Ossidiana, Design: Mario Trimarchi von ALESSI | homify
Error: Cannot find module './CookieBanner' at eval (webpack:///./app/assets/javascripts/webpack/react-components_lazy_^\.\/.*$_namespace_object?:3566:12) at at process._tickCallback (internal/process/next_tick.js:189:7) at Function.Module.runMain (module.js:696:11) at startup (bootstrap_node.js:204:16) at bootstrap_node.js:625:3
ALESSI
ALESSI
ALESSI
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Ossidiana, Design: Mario Trimarchi

„Seit einiger Zeit interessieren mich Skulpturen, bei denen es weniger um Materialität geht als darum, die ihnen innewohnenden verborgenen Formen zu enthüllen. Zunächst erschuf ich einen Zylinder aus Aluminium, dessen überschüssige Metallschuppen ich eine nach der anderen entfernte, um eine Espressokanne von skulpturaler Konstruktion zu erhalten, die beim Aufschrauben dennoch ein Handschmeichler ist.

Auch Feuersteine – die ersten historischen Werkzeuge, die wir kennen – wurden durch diesen Prozess des ,Abtragens’ hergestellt.,Ossidiana’ bringt eine neue ergonomische Qualität in den Haushalt, eine Form, die uns anschaut, rätselhaft und zeitlos ist.“ Mario Trimarchi

In der Espressokannen-Kollektion „caffettiere d'autore“ von Alessi darf natürlich die visionäre Interpretation von Mario Trimarchi nicht fehlen. Wie viele Kreationen des sizilianischen Architekten birgt auch das Projekt „Ossidiana“ einen urtümlichen Erfahrungsschatz in sich. Die aus geglänztem Aluminium hergestellte Espressokanne greift sowohl die traditionelle Silhouette der Mokka-Kanne als auch in Kessel und Sammelbehälter das Motiv eines behauenen Steins auf.

Die Ergonomie der Kanne wird durch einen einfachen und sicheren Griff aus schwarzem Thermoplast perfektioniert. Dieser greift die charakteristische Silhouette der Espressokanne auf, eine Eigenschaft, die ihn ergonomisch und funktional macht. Ein kleiner, ebenfalls mit Thermoplast beschichteter Aluminiumknauf in der Nähe des Griffs ermöglicht außerdem ein einfaches Öffnen und Schließen des Deckels, um sich nicht zu verbrühen.

Im Inneren des Deckels fängt eine Lasche das Kondenswasser auf und lässt es in den Sammelbehälter abfließen.

Die Espressokanne „Ossidiana“ ist in einer 1-, 3- und 6-Tassen-Version verfügbar. Auch die sechseckige Produktverpackung wurde nach dem Design von Mario Trimarchi erstellt und erinnert an die Form der Mokka-Kanne selbst erinnert.

  • Ossidiana, Design: Mario Trimarchi: modern  von ALESSI,Modern

    Ossidiana, Design: Mario Trimarchi

    7cl

  • Ossidiana, Design: Mario Trimarchi: modern  von ALESSI,Modern

    Ossidiana, Design: Mario Trimarchi

    Redaktionelle Ideenbücher mit diesem Foto
    Ideenbücher: 3
    ["PL"] [Published] Zastawa stołowa w nowoczesnym wydaniu
    ["DE"] [Published] Tischlein deck dich: Tableware mit Style
    ["TR"] [Published] Örnek fotoğraflarla en güzel hediyelik eşyalar

    15cl

  • Ossidiana, Design: Mario Trimarchi: modern  von ALESSI,Modern

    Ossidiana, Design: Mario Trimarchi

    30cl

Admin-Area