Ferienhaus an der Algarve | homify
v. Bismarck Architekt
v. Bismarck Architekt
v. Bismarck Architekt
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Ferienhaus an der Algarve

Die überwiegend landwirtschaftlich genutzten Gebäude eines alten portugiesischen Bauernhauses wurden zu einem luxuriösen Ferienhaus mit 5 Wohneinheiten entwickelt.

  • Blick auf eines der beiden Gästehäuser v. Bismarck Architekt Mediterrane Häuser

    Blick auf eines der beiden Gästehäuser

    An einem Hang gelegenm bilden Stützmauern, Fassaden und Treppen der Anlage eine zusammenhängende Skulptur mit typischen historischen Bauelementen der Algarve. Dazu gehören alte Fenstereinfassungen aus Stein, reich verzierte breite Schornsteine aus Mauerwerk, flachen weiß bemalten Tonplatten und alten Mönch- und Nonne-Dachziegeln.

  • Blick vom Kamin auf die Küche v. Bismarck Architekt Mediterrane Esszimmer

    Blick vom Kamin auf die Küche

    Aus der natürlichen Hanglage ergeben sich wie hier Stufen zwischen der einzelnen Wohn- und Essbereichen.

  • Blick auf Teilbereich der Dachlandschaft v. Bismarck Architekt Mediterrane Häuser

    Blick auf Teilbereich der Dachlandschaft

    Teilweise standen nur noch Teile der Mauern dieses Bauernhofes. Die Dachlandschaft folgt der vorhandenen Topographie und verbindet harmonisch die historisch gewachsene Struktur der einzelnen Gebäude.

  • Blick auf Kamin und Treppe v. Bismarck Architekt Mediterrane Wohnzimmer

    Blick auf Kamin und Treppe

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] 15 inspirierende Looks für den Kamin und die Kaminumrandung

    Um den im historischen Stil der Algarve entworfenen Kamin herum führt eine schmale Steintreppe zur großen Dachterrasse.

  • veränderte Südfassade v. Bismarck Architekt Mediterrane Häuser

    veränderte Südfassade

    Die relativ großen alten Fenster und Türeinfassungen aus Stein stammen von eimem anderen abgerissenen eher städtischen Gebäude der Gegend.

  • Ehemaliger Stall v. Bismarck Architekt Mediterrane Wohnzimmer

    Ehemaliger Stall

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Wie du dein Zuhause gemütlich einrichtest

    Die Fensterbrüstungen im ehemaligen Stall wurden niedriger gelegt. Die ca. 60 cm dicken Mauern konnten hier z.B. für innen liegende Holzfensterläden verwendet werden.

  • Blick auf Nordfassade v. Bismarck Architekt Mediterrane Häuser

    Blick auf Nordfassade

    Früher hatte dieses Gebäude weder Kamine noch Fenster nach Norden. Die bewegte Dachlanfschaft aus alten Mönch- und Nonne-Dachziegeln sowie ein Aufgang zur Dachterrasse existierte bereits, als die Gebäude noch zu landwirtschaftlichen Zwecken genutzt wurden.

  • Blick in den östlichen Garten v. Bismarck Architekt Mediterraner Garten

    Blick in den östlichen Garten

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 2
    ["DE"] [Published] Tolle Ideen für Natursteinmauern
    ["DE"] [Published] Gärten gestalten, die neidisch machen? So geht's!

    Neu angelegt wurde ein Garten aus Lavendel, Sträuchern, Wasserspielen, Mauern und Treppenanlagen.

Admin-Area