Umbau, Sanierung und Erweiterung NASPA Finanzcenter von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB | homify
Profilbild ändern
Titelbild ändern
BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB
BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB

BITSCH + BIENSTEIN Architek…

BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB
BITSCH + BIENSTEIN Architek...
Nummer ist ungültig. Bitte überprüfen Sie die Ländervorwahl, Vorwahl und Telefonnummer.
Mit Klick auf 'Absenden', bestätige ich die Datenschutzbestimmungen gelesen zu haben & bin einverstanden meine Informationen zu verarbeiten um meine Anfrage zu beantworten.
Hinweis: die Einwilligung kann per E-Mail an privacy@homify.com widerrufen werden
Gesendet!
Der Experte wird Ihnen schnellstmöglich antworten!

Umbau, Sanierung und Erweiterung NASPA Finanzcenter

Die Altbauvilla stammt aus der Zeit um 1900 und wurde bereits in den 1960er Jahren um einen Anbau ergänzt. Dieser war teilweise vor dem historischen Gebäude angeordnet und hat den Blick auf dieses versperrt. Der alte Anbau wurde zurückgebaut und in Teilbereichen aufgestockt.Die Bestandsvilla wurde durch einen neuen, modernen Baukörper ergänzt, welcher – durch eine Glasfuge abgesetzt – in bewusstem Kontrast zur alten Bausubstanz steht. Eine moderne Fassadengestaltung des Neubaus verstärkt den gewünschten Kontrast.Die Geschäftsstelle der Nassauischen Sparkasse war bis in die 1980er Jahren in dem eingeschossigen Anbau und der Villa untergebracht. Das vorhandene Raumangebot konnte jedoch bald den Anforderungen eines modernen Finazcenters nicht gerecht werden, sodass dieser Standort aufgegeben wurde.Unser Büro konnte dem Bauherren schließlich ein neues, modernes und effizientes Konzept zum Umbau der beiden Gebäude vorlegen, das ab 2011 umgesetzt wurde. Der alte Anbau blieb weitestgehend erhalten und wurde so umgebaut, dass die historische Villa wieder in ihrer vollen Geltung in Erscheinung treten konnte.Der Rückbau des alten Anbaus war gleichzeitig mit einer Aufstockung verbunden. Dadurch ergibt sich nach dem Umbau ein klares Gesamtbild der beiden Gebäude, die nun sehr gut miteinander harmonieren. Die Erhaltung der bestehenden Bausubstanz, verbunden mit einem nur geringen Rückbau, führte zu einer Kostenersparnis gegenüber dem Komplettabriss mit einer Neubebauung. Der neue barrierefreie Zugang und die völlig überarbeitete Raumaufteilung im Innern des Gebäudes bieten dem Bauherren ein zeitgemäßes Finanzcenter.

  • Altbauvilla mit Neubau:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Klassisch

    Altbauvilla mit Neubau

  • Straßenansicht:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Straßenansicht

  • Blick auf den Neubau:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Blick auf den Neubau

  • Trennende Glasfuge:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Trennende Glasfuge

  • Altbauvilla mit Neubau:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Altbauvilla mit Neubau

  • Innenraum:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Innenraum

  • Innenraum:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Klassisch

    Innenraum

  • Innenraum:  Bürogebäude von BITSCH + BIENSTEIN Architekten PartGmbB,Modern

    Innenraum

Admin-Area