgegenwirkt. Hübsch finden wir die goldene Uhr in Form einer Blüte, die aufgrund ihrer goldenen Legierung die ästhetischen Züge der kleinen Wohnung unterstützt. Insgesamt wurde hier alles liebevoll aufeinander abgestimmt. Viel Wert wurde darauf gelegt, keinen unnötigen Dingen, die sich in konventionellen Wohnungen im Laufe der Jahre ansammeln, Raum zu bieten. 

Verspielte Details im Badezimmer

industriale Wohnzimmer von hla
hla
hla

Ein kleiner Ausschnitt des Badezimmers zeigt uns, dass auch hier mit viel Liebe zum Detail eingerichtet wurde. Das Waschbecken sowie die Armaturen wurden in einem schlichten und klassischen Design ausgewählt. Accessoires nehmen die Farbigkeit der restlichen Wohnung auf und lassen auch im Badezimmer ein wohnliches Ambiente entstehen. Hübsche Vasen dienen als Behälter und zugleich als Dekoration. Das Regal wird von einem Dekor an der Unterseite geschmückt und rückt subtil in den Mittelpunkt.

Wir groß ist euer Zuhause? Hinterlasst uns einen Kommentar!
VIO 302 - Terrasse:  Terrasse von FingerHaus GmbH

Sie suchen einen Architekten? Schreiben Sie uns! Wir helfen Ihnen gerne.

Nach passenden Wohnideen stöbern