Wärmekombinat gewinnt den EQAR Award 2015 in Rotterdam von Wärmekombinat GmbH | homify
Wärmekombinat GmbH

Wärmekombinat GmbH

Wärmekombinat GmbH
Wärmekombinat GmbH
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Wärmekombinat gewinnt den EQAR Award 2015 in Rotterdam

Die Wärmekombinat GmbH hat mit seinem Produkt Lithotherm die Jury des diesjährigen EQAR Awards überzeugt.Die European Quality Association for Recycling e.V. (EQAR) ist der Europäische Dachverband von nationalen Güteschutzorganisationen und Produzenten von güteüberwachten Recycling-Baustoffen aus den EU-Mitgliedsländern. Zu den Hauptkriterien für die Verleihung des Awards zählten ein authentischer cradle to cradle Ansatz durch die Wiederverwendung recycelfähiger Baustoffe sowie die Marktfähigkeit des Produkts. Durch den konsequenten Einsatz von recyceltem Ziegelsplitt bzw. Vulkanstein in seiner ökologischen Fußbodenheizung Lithotherm und dem Nachweis zahlreicher Bauprojekte sowohl im privaten als auch institutionellen Bereich seit 1998, konnte Wärmekombinat der 1. Preis verliehen werden.

  • 1. Preis EQAR Wettbewerb 2015, Rotterdam:   von Wärmekombinat GmbH

    1. Preis EQAR Wettbewerb 2015, Rotterdam

  • Dem Geschäftsführer, Ingo Boldt, (links) wird der 1. Preis verliehen:   von Wärmekombinat GmbH

    Dem Geschäftsführer, Ingo Boldt, (links) wird der 1. Preis verliehen

    Mit der ökologischen Fußbodenheizung "Lithotherm" hat sich Wärmekombinat gegen den Großkonzern Sto Baustoffe beim EQAR Wettbewerb durchgesetzt.

Admin-Area