Gästezimmer in einem renovierten Vierseithof von Büro Köthe | homify
Büro Köthe
Büro Köthe
Büro Köthe
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Gästezimmer in einem renovierten Vierseithof

Im alten Futterboden des renovierten Vierseithofes aus dem 18. Jahrhundert entstanden zwei Gästezimmer und ein gemeinsames Wohnzimmer mit Kamin. Unsere Aufgabe war die Kreation der Identität der Räume, die Grundrissplanung, die Farbgestaltung sowie die Einrichtungsplanung, Möblierung und Lichtplanung.

Beide Schlafräume sind jeweils mit einem Doppelbett und einem zusätzlichen Tagesbett ausgestattet, das zugleich Mittelpunkt eines kleinen Sitzbereichs ist. Zu jedem Schlafraum gehört ein Duschbad. Bei der Gestaltung der Räume wurde thematisch Bezug auf die Umgebung genommen: Wälder, prägend für die Landschaft, und Steine als Hinterlassenschaft der Eiszeit.

Die Zusammenstellung der Möbel im Landhausstil sowie alten, antiken Stücken wird durch eine starke farbliche Gestaltung zusammengehalten. Insgesamt ergibt sich eine harmonische Farbkomposition aus ruhigen Blau-/Grau-Tönen im Stein- und sanften Grün-/Beige-Tönen im Waldzimmer.

Gesamtabmessungen
14 × 5 m / 70 m² (Länge, Breite / Fläche)
Ort
Rädigke
  • Blick ins Ferienzimmer »Wald« Schlafzimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Ferienzimmer »Wald«

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Welche Einrichtungsideen man sich von einem Hotel abgucken kann

    Doppelbett im Schlafraum des Ferienzimmers »Wald« auf dem Lothshof. Vor der anthrazitfarbenen Tapete kommen die Birkenstämme besonders gut zur Geltung.

  • Blick ins Ferienzimmer »Wald« Schlafzimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Ferienzimmer »Wald«

    Aufenthaltsbereich im Schlafraum des Ferienzimmers »Wald« auf dem Lothshof. Durch die eingezogene Wandfläche wird das Tagesbett vom Schlafbereich getrennt. Die Birkenstämme sind von unten indirekt beleuchtet.

  • Duschbad des Ferienzimmers »Wald« Badezimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Duschbad des Ferienzimmers »Wald«

    Waschtisch mit vollflächigem Spiegel. Hinter der halbhohen Trennwand verbirgt sich das WC. Offener Zugang in den Duschbereich im Hintergrund.

  • Blick ins Ferienzimmer »Stein« Schlafzimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Ferienzimmer »Stein«

    Doppelbett und integrierter Kleiderschrank im Schlafraum des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof.

  • Blick ins Ferienzimmer »Stein« Schlafzimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Ferienzimmer »Stein«

    Aufenthaltsbereich im Schlafraum des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof.

  • Duschbad des Ferienzimmers »Stein« Badezimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus Stein

    Duschbad des Ferienzimmers »Stein«

    Duschbad des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof – Wandgestaltung mit Kieselsteinmosaik.

  • Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof Esszimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof

    Der gemeinsame Aufenthaltsbereich mit einem runden Esstisch und einem in die Wandnische eingepassten Bücherregal, das die Zimmertür umschließt.

  • Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof Esszimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Wohnen und Essen in einem Raum? So wird es stilvoll!

    Hinter dem Esstisch befindet sich eine kleine Küchenzeile. Drei Standard-Küchenunterschränke wurden mit einem individuell angefertigten, offenen Regal ergänzt, so dass insgesamt der Eindruck eines alten Küchenbuffets entsteht.

  • Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof Wohnzimmer im Landhausstil von Büro Köthe Landhaus

    Blick ins Kaminzimmer auf dem Lothshof

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 1
    ["DE"] [Published] Kurzfristiger Besuch? DAS sollte noch schnell gereinigt werden!

    Der Treppenraum ist durch Mauern aus alten Ziegelsteinen abgegrenzt. In der Ecke konnte ein Kamin platziert werden. Die Rohre verstecken sich hinter der schwarzen Verkleidung.

  • Wandgestaltung im Kaminzimmer auf dem Lothshof von Büro Köthe Landhaus

    Wandgestaltung im Kaminzimmer auf dem Lothshof

    Im Treppenraum sorgt die rote Wand zur Geschichte des Dorfes für Abwechslung. In einheitlichen, weißen Rahmen sind kleine Bilder mit historischen Abbildungen der Höfe und Handwerkerhäuser zu sehen. An der unteren Kante wurde die weiße Wandfläche vor dem roten Farbanstrich mit einer geplotteten Folie der Dorfsilhouette maskiert.

  • Grundriss des Ferienzimmers »Wald« auf dem Lothshof von Büro Köthe Landhaus

    Grundriss des Ferienzimmers »Wald« auf dem Lothshof

    Grundriss und Wandansichten des Ferienzimmers »Wald« auf dem Lothshof.
    Die Planung und Umsetzung umfasste die Grundrissgestaltung, die Einrichtungsplanung und Möblierung, die Farbgestaltung und die Lichtplanung.

  • Grundriss des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof von Büro Köthe Landhaus

    Grundriss des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof

    Grundriss und Wandansichten des Ferienzimmers »Stein« auf dem Lothshof.
    Die Planung und Umsetzung umfasste die Grundrissgestaltung, die Einrichtungsplanung und Möblierung, die Farbgestaltung und die Lichtplanung.

  • Vor dem Umbau von Büro Köthe Landhaus

    Vor dem Umbau

    Der ehemalige Futterboden des Stallgebäudes bot vor dem Umbau keine ausreichende Raumhöhe. Der alte Dachstuhl wurde komplett entfernt und durch eine asymmetrische Dachform ersetzt. Die alten Sparren konnten aufgearbeitet und als sichtbare Dachkonstruktion im Steildach wiederverwendet werden.

  • Während des Umbaus von Büro Köthe Landhaus

    Während des Umbaus

    Auf dem eingebrachten Rohfußboden ist der geplante Grundriss aufgezeichnet. Man erkennt die beiden Bäder, die spiegelbildlich an der hinteren Wand angeordnet sind. Im Bereich der beiden Duschen entsteht im Aufenthaltsraum (Kaminzimmer) eine Nische für die Küchenzeile.

  • Während des Umbaus von Büro Köthe Landhaus

    Während des Umbaus

    Zu diesem Zeitpunkt sind das Dach und die Innendämmung der Wände fertiggestellt. Die mit alten Ziegel gemauerte Eckwand verkleidet die Kamin- und Entlüftungsrohre. An der Außenseite führt eine L-förmige Treppe nach unten zum Ausgang.

Admin-Area