QLOCKTWO GAMUNDIA von Biegert & Funk | homify
Profilbild ändern
Titelbild ändern
Biegert & Funk
Biegert & Funk

Biegert & Funk

Biegert & Funk
Biegert & Funk
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

QLOCKTWO GAMUNDIA

Ort
Schwäbisch Gmünd
  • QLOCKTWO GAMUNDIA: industriell  von Biegert & Funk,Industrial

    QLOCKTWO GAMUNDIA

    Biegert & Funk leistete einen Beitrag zur
    Neugestaltung ihrer Heimatstadt Schwäbisch Gmünd zur Landesgartenschau 2014.

    Die QLOCKTWO GAMUNDIA hat eine Kantenlänge von über 5 Metern und wiegt 5 Ton­nen. Die Buchstaben wurden aus einer 16 mm starken Corten Platte heraus gelasert. Diese allein wiegt mehr als 2 Tonnen. Die Front wird in einem natürlichen Pro­zess weiter oxidieren und in wenigen Monaten ihre endgül­tige gerostete Oberflächenstruktur angenommen haben. Die einzigartige Konstruktion wurde in vielen Stunden Handarbeit montiert und stellt ein Stück echte schwäbische Handwerkskunst dar.

    Die Original QLOCKTWO stammt ebenfalls aus Schwäbisch Gmünd. Dieses originale Gmünder Stück Handwerks­kunst ist mittlerweile in Tokio, New York, Paris, Berlin, Mailand, Madrid, Los Angeles und sogar Moskau, um nur wenige Orte weltweit zu nennen, erhältlich.

    Aber niemand auf der Welt hat das, was wir jetzt in Gmünd haben: Die größte Wortuhr die je gebaut wurde.

    Die Uhr wurde feierlich ihrer Bestimmung zur Zeitanzeige übergeben. Ein sehr bewegender und Begeisternder Moment für die in Schwäbisch Gmünd aufgewachsenen Designer Marco Biegert und Andreas Funk.

Admin-Area